Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Elfenkind
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2020 18:22

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Elfenkind »

Kotflügelkante bis Radmitte ist bei jeder Bereifung gleich :!: :?: :oops:

Um vergleichbare Werte zu haben bringt es doch nichts bis zum Boden zu messen da alleine von Hersteller zu Hersteller große Unterschiede bei Neureifen existieren und dann spielt noch der Verschleiß mit...

Bei meinem Sprinter VA: 47cm HA: 51cm
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1837
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Exilaltbier »

Gerade gemessen V 47 H 50 (mit Ausbau)
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Elfenkind
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2020 18:22

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Elfenkind »

Okay super, danke :)
Somit wäre schonmal die Theorie mit dem abgesenkten Fahrwerk widerlegt.
Es gibt wahrscheinlich einfach 4x2er bei denen es passt und welche bei denen es nicht passt.
Wenn sich Fertigungstoleranzen ungünstig summieren schleift es halt auf einer Seite :?
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1837
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Exilaltbier »

Neenee, ich habe auch einen Mopf...die haben aus verbrauchsreduzierendem Grund erstmal automatisch als Serie das abgesenkte Fahrwerk um XX mm, habe im Hinterkopf 10 oder 14mm.
Von da aus gibts dann Schlechtwege(höherlegung) oder eben Wegfall Absenkung/Tieferlegung.
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1045
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Surfsprinter »

In meinem Kaufvertrag steht:
C 15, Fahrzeugabsenkung.
Je nach Ausstattung kommt es zu einer Höhentoleranz von +/-30mm.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1837
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Exilaltbier »

Bild

Quelle: Auszug aus den Aufbaurichtlinien vom Mopf

und wo wir gerade dabei sind.. mit der 245/75/16 Reifengröße gilt eine zulässige Vmax von 120kmh beim 3.5 to und für den 225/75/16 eine zulässige Vmax von 140kmh beim max 3.88 to.

Bild

Quelle: Auszug Aufbaurichtlinien Mopf
Zuletzt geändert von Exilaltbier am 23 Okt 2020 12:51, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag (Insgesamt 4):
v-dulli (23 Okt 2020 12:33) • Steffen80 (23 Okt 2020 13:16) • Rosi (23 Okt 2020 14:57) • WilleWutz (23 Okt 2020 17:47)
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Elfenkind
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2020 18:22

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Elfenkind »

Surfsprinter hat geschrieben: 23 Okt 2020 09:47 In meinem Kaufvertrag steht:
C 15, Fahrzeugabsenkung.
Je nach Ausstattung kommt es zu einer Höhentoleranz von +/-30mm.
Könntest du bitte auch mal messen?

Findet sich vielleicht noch ein VorMoPf Fahrer der mal misst? :lol:
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1045
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Surfsprinter »

Wo soll ich messen? Also: welchen Abstand?
Zu bedenken ist, dass mein Sprinter eine feste Wohnmobilausstattung hat, die bei Fahrzeugübernahme natürlich nicht berücksichtigt wurde.

Denkbar wäre höchstens einen Sprinter H2L2 vor MOPF zu finden, dessen Masse ebenfalls 2830 kg auf die Waage bringt. Dann müsste man an den selben Stellen messen. Sonst wird es nicht vergleichbar sein.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 674
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von hljube »

Wenn es hilft: 2012er H1L2 ohne irgendwelche Codes zu Absenkung, Höherlegung, einlagige Federn hinten, nur Stabis vorne / hinten, Wiegeprotokoll 2730Kg bei leichtem Ausbau:
Radnabe bis Kotflügel: VA:48, HA 48
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1045
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Surfsprinter »

Bei H2L2 mit Absenkung: vorne 43 hinten 44,5
Gesamtgewicht 2830 plus aktuell ca 100 Kg Extrabeladung.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Elfenkind
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2020 18:22

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Elfenkind »

Surfsprinter hat geschrieben: 23 Okt 2020 17:15 Bei H2L2 mit Absenkung: vorne 43 hinten 44,5
Gesamtgewicht 2830 plus aktuell ca 100 Kg Extrabeladung.
Vielen Dank auch an Dich.
Ich würde ja meinen das somit bewiesen wäre das unser Dicker keine MoPf-Absenkung hat.
Bin am Dienstag bei der Dekra und frage mal wieviel Spurplatte der Dicke verträgt.
PeterZ
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 05 Mär 2020 19:32

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von PeterZ »

Mein L2H2 vor Mopf, Baujahr 2010, Standardfahrwerk, 3,5t, aktuell ca 2,4 t

V 48,5 H 49,5
Ich würde ja meinen das somit bewiesen wäre das unser Dicker keine MoPf-Absenkung hat.
Surfsprinter hat aber Tieferlegung des sowieso schon serientieferen Mopf Sprinters.

Da Du vorne dieselbe Höhe wie Exilaltbier hast (47cm ) und 1-2 cm weniger als ich und hljube (beides Vormopf),
fehlen Dir evtl. vorne 1-2cm gegenüber Vormopof, trotz Schlechtwegepaket.
Das könnte erklären, warum es bei OutdoorSprinter (Vormopf) mit den Felgen klappte aber bei Dir nicht ?

Ich drücke die Daumen, dass es mit Distanzscheiben klappt!
Elfenkind
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2020 18:22

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von Elfenkind »

Da ich nun aus sicherer Quelle die nicht genannt werden möchte weiß das es mit 245/75R16 und der ET54-Felge auch beim VorMoPf schleift würde ich behaupten die 1-2cm machen den Kohl nicht fett.
Ich ich schlussfolgere daraus das bei allen 4x2 die Verwendung von Spurplatten nötig ist um es sauber zu lösen und einzutragen.

Wer andere Erfahrungen hat, bitte vortreten. :wink:
PeterZ
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 05 Mär 2020 19:32

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von PeterZ »

Moin Moin,
Elfenkind hat geschrieben: 27 Okt 2020 10:28 Da ich nun aus sicherer Quelle ... weiß das es mit 245/75R16 und der ET54-Felge auch beim VorMoPf schleift ...
Das ist ja mal eine Aussage. Danke. Damit ist vielen hier sicher gut geholfen. Denn in der Tat hatte man den Eindruck, mit den ET54 Felgen ginge es....

Könntest Du Deine sichere Quelle mal fragen, wie es mit den 225/75 R 16 auf VorMopf/Nachmopf 2x4 auf den ET54 oder normalen ET62 ist ?
Das ist nämlich auch so ein Ding. Bei einigen stehen die in den COC, bei anderen nicht.
Danke !!
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3232
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Reifen 245/75 R16 BfGoodrich auf 4X2 möglich?

Beitrag von jense »

aikay hat geschrieben: 12 Apr 2013 09:23 Habe auch 225/75 drauf. Alles Easy.
Überleg doch mal bitte, wie das Fahrzeug merken soll, ob größere Reifen drauf sind.
Einzige Möglichkeit wäre, dass der Tacho mit GPS abgeglichen wird.davorn sind wir aber noch ein paar Jahre entfernt
Nö, das ist nicht die einzige Möglichkeit, das kannst du anhand der im Fahrzeug vorhandenen Sensorik problemlos ohne GPS berechnen.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Antworten