Gummilager Kardanwelle tauschen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Nr5 »

Hallo zusammen,

Habe seit ein paar Tagen schlagende/wummernde Geräusche wenn ich Gas gebe.

Habe nun gesehen, dass das "Gummilager" das mittig die Kardanwelle häkt kaputt ist.

Würde dies gern tauschen. Hat jmd eiben Tipp bezüglich der Reihenfolge der Demontage/Montage. Muss auf etwas spezielles geachtet werden?

Habe bereits gelesen dass es Lager mit und ohne Blechgehäuse/-schutz gibt. Meiner hat keinen Blechschutz. Welches Teil sollte ich am besten einbauen?

Danke und Grüße
Roman
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6338
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie
Marktplatz

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Welle ausbauen , mackieren und am Schiebestück auseinanderziehen . Dann Sicherung entfernen und auf ner Presse das Alte lager abdrücken.Lagersitz kontrollieren und neues Lager dann aufpressen und sichern.Welle zusammenstecken und einbauen , fertig :D Wenn man keine Presse hat , mit der Welle zu deinem " :D " und dort das Lager pressen lassen :wink:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Nr5 »

Das Lager muss neu abgedrückt werden da die Halterung aufgepresst werden muss?
Hatte die Hoffnung ich lockere die Welle, ziehe einen Teil ab, schiebe das neue Gummilager drüber und montiere die Welle wieder..
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1997
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von v-dulli »

Nr5 hat geschrieben:
22 Jul 2020 16:54
Das Lager muss neu abgedrückt werden da die Halterung aufgepresst werden muss?
Hatte die Hoffnung ich lockere die Welle, ziehe einen Teil ab, schiebe das neue Gummilager drüber und montiere die Welle wieder..
Das Zwischenlager gibt es nur komplett.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1301
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Nr5 hat geschrieben:
22 Jul 2020 16:54
Das Lager muss neu abgedrückt werden da die Halterung aufgepresst werden muss?
Hallo
Ich denke mal, Opa_R meint nur das Lager selbst wechseln. Wobei v-dulli meint, daß es das Lager nur komplett mit Gummi und Halter gibt. :roll:
Was ist nun richtig ... :roll:

@ Nr5
Mehr zum o. g. Thema siehe ; https://www.youtube.com/watch?v=0U62cKyACgM
Gruß
Bj. Juli / 2010, 177.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6338
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie
Marktplatz

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Opa_R »

Hy Holger :wink:
Das Lager ist Komplett , also Kugellager auf der Welle,Gummilager und Anschraubhalter :roll: Da gibt es keine einzelnen Teile !! :wink:
Wie man im Video schön sehen kann ! Nur halte ich nix davon das Lager mit nem Hammer aufzubringen , ich nutze dafür eine Presse . Aber jeder wie er möchte :roll: Hab aber gesehen , das ist ein Schulungsvideo vom Daimler :shock: und die hauen auf ner Welle rum :lol: :lol:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1301
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Hallo Opa_R
Mir war es (fast) schon klar , nur der Themenstarter hat es nicht ganz verstanden.

Nr.5
Mach mal bitte nach dem Wechsel des Lager mit Halter Fotos und zeig uns mal die . Damit man sieht was mit kaputt gemeint ist, vielen Dank.

Gruß
Bj. Juli / 2010, 177.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Lack_Rick »

Wie Opa_R schon schrieb, nur bitte markiere dir auch die exakte Position des Kardanwellenmittenlagers.

Wenn das schief ist oder verrückt dann wird das neue nicht lange halten.


Alternativ nen Pressstück herstellen und runter bzw drauf schlagen.


Wäre ich zu faul. Kostet kaum Geld es machen zu lassen und man sagte mir das meist die Gelenke dann auch verschlissen sind.


Grüße
Lack_Rick


p.s: Das Thema war hier schon mal kürzlich
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1997
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von v-dulli »

Lack_Rick hat geschrieben:
24 Jul 2020 10:23
Wie Opa_R schon schrieb, nur bitte markiere dir auch die exakte Position des Kardanwellenmittenlagers.
Markirt werden/ sind die Wellen zueinander, nicht das Zwischenlager.
Gruß
v-dulli

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Nr5 »

Hallo zusammen,

Danke für die kompetenten Antworten. Genau um das Lager geht es. Nach schauen des Videos hab ich auch das mit dem draufpressen verstanden.

Gruß
Roman
Dateianhänge
IMG_20200725_101742.jpg
IMG_20200725_101815.jpg
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1301
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Nr5 hat geschrieben:
25 Jul 2020 10:34
Danke für die kompetenten Antworten.
Moin
Gerne, und Danke für die Bilder. Supi !!!
Gruß
Bj. Juli / 2010, 177.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Nr5 »

Hallo,

Generell bemühe ich die Suche nur manchmal etwas schwierig wenn man nicht genau weiß wonach man suchen soll.

Wieviel kostet denn so ein lagertausch zirka?
Ersatzteile reichen von 35€ das Set bis zu über 100€ das Set. Finde ich irgendwie seltsam...

Gruß
Roman
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1301
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Nr5 hat geschrieben:
25 Jul 2020 19:22
Wieviel kostet denn so ein Lagertausch zirka?
Ersatzteile reichen von 35€ das Set bis zu über 100€ das Set. Finde ich irgendwie seltsam...
Moin
Meine Empfehlung, nimm das Originale vom Freundlichen, auch wenn der Preis nicht ganz "freundlich" ist. :mrgreen:
Einen KVA kannst du dir via Email vom Freundlichen machen lassen. Oder frag eine offene Werksatt.
Ich lass auch nicht immer alles bei MB machen.
Gruß
Bj. Juli / 2010, 177.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 218
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Lack_Rick »

Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Gummilager Kardanwelle tauschen

Beitrag von Nr5 »

Danke werde ich machen
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Antworten