Sprinter Außenfläche

Häufige Fragen Sonstige
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2117
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Exilaltbier »

Wer sein Räbbelchen selbst coloriert, der hat auch schon die Rauhfaser im Wohnraum gestrichen.....und da ist die Vorgehensweise gleich...qm ermitteln, Verbrauch/qm ermitteln, und dann mit etwas Reserve bestellen. Dafür muss ich nicht einen Thread aufmachen, da hat man in 2min alle zur Bestellung benötigten Faktoren zusammen. Er fragt ja auch nicht, wieviel Rollen Abklebeband und Abdeckfolie.
Anders könnte ich eine technische Frage bzgl. Verdünnung, welche Rolle oder Pinsel oder Elektro-Airless usw. verstehen. Aber bis dato war es Anfrageniveau von: Mein Wohnzimmer ist 4x4m, wieviel Teppichware in 4m Breite muss ich bestellen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag (Insgesamt 5):
Exitus (12 Jan 2021 20:48) • hljube (12 Jan 2021 21:03) • Maik80 (12 Jan 2021 23:24) • Schnafdolin (13 Jan 2021 07:44) • Steffen80 (19 Jan 2021 07:26)
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Lars72
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 20 Aug 2009 18:07

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Lars72 »

Darth Fader hat geschrieben: 07 Jan 2021 13:50 Nun könnte man auch der Einfachheit halber sagen, daß Sprühdosen schlecht zum Rollen sind und somit nur der 5l Eimer bleibt; einer in Gelb und einer in Weiss.
Da Silvester ja nur halb stattgefunden hat, gäbe es ja auch noch eine zeitsparende Alternative zu Spraydose und Roller, allerdings ist das meiner Meinung nach eher für die Lackierung von Innenräumen geeignet: https://www.youtube.com/watch?v=Bd7bhqAyLm4
Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1469
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Darth Fader »

Exilaltbier hat geschrieben: 12 Jan 2021 20:37Aber bis dato war es Anfrageniveau von: Mein Wohnzimmer ist 4x4m, wieviel Teppichware in 4m Breite muss ich bestellen?
Bei mir war es das Schlafzimmer unterm Dach; lt. 'Zollstock' 4x4m. Die Auslegware gab es in 4 und 5m Breite. Wie es in >500Jahre alten Häusern so ist: keine rechten Winkel, selten parallele Wände.
Und ich Trottel hab 4m breite genommen... :roll: :twisted: :mrgreen:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2117
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Exilaltbier »

Deshalb misst man ja auch an mehreren Stellen und legt mal spasseshalber einen rechten Winkel an. Die Türschwelle wird auch gerne vergessen und für evtl. gekettelte Sockelleisten sollte man auch noch etwas einplanen... :D
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
moare
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 58
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von moare »

Exilaltbier hat geschrieben: 07 Jan 2021 09:39 ...und wer Schwierigkeiten hat, den amerikanischen Imperial auf Metrisch umzurechnen, sollte statt Raptor vielleicht besser sofort das deutsche Equivalent nehmen...Mipa Protector.
Hi,

weisst du zufällig ob sich der Mipa Lack zur Not auch mit einer Rolle verarbeiten lässt?

Grüße
Moritz
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1256
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Mopedfahrer »

HAllo,

bei meiner Dose Mipa 2K-Lack ist das Rollen als Verarbeitung nicht aufgeführt ...

Als Laie denke ich aber: sollte auch gehen - eine glatte Oberfläche wirst du aber nicht bekommen.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 710
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Sprinter Außenfläche

Beitrag von Schnafdolin »

2K-Acryl-Lack, der zum Spritzen gedacht ist, kannst du nicht ohne weiteres rollen. Die Oberfläche wird zu rauh. Die Hersteller bieten dazu sog. "Streich-und Rollzusatz" an, der für einen glatten Verlauf sorgt. Dazu noch einen Beschleuniger (Sikkativ), dann kannst du dein Auto nach 2 Stunden wieder zusammenbauen. Musst allerdings auch so schnell rollen wie ein Berserker. Niemals über Stellen, die schon gerollt wurden, erneut rollen. Der Lack wird rauh und matt

Gruß aus der Lausitz
Martin
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

6m² Wohnfläche und einen Kontinent vor der Tür. Was will ich mehr?
Antworten