Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Crossace
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mai 2021 11:14

Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Crossace »

Moin moin in die Runde,
Mein Mercedes Sprinter ( Shifter, Bj:2001, km: 160000, 313CDI) springt nicht an wenn es draußen etwas Kühler ist. Der Anlasser dreht ganz normal aber der Sprinter will nicht anspringen.... ich habe jetzt über 3 Monate rausbekommen das er nur wenn's warm ist anspringt...
Gewechselt wurde auf Grund des Problems die Diesel Vorförderpumpe und alle Filter.... leider ohne zu friedenstellendes Ergebnis. Habt ihr noch Ideen was es sein könnte?

Liebe Grüße aus dem Norden.
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4937
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Vanagaudi »

Lies mal diesen und die folgenden fünf Beiträge durch. Du hast zwar einen anderen Motor, aber grundsätzlich funktioniert er in der gleichen Art und Weise.

Startet der Motor bei Vollgas und nach ca. 10s bis 20s Dauerorgeln doch an? Dann ist es mit Sicherheit die Vorglühanlage.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Crossace
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mai 2021 11:14

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Crossace »

Danke für die Antwort.

Gas geben und 20 Sekunden orgeln lassen führt da auch zu keinem Erfolg leider..... ich kenn mich nicht gut aus, wollte als nächstes mal die Glühkerzen wechseln lassen weiß aber nicht ob das Sinn macht... deswegen bin ich hier und Frage....
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4937
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Vanagaudi »

Nein, macht keinen Sinn. Bei 7°C soll der Motor auch ohne Glühkerzen nach längerem Orgeln anspringen.

Kraftstoffversorgung wurde bei dir schon geprüft, das wäre die nächste Baustelle gewesen.

Was ist mit dem Nockenwellensensor? Ohne dem springt der Motor auch nicht an. Einen Fehler bei diesem Bauteil wird im Fehlerspeicher des Motorsteuergeräts abgelegt. Wurde das mal ausgelesen?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6654
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie
Marktplatz

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Eher liegt es an einem Injektor oder die Dichtung des Raildruckregelventil ist gerissen.Vorglühanlage kann man außen vor lassen , braucht ein CDI Motor nicht unbedingt :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Crossace
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mai 2021 11:14

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Crossace »

Kraftstoff Versorgung wurde geprüft und im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt.....

also sollte ich die Injektoren mal Prüfen lassen und die Dichtung? Aber macht das Sinn? Hat das was mit den Temperaturen zu tun? Am Wochenende wollte er wieder nicht da es zu kalt war.... dann hab ich die Motorheizung oder wie die heisst angemacht und nach 5 min ist er angesprungen
Koffer
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 10 Jul 2020 18:57

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Koffer »

Bei mir war es ziemlich gleich 308 CDI 2003er, sprang bei warmen Temperaturen nach 3,4 Sekunden an, sobald es eben unter 7 oder gegen 0 Grad ging nur mit standheizung oder lang Orgeln. Letztendlich war ein injektor defekt.

Gruß Mani
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2616
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von v-dulli »

Crossace hat geschrieben: 02 Mai 2021 13:44 Kraftstoff Versorgung wurde geprüft und im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt.....

also sollte ich die Injektoren mal Prüfen lassen und die Dichtung? Aber macht das Sinn? Hat das was mit den Temperaturen zu tun? Am Wochenende wollte er wieder nicht da es zu kalt war.... dann hab ich die Motorheizung oder wie die heisst angemacht und nach 5 min ist er angesprungen
Opa_R hat Dir ziemlich genau gesagt was zu tun ist.
Du bekommst, von einem Fachman, die genau richtigen Tipps und ignorierst diese oder stellst sie infrage. Das sorgt dafür dass es keine weiteren Hilfen geben wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
QE11 (08 Mai 2021 07:40)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI Hymer GCS 4x2 + GLK 250CDI BlueTec 4M
Xpaulchen
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 29 Apr 2021 19:41

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Xpaulchen »

Moin Crossace,

Ich habe ein Dejavue... lass mich raten..
Wenn Motor warm, keine Startprobleme.
Wenn er einmal lief (wenn auch nur für 5 Sekunden) springt er auch gleich wieder problemlos an.
Aussentemperatur über 10 Grad auch mit eiskalten Motor... keine Startprobleme.
Mehr als 12 Stunden unter 10 Grad und nix geht mehr.
Ungefähr so?

Gruß Uwe
Crossace
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mai 2021 11:14

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Crossace »

Hallo Uwe, Ja so ungefähr ist das.
Xpaulchen
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 29 Apr 2021 19:41

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Xpaulchen »

Im besten Fall hast Du Luft im Kraftstoffsystem.
Lass den Motor laufen (mit ETWAS! Unterstützung mittels Bremsenreiniger wird er mit Sicherheit anspringen) und beobachte die Kraftstoffleitungen.
Es sollten keine Bläschen zu sehen sein, ansonsten Leitungen und Anschlüsse prüfen.
Sollte das nicht der Fall sein, siehe Hinweise meiner Vorredner.
Bei mir war ein Injektor der Übeltäter.

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4937
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Vanagaudi »

Xpaulchen hat geschrieben: 05 Mai 2021 10:22 Im besten Fall hast Du Luft im Kraftstoffsystem.
Kannst du das mal in Zusammenhang mit der Motortemperatur bringen. Erschließt sich mir nicht. Vor allem, wenn der Motor per Standheizung auf Temperatur gebracht wird, was hat das mit Luftblasen in der Kraftstoffzuleitung zu tun?

Den Injektor lasse ich gelten, obwohl es möglich sein sollte, dass der Motor auch auf drei Töpfen anspringt.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Xpaulchen
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 29 Apr 2021 19:41

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Xpaulchen »

Moin Vanagauidi,

ich hatte das gleiche Problem beim 270cdi und habe mich monatelang damit herumgeschlagen.
Für mich hat sich das anfangs auch überhaupt nicht erschlossen warum kein ausreichender Druck aufgebaut wurde.
Sowohl die Anschlüsse der Kraftstoffleitungen als auch diverse andere Bauteile haben O-Ringe welche altern und dann bei niedrigen Temperaturen gerne an Flexibilität verlieren.
Passen die Außentemperaturen (bei mir waren es um die 10 Grad plus), sind sie ausreichend dicht, das System entlüftet sich selbst nach ein wenig orgeln und er springt an.
Bei Außentemperaturen von ca. 0-10 Grad half Bremsenreiniger um den Motor zum Leben zu erwecken.
Es reichte wenn er nur 2 Sekunden lief, er sprang dann auch nach einer halben Stunde problemlos an (war ja jetzt ausreichend Druck im System).
Stand er länger als 5-6 Stunden ging wieder nix mehr.

Gruß Uwe
Crossace
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mai 2021 11:14

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Crossace »

Moin,

Gerade wieder das Selbe Problem gehabt. Zuhause gestartet ohne Problem, dann ab zum Baumarkt einkaufen und er springt nicht mehr an. Obwohl es jetzt von der Temperatur passt.....
Xpaulchen
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 29 Apr 2021 19:41

Re: Mercedes Sprinter springt nicht an wenn es draußen unter 7 Grad sind.

Beitrag von Xpaulchen »

Dein erster Post hatte den Eindruck erweckt dass du nur Startprobleme mit kaltem Motor hast.
Jetzt berichtest du, das dies auch mit warmen Motor geschieht.
Ist schon etwas verwirrend...
Solche Probleme hatte ich nicht, kann dir daher leider auch nicht weiterhelfen.

Gruß Uwe
Antworten