Ölservice plus

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
luckykay
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 267
Registriert: 29 Nov 2007 14:22
Wohnort: Berlin

Galerie

Ölservice plus

Beitrag von luckykay »

Hallo Gemeinde,
Kann mir jemand sagen, was beim ncv beim ölservice plus außer Ölfilter und Ölwechsel noch gemacht wird.

MfG
Luckykay
Leitsmann
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 27 Okt 2010 23:21

Re: Ölservice plus

Beitrag von Leitsmann »

Hi Luckykai,
laut Rechnung vom 19.06.2012 bei 316 CDI, EZ 10/2010 wurde durchgeführt:
00292002 Ölservice plus
00294201 Sicherheitsgurte im Fond prüfen (Zusatz zu Ölservice)
00396501 Federbügelverschraubung an Hinterachse nachziehen (Zusatz zum Wartungsdienst)
Material: Ölfiltereinsatz, 11,5 ltr. Öl, Dichtring (Bis hierhier 310,86 €)
Bei mir lies ich zusätzlich Bremsflüssigkeit tauschen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Leitsmann
Sprinter 316 CDI, HRZ
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4179
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

Wartungsdienst B

Beitrag von Rosi »

Zwar nur vom Benziner, aber vielleicht besser, als gar nichts:
Wartungsdienst (Öl laut 229.5) = 355,60€ nto.
- Leistung = 19 AW x 5,70€
- Filtereinsatz A 000 180 26 09 = 17,56€
- Öl 0W30 = 9,5l x 17,56€
- Montage? Pflege = 1 AW x 5€
- Filtereinsatz A 000 090 37 51 = 23,50€
- Kombifilter A 906 830 03 18 = 24,07€
Staubfilter erneuern (bei Wartung) = 29,77€ nto.
- Leistung = 1 AW x 5,70€
- Kombifilter A 906 830 03 18 = 24,07€ (Gibt es 2 identische Kombifilter im Sprinter )
Automatikgetriebeölwechsel (bei Wartung) = 222,04€ nto.
- Leistung = 19 AW x 5,70€
- Ölfilter A 140 277 00 95 = 13,29€
- Stift A 140 991 00 55 = 0,56€
- Dichtung A 140 271 00 80 = 7,76€
- Dichtring A 140 271 00 60 = 0,57€
- Verschlußschraube A 001 990 11 17 = 1,39€
- Getriebeöl ATF 236.14 = 7,1l x 12,70€
Hinterachsölwechsel (bei Wartung) = 52,93€ nto.
- Leistung = 3 AW x 5,70€
- Getriebeöl 75W90 (235. = 2,6l x 13,78€
Zündkerzenwechsel (bei Wartung) = 119,70€ nto.
- Leistung = 11 AW x 5,70€
- Zündkerzen A 004 159 18 03 = 6 x9,50€
Bremsflüssigkeitswechsel (bei Wartung) = 50,14€ nto.
- Leistung = 5 AW x 6,50€
- Bremsflüssigkeit A 000 989 08 07 = 1,2l x 14,70€
http://www.sprinter-forum.de/viewtopic. ... ce#p140862
Wirklich wichtig sind der Ölwechsel, die Spülung des Automatikgetriebes inkl. Ölwechsel, die Bremsflüssigkeit und die paar Filter. Der Rest, wie Scheibenwischer + Gurte prüfen ist m.E. Schnulli. Nach den Bremsen + Licht guckt man lieber selbst vorher mal.
Fränkie
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 29 Nov 2011 12:41

Re: Ölservice plus

Beitrag von Fränkie »

@ rosi,
wo bringst Du denn Deinen Sprinter hin?
der Preis für die AW ist ja durchaus erträglich..

wie man aber fast 2 Stunden für nen Ölwechsel brauchen kann erschliesst sich mir allerdings nicht, soolange dauert das auch nicht den LUFI zu wechseln.....
ich hätte wohl doch dort anfangen sollen, schient ein entspannter job dort zu sein...
die 2 Stunden für ATF seh ich ein, um den Filter zu wechseln muss die Ölwanne runter das ist schon nicht trivial...

Nur das mit der Verschlusschraube würde mich stutzig machen..das kann eigentlcih nur die vom Wandler sein, die kann im Getriebegehäuse verschwinden wenn man pech hat.
Nur dann stellen sich 2 Fragen:
liegt die alte Schraube noch irgendwo im Getriebegehäuse??? und macht die dort irgendwelchen Blödsinn?
Wieso muss der Kunde eine Schraube bezahlen, die der Monteur verliert?
Bei 1,39 geht es sicher weniger um den Streitwert als ums Prinzip....und den möglichen Blödsinn den die Schraube im Getriebegehäuse macht....

interessant wäre wo der 2. Staubfilter verbaut ist und ab welchem Baujahr, bei meinem Sprinter mit 2. Klima ist nur ein solcher Filter verbaut....oder ich hab den 2. nur noch nicht gefunden.....

na gut das Öl ist ne Freichheit...das kauf ich im 60l fass für 4€ den liter.(229.51)
Beim :mrgreen: kommt ein Tankwagen der gleich mal 5000l ablädt.. die werden sicher keinen schlechteren Preis als ich bekommen......
Da find ich die Marge schon sehr sportlich...wenn nicht sittenwidrig... deshalb grinst der auch so blöde....

Ansonsten liegen die Teilepreise gut z.T. 30-40% über dem was der freie Markt hergibt.... eigentlich noch ok für son nen riesen Weltkonzern...
Fränkie
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 29 Nov 2011 12:41

Re: Ölservice plus

Beitrag von Fränkie »

Und hier noch ein Knaller zum Thema Öl...
Anlieferung leider nur nördlich von Berlin...

http://www.te-taxiteile.com/Motoroel/Fa ... Liter-Fass
Max
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2448
Registriert: 01 Nov 2005 00:00
Wohnort: - autonome Republik Mittelfranken // Banana Republica Germania

Re: Ölservice plus

Beitrag von Max »

- Ölwechsel mit Filter inkl.ÖL ( Shell Helix 5-40 W ) kostet für meinen 216er ca.60€, bei Mr.Wash.Das Plus beim ?????? ist blanker Unfug,durchschauen kann ich mein Auto selber.Bei Mr.Wash ist der ganze Ölwechsel in kanpp 30 Min.passiert..... :D :D :D
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Re: Ölservice plus

Beitrag von Rollidriver »

Fränkie hat geschrieben:Und hier noch ein Knaller zum Thema Öl...
Anlieferung leider nur nördlich von Berlin...

http://www.te-taxiteile.com/Motoroel/Fa ... Liter-Fass
Vorsicht Laut MB

http://bevo.mercedes-benz.com/bevoliste ... 105bb95721

hat Texaco die MB 229.51 Freigbe nur für das:

Texaco Havoline Ultra V

und für kein anderes!

Das von dir angegebene

5W-30 TE Syntetic DX

ist in der Freigabe nicht gelistet!
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4179
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

M272 Benziner: Zündkerzen wechseln

Beitrag von Rosi »

"Etwas" naiv will ich den Ölwechsel nebst Zündkerzenwechsel selbst machen, gurgelte etwas danach und :shock:
Kann mir jemand mit/aus dem WIS eine Anleitung zum Wechsel der Zündkerzen, oder anderweitige Anleitung besorgen :?:
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 145tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6445
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Ölservice plus

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Die Wandlerschraube macht man mit neu , ist mit einem Imbus 4 mm . Und wenn du mal versuchst die raus und rein zumachen , verstehste wahrscheinlich warum "Schrauber" das futzie Schräubchen neu machen :lol: :roll: :lol:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4179
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

5 Liter Altöl ./. 9,5 Liter neu

Beitrag von Rosi »

:?: :?: :?:
Ich hatte zwar schon dutzende Ölwechsel gemacht, allerdings noch nie bei einem Mercedes Sprinter.
Aus meinem Motor kamen ca. 5 Liter "Jauche", was mich nach 2,5 Jahren ~ 25tkm nicht verwunderte, aber der Assist forderte mich lediglich einmal auf 1 Liter nachzufüllen, jedoch müssen inkl. Ölfilterwechsel 9,5 Liter Öl hinein :!: 1/2 Liter könnte im Filter gesteckt haben, aber wo sind >3 Liter Öl geblieben :?: Auffüllen konnte ich 9 Liter und stellte mir die 10. Flasche ins Auto.
Die Zündkerzen ließ/laß ich mal lieber sein, sondern beim Schrauber machen und arbeite in der Zeit :!: :wink:
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 145tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
Antworten