Sicherung Zigarettenanzünder

VW Crafter 2 & MAN TGE - ab 2017
Antworten
sebbll
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 29 Jan 2019 00:50
Wohnort: Landau

Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von sebbll »

Hallo zusammen,

kann mir jemand verraten welche die Sicherung für den Zigarettenanzünder ist?

Wäre toll. :)
Crafter 4Motion L3H3 Bj 2018

Benutzeravatar
MANTGE98
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 20 Nov 2018 23:27
Wohnort: Mitten in Bayern

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von MANTGE98 »

Wenn du die Originale Zweitbatterie hast dann unterm Fahrersitz (von hinten zugänglich) ganz rechts Unten.
Hoffe das hilft,an einen Belegungsplan bin ich auch noch nicht gekommen.

sebbll
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 29 Jan 2019 00:50
Wohnort: Landau

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von sebbll »

Danke!

Ich habe keine originale Zweitbatterie, die Sicherungen unter dem Fahrersitz aber schon.

Ich finde es schon sehr ärgerlich, dass beim Crafter kein Belegungsplan dabei ist.
Das hatte ich noch bei keinem Auto.
Bei meinem letzten Sprinter war er auch dabei.

Ich habe schon Stunden damit zugebracht einen zu suchen, ohne Erfolg.

Gibt es dafür eine Erklärung?
Crafter 4Motion L3H3 Bj 2018

mandør
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von mandør »

sebbll hat geschrieben:
26 Jun 2020 09:08
Danke!

Ich habe keine originale Zweitbatterie, die Sicherungen unter dem Fahrersitz aber schon.

Ich finde es schon sehr ärgerlich, dass beim Crafter kein Belegungsplan dabei ist.
...
Gibt es dafür eine Erklärung?
Ja gibt es.
Wenn du in deiner Bedienungsanleitung nachliest steht dort sinngemäß:
Aufgrund der Vielzahl der Versionen dieses Fahrzeugs sieht sich der Hersteller ausserstande eine Sicherungsbelegung zu veröffentlichen . Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragshändler..
Hat mir Sonntagmorgens auch schon ordentlich Puls verschafft, zumal der telefonische Notdienst keine Dringlichkeit sah und mich auf die normalen Öffnungszeiten verwiesen hat.
LG Manu
collect moments - not things

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3677
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von Vanagaudi »

mandør hat geschrieben:
26 Jun 2020 15:06
Aufgrund der Vielzahl der Versionen dieses Fahrzeugs sieht sich der Hersteller ausserstande eine Sicherungsbelegung zu veröffentlichen.
:lol: :lol: :lol: Zu jedem Fahrzeug gibt es einen genauen Plan, wie es aufzubauen ist. Alles sehr individuell, aber der Bauplan reicht ja. Den braucht man eigentlich nur dem Fahrzeug beilegen. Woher soll der Zulieferer wissen, welche Ader an welchem Sicherungsanschluss gehört, und welche Sicherung einzustecken ist. Und bekommt der Vertragshändler diesen Plan? Darf der dann die Unterlagen alle ausdrucken und seinem Kunden aushändigen? Was ein Umstand.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
MANTGE98
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 20 Nov 2018 23:27
Wohnort: Mitten in Bayern

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von MANTGE98 »

mandør hat geschrieben:
26 Jun 2020 15:06
Aufgrund der Vielzahl der Versionen dieses Fahrzeugs sieht sich der Hersteller ausserstande eine Sicherungsbelegung zu veröffentlichen....
Bei meinem Kollegen steht drin "Aufgrund der Aktuellen Druckversion ist es nicht möglich Einen Belegungsplan beizulegen,bitte wenden sie sich an ihren MAN Vertragshändler",er hat einen der ersten,daher verstehe ich das,meiner ist Bj18, da könnte man den schon Mal beilegen.
Auf nachfrage bei MAN Gersthofen nur Jaja,wir machen das,oder Ja,legen wir ins Auto etc...

Mit VW Erwin könnte man sich eigentlich alles über das Fahrzeug runterladen,aber da lässt sich nur mit Kreditkarte zahlen

Edit:Warum soll das an den Verschiedenen Versionen Scheitern?Das hat seit X Jahrzehnten bei jedem Fahrzeug funktioniert,dann waren halt Mal Sicherungen eingezeichnet die nicht Vorhanden sind :roll:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3677
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von Vanagaudi »

MANTGE98 hat geschrieben:
28 Jun 2020 02:13
dann waren halt Mal Sicherungen eingezeichnet die nicht Vorhanden sind :roll:
Was heute sicher ständige Rückfragen erzeugen würde, warum die oder andere Sicherung fehlt. Außerdem wird ein Sicherungsplatz mal für die eine Funktion, dann für eine andere Funktion verwendet. Und wenn ich mir den 906 mit seinen vier Sicherungblöcken ansehe, dann könnte man die bei spartanisch ausgestatteten Fahrzeugen mit wenigen Sicherungen auf zwei Blöcken zusammenstreichen. Das ergibt eine völlig andere Belegung.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1939
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von v-dulli »

Unter
GF54.15-D-0900-01AB - 906.1/2/6/7 ab 01.07.13 außer CODE ZL3 (Länderausführung Lateinamerika)
GF54.15-D-0900-01AA - 906.1/2/6/7 bis 30.06.13 außer CODE ZL3 (Länderausführung Lateinamerika)
sind im WIS die Sicherungen auf/ am SRB verzeichnet.
Dazu kommen dann noch einige weitere Sicherungen im Sitzkasten bzw. Batteriekasten.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3677
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von Vanagaudi »

v-dulli hat geschrieben:
28 Jun 2020 11:48
im WIS
wirst du für den Crafter 2 bzw. MAN TGE kaum fündig werden.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1939
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von v-dulli »

Vanagaudi hat geschrieben:
28 Jun 2020 12:54
v-dulli hat geschrieben:
28 Jun 2020 11:48
im WIS
wirst du für den Crafter 2 bzw. MAN TGE kaum fündig werden.
Uuuuups :? Wer lesen kan ...... :roll:
Gruß
v-dulli

mandør
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von mandør »

..da ich nur sinngemäß aus der Erinnerung zitiert hatte, hier nochmal der exakte Wortlaut:
"Aufgrund ständiger Weiterentwicklungen des Fahrzeuges, ausstattungsabhängiger Zuordnungen der Sicherungen und der gemeinsamen Absicherung mehrerer Verbraucher über eine Sicherung ist eine aktuelle Übersicht der Sicherungsplätze eines elektrischen Verbrauchers zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht möglich. Informationen über Details der Sicherungsbelegung sind bei einem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner erhältlich."
Gedruckte Betriebsanleitung Crafter, Stand 07/2019, EZ2020.

Jaaneeisklar.. :roll:
collect moments - not things

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1137
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von Darth Fader »

mandør hat geschrieben:
26 Jun 2020 15:06
Hat mir Sonntagmorgens auch schon ordentlich Puls verschafft, zumal der telefonische Notdienst keine Dringlichkeit sah und mich auf die normalen Öffnungszeiten verwiesen hat.
Aber warum gibt es da so schnell "Puls"?!?
Durchgangsprüfer zücken, einmal alle Sicherungen durchpiepsen und die kaputte(n) ersetzen. :mrgreen: :twisted:
Viel nerviger ist es doch, wenn du erst alle Sicherungen abziehen musst, um zu schauen, daß ein bestimmtes Gerät keinen Saft mehr hat... :roll:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

mandør
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sicherung Zigarettenanzünder

Beitrag von mandør »

Darth Fader hat geschrieben:
29 Jun 2020 12:41
mandør hat geschrieben:
26 Jun 2020 15:06
Hat mir Sonntagmorgens auch schon ordentlich Puls verschafft, zumal der telefonische Notdienst keine Dringlichkeit sah und mich auf die normalen Öffnungszeiten verwiesen hat.
Aber warum gibt es da so schnell "Puls"?!?
Durchgangsprüfer zücken, einmal alle Sicherungen durchpiepsen und die kaputte(n) ersetzen. :mrgreen: :twisted:
Viel nerviger ist es doch, wenn du erst alle Sicherungen abziehen musst, um zu schauen, daß ein bestimmtes Gerät keinen Saft mehr hat... :roll:
Puls deshalb weil ich schon einige Meter losgefahren war und dann die Scheibenwaschanlage betätigt hatte und plötzlich der Wischer in Wartungsstellung stehen blieb und keinen Muks mehr machte. Weder neu Starten, noch wildes rumgezappel am Schalter brachten da Erfolg.
Was macht ein ElektroDAU denn? Er sucht die Sicherungen, dazu ein Blick ins Handbuch (Ergebnis oben) und denn alle Sicherungen einzeln gezogen und per Augenschein für gut befunden. Unser Termin war natürlich hinüber und die daraufhin angerufene Notfallnummer von VW befand keinen Notfall, "da es ja gerade nicht regnet". Auch der mehrfache Hinweis, dass die Wischer im Sichtfeld stehen und so ja kaum eine vorschriftsmässige Ausfahrt möglich ist, änderte nichts daran : Fahren Sie Montag zum Händler Ihres Vertrauens.
Also denn Auto abgestellt, mit dem Taxi zu Freunden und dann im übervollen Auto zum Termin. Pure Freude für Alle.
Abends wollte ich dann den Wagen in die Halle stellen und beim Einschalten der Zündung hat sich der Wischer wieder zurückgestellt. Seitdem läuft er problemlos. :mrgreen: :oops:
Ich vermute mal amateurhaft ein ausgestiegenes Steuergerät.
Sowas überfordert mich aber erheblich und dazu noch Sonntagmorgens will ich sowas garnicht.. :roll:
collect moments - not things

Antworten