fragen zur hinterachse / übersetzung

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
Lemmi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jun 2020 10:30

fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Lemmi »

Hallo zusammen,

da bei meinem "Kranken"wagen die Hinterachse leicht incontinent ist bin ich am überlegen wie ich damit umgehe...

plan 1: neuer Simmering
plan 2: neuer simmering und wenn man schon mal dabei ist gleich die übersetzung ändern (Differenzial tauschen lassen)
Plan 3: andere Achse besorgen...

Da mir die Hinterachse für den Autobahnbetrieb eigentlich zu kurz übersetzt ist schwanke ich eher zwischen 2 und 3
und schon bin ich bei meinen Fragen

Welche Übersetzungen gibt es eigentlich für die Zwillingsachse vom 4 Tonner ab Werk?
Welches wäre die "optimale" Übersetzung ( Aktuell habe ich= AC4 ACHSUEBERSETZUNG I = 4,857)
Wie verträgt sich die änderung der Achsübersetzung mit der Sprintshift
ein Krankenwagen auf dem weg zum Camper
904 Baujahr 2004

Adixxl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 24 Sep 2017 21:59
Wohnort: Südlich von Heilbronn

Re: fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Adixxl »

Hallo Lemmi,
Hatte das gleiche Problem,
ich hab ALLE Kugellager uns Simmeringe getauscht, (die Teile, importiert aus Ukraina, da wird der Sprinter noch gebaut, die nennen ihn "Classic" haben ca. 280-300 E
gekostet) (Herbst 2017)
in minuziöser Tagelanger Arbeit alles zusammengebaut, und es läuft jetzt wie ein Uhrwerk!!!
und das gleiche würd ich dir auch Empfehlen.
Das einzige was mir fehlt ist die Diff-sperre, die hätte ich auch noch gerne drin.
Anbei noch 2 Bilder.
Dateianhänge
IMG_3669.JPG
IMG_3649.JPG
Grüsse Adam. W904, 416, Ex Feuerwehr, Bj 2003, Zwillingsbereifung, im umbau .

Benutzeravatar
Lemmi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jun 2020 10:30

Re: fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Lemmi »

Ich sehe du hast eine andere Achsübersetzung. Welche Drehzahl liegt bei 120 im 6 Gang bei dir an?
ein Krankenwagen auf dem weg zum Camper
904 Baujahr 2004

Adixxl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 24 Sep 2017 21:59
Wohnort: Südlich von Heilbronn

Re: fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Adixxl »

Kann ich so nicht beantworten.
hab eine 100Kmh begrenzung eingebaut. laut Gps hat er dann 105 Kmh
hab ein Vollautomatik Getriebe drin, mit dem bin ich überglücklich!!!!!!!!!!!!
Grüsse Adam. W904, 416, Ex Feuerwehr, Bj 2003, Zwillingsbereifung, im umbau .

Benutzeravatar
Lemmi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jun 2020 10:30

Re: fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Lemmi »

Na zum Vergleich reicht mir auch die 100
ein Krankenwagen auf dem weg zum Camper
904 Baujahr 2004

Adixxl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 24 Sep 2017 21:59
Wohnort: Südlich von Heilbronn

Re: fragen zur hinterachse / übersetzung

Beitrag von Adixxl »

ca.2000, und schnurrt wie ne Katze (Motor ist neu)
bin seit letzten Okt. nicht mehr gefahren,
wenn ich wieder losfahre, schau ich genau hin, und dann kann ich dir auch genau antworten.
Grüsse Adam. W904, 416, Ex Feuerwehr, Bj 2003, Zwillingsbereifung, im umbau .

Antworten