Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 103
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von madmat666 » 07 Jul 2019 08:07

Nur ruhig Blut ;-)
Hab den Wagen ja noch nichtmal abgeholt!
Montag wird 'TUEV' gemacht und angemeldet, Dienstag hol ich Ihn ab.
Hat zwar knapp 230000km runter, aber kommt grade 'aus dem Dienst' und wir fahren nur 10000km pro Jahr.
Der V6 mit der 7 Gang ist ein Traum im Vergleich zum 5Zylinder mit der 5 Gang Automatik, vor allem ist die Geraeuschdaemmung auch so dermassen besser. Macht echt Spass.
Hab umgerechnet 10000Euro gezahlt, die Preise sind hier aber generell hoeher als in Deutschland.
Jetzt muss ich nur noch passende 17 Zoeller finden um meine (fast neuen) AT Reifen behalten zu koennen.

Mir ist grade erst aufgefallen dass der NCV3 5.93m lang ist und der TN1 5.65m, wird jetzt was enger im Carport ;-)

Gruss

madmat
Dateianhänge
2.JPG
2006 TN1 316CDI (Made in Argentina); 2012 NCV3 319CDI (Made in Germany)

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2715
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von Vanagaudi » 07 Jul 2019 12:29

Üblichen Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach hinten, und ist das richtig, dass ich da eine überdimensionierte Dachklimaanlage sehe?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2504
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von jense » 07 Jul 2019 13:14

Ambulanz mit Flachdach? Wer denkt sich sowas aus?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6123
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von Opa_R » 07 Jul 2019 16:28

Hy :wink:
Eventuell die Orginalen 17 Zöller ? Die hab ich schon einige Zeit drauf
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/5679
Letztes Bild !

Lg Schorsch :wink:
Und Glückwunsch zum sechsender :D
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 103
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von madmat666 » 08 Jul 2019 01:10

Jo, die haben hier immer Flachdach, dadurch passt er aber zumindest in meinen Carport ;-)
Und korrekt, da ist ne ueberdimensionierte Dachklimaanlage drauf. Hatte mein Alter auch nur hinten.
Braucht kein Mensch, aber ist eben drauf ;-)

Gruss

madmat
Dateianhänge
6.JPG
2006 TN1 316CDI (Made in Argentina); 2012 NCV3 319CDI (Made in Germany)

Benutzeravatar
Mercedesser_316CDI
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 10 Mär 2018 20:45

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von Mercedesser_316CDI » 08 Jul 2019 08:00

Vanagaudi hat geschrieben:
07 Jul 2019 12:29
Üblichen Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach hinten, und ist das richtig, dass ich da eine überdimensionierte Dachklimaanlage sehe?
Ist die 2. Klima "überdimensioniert"? Ist das nicht "nur" die 2. Klima für den Fahrgastraum, die doch einige Kombis haben?

Schön ist, dass er links eine Schiebetür hat (das vermisse ich an meinem......).

@ Opa_R: Gibst du die Alus ab? Ich finde hier in Ö keine passenden Alus - wenn dann zu schrecklich horrenden Preisen.
benzliche Grüße
Hannes

Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3086
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von Kühltaxi » 08 Jul 2019 15:02

Bedenke daß die linke Schiebetür da die normale ist, die fahren wie die Engländer auf der falschen Seite! :lol:
Außerdem steht ja auch noch alles auf dem Kopf (bzw. hängt kopfunter) und sie müssen immer aufpassen daß sie und ihre Autos nicht von der Erde runterfallen. :mrgreen:
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 103
Registriert: 18 Mai 2013 01:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: Welchen NCV3 NICHT kaufen?

Beitrag von madmat666 » 11 Jul 2019 05:42

Das ist korrekt, da braucht man klebrige Reifen...sonst ist der Van eines morgens weg :lol:
Aber trotzdem...der Sprinter hat beide Tueren, rechts und links :wink:

Klimaanlage ist bei diesem anscheinend vom Werk und auch uber die Klimakontrolle zu bedienen, das gefaellt mir besser als beim Alten.
Faehrt sich extrem gut der V6!
2006 TN1 316CDI (Made in Argentina); 2012 NCV3 319CDI (Made in Germany)

Antworten