Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Häufige Fragen Sonstige
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2777
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von v-dulli »

asap hat geschrieben: 14 Jan 2021 14:36
Freak1609 hat geschrieben: 14 Jan 2021 12:56 Das funktioniert aber so wie ich das sehe nur wenn man ein Seilzuggas hat und nicht wenn man ein E-GAS hat.
nein, die Magnetsensoren erzeugen ein analoges Geschwindigkeitssignal dirket an der Antriebswelle.
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Die CDI brauchen ein aufbereitetes, digitales Signal und da der Poti(Fahrpedalgeber) direkt am Pedal sitzt gibt es keine Möglichkeit mehr dort mit einem Stellmotor einzugreifen. Bei den DELA sieht es dagegen besser aus weil hier der Fahrpedalgeber über einen Bowdenzug betätigt wird und daran kann man auch den Steller anbringen.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI Hymer GCS 4x2 + GLK 250CDI BlueTec 4M
Benutzeravatar
asap
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 650
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von asap »

v-dulli hat geschrieben: 14 Jan 2021 14:46 Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Die CDI brauchen ein aufbereitetes, digitales Signal .....
o.k nachdem ich mich noch weiter eingelesen habe ist nun klar, warum die Stelleinheit benötigt wird. Denn damit wird über das Gaspedal die Geschwindigkeit eingestellt und festgestellt.

Der Bowdenzug ist dann von Waeco und nicht vom Fahrzeug ...
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Freak1609
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07 Jan 2021 11:50
Wohnort: Graz/Österreich

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von Freak1609 »

Und diese Einheit von dem Waeco Tempomat muss per Seilzug auf die Drosselklappe zugreifen können. Nachdem diese aber elektronisch gesteuert ist geht das nicht.

Als Fahrzeugelektriker sollte es aber möglich sein einen zweiten Poti in den Kreislauf einbauen zu können (nicht selbst Rückspringen und am Armaturenbrett verbaut), auch mit Unterbrecher wenn Kupplung oder Bremse betätigt werden. Was das Fahrzeug dann halt nicht kann ist selbstständig zu beschleunigen wenn es bergauf geht (bzw. die Geschwindigkeit zu halten) und bergab die Motorbremse zu nutzen.
Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1420
Registriert: 08 Sep 2007 20:41

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von Fachmann »

Steht in der Beschreibung "Das Fahrzeug darf also noch kein elektronisches Gaspedal haben.".
kuusemets
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 15 Jan 2021 21:46

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von kuusemets »

Sepp hat geschrieben: 08 Jan 2021 07:52 Tach!

Anleitung dazu findest Du unter Anleitungen, eigentlich ganz einfach ...

files_ext/anleitungen/TempomatAb2000.pdf

Nachrüsten ist bei den CDI´s kein Problem, auch ohne ESP, muss nur verkabelt und mit Stardiagnose freigeschaltet werden.

Gruss
Sepp
Können Sie mir zeigen, wie das geht?
Ich habe bereits in einem Modul codiert, CDI denke ich.
Und wenn ich auf "Sterndiagnose" schaue, sehe ich, wie Leveler / Knopf funktioniert.
Aber wenn ich eine Probefahrt mache, schaltet es sich nicht ein.

Ich habe 2002 316CDI 4x4, mit ABS / ASR.


Tanel
Sepp
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 482
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von Sepp »

Hallo!
Sorry, aber mit der Stardiagnosse kenn ich mich leider nicht aus.
Es muss damit im Motorsteuergerät der Tempomat freigeschaltet werden.
Wenn die Signale vom Schalter ankommen ist das schon mal gut.
Gruss
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2
kuusemets
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 15 Jan 2021 21:46

Re: Mercedes Benz Sprinter W902 Tempomat nachrüsten

Beitrag von kuusemets »

Sepp hat geschrieben: 17 Jan 2021 14:29 Hallo!
Sorry, aber mit der Stardiagnosse kenn ich mich leider nicht aus.
Es muss damit im Motorsteuergerät der Tempomat freigeschaltet werden.
Wenn die Signale vom Schalter ankommen ist das schon mal gut.
Gruss
Sepp
OK danke. Ich bestellte "den berühmten" T1N Bremsschalter (7 €).
Was macht viel Ärger, wenn es nicht richtig funktioniert.
Und vielleicht gibt dies die Antwort.

Tanel
Antworten