zurück zur Galerie

 
Allradmechaniker
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 0
Registriert: 02 Jun 2019 15:17

Galerie

Galerieeintrag - Sonderfahrzeuge - 316 Achleitner Allrad

von Allradmechaniker » 05.06.2019 16:54:03

Hallo,
habe hier meinen zweiten Sprinter CDI 316,Bj 2018, Achleitner Allrad mit 3 Sperren und eine Geländeübersetzung von 2,56 gebaut, wird mein Wohnmobil für das Extreme. Druckluftkompresser für die Sperren und die Luftfederung bzw. Reifenfüllanlage, Frontseilwinde, alles elektronisch gesteuert,
Wer hat auch Erfahrungen mit Selbsteinbau?
zeige hier meine Baustufen,
LG Andreas


Kommentare
  • von WilleWutz am 05.06.2019 19:44:35
    Selber hallo, wer bist Du denn? Was ist der Zweck für diesen "Galerieeintrag" ohne Bild? Gruß Peter
  • von Allradmechaniker am 05.06.2019 21:14:02
    bin neu hier und jetzt hab ich es geschafft das Bild hoch zu laden, wollte wissen wer selber einen Achleitner Allrad eingebaut hat? LG
  • von WilleWutz am 06.06.2019 19:39:14
    Daß Du neu bist, hab ich gesehen. Leider kommt es immer wieder vor, daß sich Leute nur anmelden, um so kostenlos Ihre Werbung zu platzieren. Wenn daß bei Dir nicht der Fall ist, freuen wir uns auf Deine Vorstellung und heißen dich herzlich willkommen.
  • von Allradmechaniker am 10.06.2019 11:39:14
    Hallo, Wille Wutz, danke für die Begrüssung,weist du vielleicht wer schon mal ein solches Projekt selbst gemacht hat? den Antrieb eingebaut hat und welche Erfahrungen er damit gemacht hat? Mache dieses als Hobby bzw. weis wie man an die Teile kommt :-) LG Andreas
  • von WilleWutz am 11.06.2019 23:23:10
    Moin Andreas, weiss ich schon. Aber sorry, die müssten sich schon selbst melden. Gruß
  • von ernstl am 27.06.2019 00:03:56
    Was war denn die Basis für den Umbau? Ein 4x4? Teile von Achleitner neu oder gebraucht? Die Steuergeräte kommunizieren alle richtig untereinander? Wirklich Hobby? "Kunde" und "mehrere Umbauten" sprechen eher für eine Firma?
  • von Allradmechaniker am 27.06.2019 07:47:40
    Hallo Ernstl,die Basis war ein 4x2 und die Teile sind alle neu gewesen,mit den Steuergeräten muss man viel umprogrammieren,ging alles gut,solchen Einbau muss man als Hobby ansehen,die Stunden die man braucht sind nicht wenig,mein Bekannter bzw. Kunde hat mehrere LKW´s normal mach ich Unimog´s MB Trac`s und LKW-Getriebe, gewerblich, hab aber jetzt mal einen Sprinter privat mit Ihm umgebaut.LG vom Tegernsee
  • von ernstl am 27.06.2019 22:06:24
    Ok, vielen Dank. Gut zu wissen, das es scheinbar eine Quelle für komplette Umrüstsätze gibt und man nicht auf einen Unfaller warten muß. Auf dem Bild sind vorn gar keine Schraubenfedern verbaut? Die Steuergeräte hast du selbst codiert? Eintragung war auch kein Problem?

zurück zur Galerie