VW LT2 springt nicht an

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
Erik
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 03 Nov 2015 13:00
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

VW LT2 springt nicht an

Beitrag von Erik » 08 Okt 2019 17:23

Hallo Leute,

wollte heute morgen normal starten, er zündet ein paar Mal, geht aber nicht beim ersten Mal an. Also nochmal neu vorgeglüht und dann:

Nur noch Orgeln, ohne Zünden. Als ob von jetzt auf gleich kein Kraftstoff mehr käme.

Wo würdet ihr suchen? Ist es eher elektrisch, weil die Kraftstoffzufuhr so abrupt abgeschaltet wurde?
  • Sicherungskästen hab ich überprüft, sieht normal aus.
  • Sichtprüfung Dieselleitungen zunächst auch ok.

Abschaltventil Einspritzpumpe vielleicht?

Hatte vor Kurzem erst den Zahnriemen der Einspritzpumpe erneuert und seitdem lief er einige Wochen und ein paar Hundert Kilometer einwandfrei. Kann doch nichts damit zu tun haben, oder? Einspritzdüsen sind auch neu gereinigt. Mechanisch sollte die ESP = Kraftstoffpumpe (?) doch i.O. sein ...

Motorcode AHD. Wo finde ich denn Stromlaufpläne? Hab sowas leider nicht ...

Würde mich über Gedanken sehr freuen! Was da in letzter Zeit alles kaputt geht ... ich kriege schon Runzeln auf der Stirn ...

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2475
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: VW LT2 springt nicht an

Beitrag von Vanagaudi » 09 Okt 2019 10:10

Erik hat geschrieben:
08 Okt 2019 17:23
Motorcode AHD. Wo finde ich denn Stromlaufpläne? Hab sowas leider nicht ...
Bei ErWin findest du sämtliche Wartungs- und Reparaturunterlagen, auch Stromlaufpläne und Unterlagen zum Selbststudium. Gönne dir ein Tagesticket für die Freischaltung und lade dir alles zu deinem Wagen herunter, lesen kannst du auch später. Details zu dem Zugang findest du in diesem Beitrag.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

rubberduck
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 55
Registriert: 07 Jul 2012 23:20

Re: VW LT2 springt nicht an

Beitrag von rubberduck » 09 Okt 2019 16:37

Moin
leuchtet das Symbol der Wegfahrsperre??

Grüße
Stefan
VW LT35 MAXI 2,8TDI 2006

Benutzeravatar
Erik
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 03 Nov 2015 13:00
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: VW LT2 springt nicht an

Beitrag von Erik » 14 Okt 2019 16:01

Ich weiß gar nicht, ob ich sowas wie eine Wegfahrsperre überhaupt habe. Nee, da hat nichts geleuchtet.

Ich habe den Fehler mittlerweile auch gefunden: Die neu eingebaute Spannrolle des Zahnriemens der ESP war nach weniger als 1000 km wieder gebrochen! Ich hatte eigentlich nicht das billigste Ersatzteil verbaut. Jetzt ist natürlich der ganze Einspritzzeitpunkt wieder verstellt. Sehr ärgerlich.

Spannrolle_gebrochen_DSC_0017.JPG

VW LT 35
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 232
Registriert: 23 Aug 2017 21:45

Re: VW LT2 springt nicht an

Beitrag von VW LT 35 » 14 Okt 2019 19:31

Ups, das ist übel.

Ein Ersatzteil aus der Bucht?

Besten Gruß
VW LT TDI, Motor 2,5 TDI, Kennbuchstaben ANJ, 109 PS, Baujahr 2002

Antworten