VW LT 46 Hinterachsluftfederung VB/Goldschmitt - Welche Luftbälge?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Edefraja
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 09 Feb 2021 18:07

VW LT 46 Hinterachsluftfederung VB/Goldschmitt - Welche Luftbälge?

Beitrag von Edefraja »

Hallo!
Meine VW LT 46 Pritsche hat an der Hinterachse eine VB full air suspension ( aus der Anfangszeit Firma VB in 2005/6 eingebaut, also eine Goldschmitt Anlage).
Hier sind Federbälge von FIRESTONE (airride 2000)
eingebaut, die nun fällig sind.
Wie ist die Typbezeichnung dieser Bälge?
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4343
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: VW LT 46 Hinterachsluftfederung VB/Goldschmitt - Welche Luftbälge?

Beitrag von Vanagaudi »

Schau mal in diesen Beitrag, ob du dort weitere Hinweise findest.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Edefraja
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 09 Feb 2021 18:07

Re: VW LT 46 Hinterachsluftfederung VB/Goldschmitt - Welche Luftbälge?

Beitrag von Edefraja »

Super Hinweis! DANKE
Das Problem ist bei den Firestone Bälgen, das einfach keine Teilenummer draufsteht. Laut Firestone ist seitlich etwas draufvulkanisiert oder/und auf der Platte oben etwas eingraviert. Auch da steht nichts.....
Selbst wenn ich nun messe, kann ich nicht sagen, wieviel Druck die machen....
Antworten