Abstandwarner Collision Prevent Assist

Häufige Fragen Sonstige
Antworten
Holli
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 26 Feb 2020 16:53

Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Holli »

Nach dem Fahrzeugwaschen funktioniert der Kollisions- und Abstandswarner nicht mehr. In der Betriebsanleitung steht lediglich: Radarbereich säubern! Wo ist der Radarbereich in der Frontschürze des Sprinter 316 CDI von 2016? Hat jemand eine Ahnung? Oder muss das Teil lediglich digital zurückgesetzt werden?
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5682
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Vanagaudi »

Eigentlich ist der sehr unempfindlich gegen Verschmutzung. Der Abstandssensor sitzt rechts neben dem Nummernschild hinter der Plasteverkleidung des Stoßfängers. Vermutlich wird dir Waschwasser in den Stecker gelaufen sein.

Der Radarsensor muss nach einem Austausch (z.B. nach einer Unfallinstandsetzung) über den integrierten "Service-Justage-Modus" neu eingestellt werden. Ich glaube aber nicht, dass dies bei dir nötig sein wird.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Holli
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 26 Feb 2020 16:53

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Holli »

Vanagaudi hat geschrieben: 14 Sep 2021 16:08 Eigentlich ist der sehr unempfindlich gegen Verschmutzung. Der Abstandssensor sitzt rechts neben dem Nummernschild hinter der Plasteverkleidung des Stoßfängers. Vermutlich wird dir Waschwasser in den Stecker gelaufen sein.

Der Radarsensor muss nach einem Austausch (z.B. nach einer Unfallinstandsetzung) über den integrierten "Service-Justage-Modus" neu eingestellt werden. Ich glaube aber nicht, dass dies bei dir nötig sein wird.
Vielen Dank für den Hinweis. Gibt es eine Möglichkeit, den Stecker zu finden? Der Kunststoffstoßfänger zieht sich ja weit bis unter Wagenbug. Oder kann man den Stecker vom Motorraum aus erreichen?
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5682
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Vanagaudi »

Wenn du dort heran kommst: Von unten her und vom Motorraum aus gesehen gleich links oberhalb des Nebelscheinwerfers. Stecker steckt seitlich rechts im Steuergerätegehäuse. Es wäre möglich, dass du das Gehäuse vom Stoßfänger abnehmen kannst, auf meinem undeutlichen Bild scheint es nur mit je zwei Rastnasen oben und unten fest geklemmt zu sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Holli (14 Sep 2021 17:25)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Holli
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 26 Feb 2020 16:53

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Holli »

Vanagaudi hat geschrieben: 14 Sep 2021 17:09 Wenn du dort heran kommst: Von unten her und vom Motorraum aus gesehen gleich links oberhalb des Nebelscheinwerfers. Stecker steckt seitlich rechts im Steuergerätegehäuse. Es wäre möglich, dass du das Gehäuse vom Stoßfänger abnehmen kannst, auf meinem undeutlichen Bild scheint es nur mit je zwei Rastnasen oben und unten fest geklemmt zu sein.
Habe es versucht. Bin aber nicht rangekommen. Ich denke, ohne Werkstatt geht es nicht. Ich würde gern auf diesen Assistenten verzichten, weil er sowieso nicht richtig funktioniert. Er warnt viel zu spät. Oder er warnt vor Unsinn, wie Schatten auf der Fahrbahn. Wie gesagt, ich könnte ohne auskommen. Auch wenn die Warnlampe nun immer brennt. Das Dumme ist, ich muss zum TÜV, und der wird den Warnhinweis wohl beanstanden. Trotzdem vielen Dank für die versuchte Hilfe!
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5682
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Vanagaudi »

Holli hat geschrieben: 14 Sep 2021 17:53Oder er warnt vor Unsinn, wie Schatten auf der Fahrbahn.
Der Abstandswarner warnt nur, wenn du, in Abhängigkeit von deiner Momentangeschwindigkeit, irgendwo zu dicht auffährst. Die Warnanzeige leuchtet auch auf, wenn der Abstandswarner nicht funktioniert oder fehlerhaft ist. Aber auf Schatten auf der Fahrbahn reagiert er nicht, kann er physikalisch auch gar nicht. Dafür ist der Spurhalteassistent mit seiner Kamera über dem Innenspiegel zuständig. Der warnt gern mal unnötigerweise.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Holli
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 26 Feb 2020 16:53

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Holli »

Vanagaudi hat geschrieben: 14 Sep 2021 19:20
Holli hat geschrieben: 14 Sep 2021 17:53Oder er warnt vor Unsinn, wie Schatten auf der Fahrbahn.
Der Abstandswarner warnt nur, wenn du, in Abhängigkeit von deiner Momentangeschwindigkeit, irgendwo zu dicht auffährst. Die Warnanzeige leuchtet auch auf, wenn der Abstandswarner nicht funktioniert oder fehlerhaft ist. Aber auf Schatten auf der Fahrbahn reagiert er nicht, kann er physikalisch auch gar nicht. Dafür ist der Spurhalteassistent mit seiner Kamera über dem Innenspiegel zuständig. Der warnt gern mal unnötigerweise.
Einen Spurhalteassistent habe ich nicht. Und doch warnt der Abstandswarner oft ohne Grund. Sogar auf total freier Autobahn, wenn niemand vor mir ist.
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5682
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstandwarner Collision Prevent Assist

Beitrag von Vanagaudi »

Holli hat geschrieben: 15 Sep 2021 10:42 Einen Spurhalteassistent habe ich nicht. Und doch warnt der Abstandswarner oft ohne Grund. Sogar auf total freier Autobahn, wenn niemand vor mir ist.
Mit dem Abstandswarner hatte ich noch nie Probleme, warnte immer nur, wenn tatsächlich eine Meldung nötig war. Im letzten Fehler-Protokoll stand, dass er wegen Fremdsendern 200 Mal abgeschaltet hat. So etwas wird dem Fahrer aber nicht signalisiert. Vielleicht solltest du ihn mal einstellen lassen, oder er hat einen Wackler auf der Leitung und die Warnleuchte leuchtet deshalb auf. Das steht dann aber im Fehlerprotokoll. Auch, wie oft er wegen zu dichten Auffahrens gewarnt hat.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Antworten