Beklebung entfernen

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte
hanspeter
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 18 Jan 2020 18:06

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von hanspeter »

Ich habe mir vor einem Jahr einen Sprinter von der belgischen Telekom gekauft.
Hier habe ich die komplette Front sowie beide hinteren Türen von dieser Folie befreit. Zuerst mit dem Heißluftfön, es ließ sich allerdings nur die obere Foklie entfernen und die untere Klebeschicht dann mit jeder Menge Verdünnung abgewaschen. Sau Arbeit. Aber es hat sich gelohnt.
Inked20200326_120428_LI.jpg
hanspeter
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 18 Jan 2020 18:06

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von hanspeter »

hier ist nur noch untere Klebeschicht der 3 M Folie zu sehen.
hanspeter
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 18 Jan 2020 18:06

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von hanspeter »

20200405_134125.jpg
veritas
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 06 Feb 2021 15:01

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von veritas »

...das sah doch vorher gut aus- und keine steinschlagmacken in der haube 😃
Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 715
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von brown-mouly »

Hallo,

es gibt Aufkleberentferner von der Firma Glutolin.

Der Glutoclean Aufkleber Entferner löst selbstklebende Etiketten, Aufkleber und Kleberrückstände schonend und restlos. Darüber hinaus eignet er sich zur leichteren Entfernung von Tinte, Fett, Öl, Teer und Ruß. Man kann den Aufkleber Entferner auf Glas, Kunststoff, Holz, PVC, Stein und Keramik anwenden.

Weitere Informationen zum Glutoclean Aufkleber Entferner finde Sie unter:

http://glutoclean.de
was besseres kenne ich nicht. Benutze ich bei Bedarf immer.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor brown-mouly für den Beitrag:
WilleWutz (17 Feb 2021 23:39)
Sprinter 319 /2013 H1-L2
Benutzeravatar
twinmichel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 15 Nov 2020 16:27
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von twinmichel »

Alternativ kann ich den Klebstoffentferner von KOCH Chemie empfehlen....
Gruss,

Michael
(alias TwinMichel)
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 649
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von Schnafdolin »

TERPEN- Reiniger, auch Terpenreiniger. Schau mal in der Bucht.
Das ist das Einzige Zeug, was effektiv hilft, d.h. mit vertretbarem Zeitaufwand, vertretbarer Sauerei und vertretbarem Materialaufwand. Entfernt auch Edding und was sich die Karosseriebauer noch so einfallen lassen, um uns Lackierer zu ärgern. Der Name ist egal, ich hab MAKRA (ohne an der Werbung beteiligt zu sein :( ) PS: jahrelang erprobt; ich bin Lackierermeister.

Edit: da hab ich doch schon mal was drüber geschrieben, s.o.

Gruß aus der Lausitz
Martin
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

6m² Wohnfläche und einen Kontinent vor der Tür. Was will ich mehr?
5Droverslane
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 09 Feb 2021 12:42
Wohnort: NRW

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von 5Droverslane »

Hab mal ne Weile vorm Studium bei einem Fahrzeugbeschrifter gearbeitet;

warte bis es wärmer wird, nimm einen normalen Föhn und erwärme die Folie - nicht zu heiß machen, einfach erwärmen und dann fang an einer Ecke an, zieh die Folie im Spitzen Winkel ab, - immer vorsichtig...

Die Klebereste entfernst Du mit handelsüblichem Spiritus mit jeder Menge Küchenrolle...
906 316CDI 4X4
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4652
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von Vanagaudi »

5Droverslane hat geschrieben: 16 Feb 2021 12:01Die Klebereste entfernst Du mit handelsüblichem Spiritus mit jeder Menge Küchenrolle...
Spiritus solltest du nur verwenden, wenn du den Lack gleich mit entfernen möchtest.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Armin55
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 05 Apr 2021 14:16

Re: Beklebung entfernen

Beitrag von Armin55 »

habs genau 1 mal gemacht, und NIE wieder. Hab nen alten Sprinter von nem Maler umgebaut, die Werbung war echt gut angebracht. Habs mit terbentin runterbekommen.
Antworten