Alarmanlage nachrüsten

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
bowmore
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 44
Registriert: 27 Jul 2013 23:02
Kontaktdaten:

Re: Alarmanlage nachrüsten

#16 

Beitrag von bowmore »

Hast Du den Sprinter Kabelbaum? Da sollte eine Anleitung bei sein.
Der Verteiler sitzt unter einer Metallstrebe, Du musst die seitliche Abdeckung zwischen Armaturenbrett und Fahrertür entfernen, dann siehst Du sie sofort.

Gruß,
Martin
Sprinter 316CDI 4x4, ZG4, Woelcke Autark Runner
https://www.instagram.com/bowmore4x4/
Divemaster
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 12 Apr 2019 10:21

Re: Alarmanlage nachrüsten

#17 

Beitrag von Divemaster »

Moin bei Interesse kann ich gerne die Fahrzeugspezifische Einbauanleitung zur Verfügung stellen.

Grüße Dive
uttld
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14 Jan 2019 13:39

Re: Alarmanlage nachrüsten

#18 

Beitrag von uttld »

Das wäre natürlich der Hit!
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2740
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Alarmanlage nachrüsten

#19 

Beitrag von Exilaltbier »

Guckt euch mal die Videos von dem Meister Stüven auf Jutubb an, z. B.
https://m.youtube.com/watch?v=1GqPuCzMSrE
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
slaven
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 01 Mär 2021 19:07

Re: Alarmanlage nachrüsten

#20 

Beitrag von slaven »

Ich hole diesen Thread mal wieder aus dem Tiefschlaf, damit wir nicht alles doppelt besprechen müssen.

Hat jemand zufällig die Sprinter 906 spezifische detaillierte Einbauanleitung parat und kann mir diese senden (via PN) oder weiß jemand an welcher Stelle die Ansteuerung der Blinker über den vieradrigen Diodenverteiler der WiPro III mit dem Fahrzeug verbunden werden muss?

Danke!
Sprinter NVC3 319 CDI 7G-TRONIC PLUS 4x2 (2013 vor MOPF) - Wohn-Kasten mit PV auf dem Dach
slaven
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 01 Mär 2021 19:07

Re: Alarmanlage nachrüsten

#21 

Beitrag von slaven »

Okay, Thitronik hat mir das Dokument nun direkt weitergeleitet.

Für die Nachwelt: Laut Doku sind folgende Verbindungen mit dem Dioden-Verteiler (vier Blinkerausgänge) am SAM herzustellen:

X9 Pin 24 schwarz/grün --- Diodenverteiler
X9 Pin 13 schwarz/weiß --- Diodenverteiler
X3 Pin 15 schwarz/weiß --- Diodenverteiler
X3 Pin 16 schwarz/grün --- Diodenverteiler

Ein Abgleich mit den Belegungen von Vanagaudi (DANKE!!!) aus dem SAM-Thread geht ebenfalls plausibel aus:
Vanagaudi hat geschrieben: 02 Apr 2019 18:27

Code: Alles auswählen

Typ 906.1/2/6/7 bis 30.06.13

...

Stecker X3

Pin 15 0,5  swws; E3e1 Pin5;                Blinklicht hinten links
  oder 0,5  swws; E3/6e1 Pin4;              Blinklicht hinten links bei Fahrgestell
Pin 16 0,5  swgn; E4e1 Pin5;                Blinklicht hinten rechts
  oder 0,5  swgn; E4/6e1 Pin4;              Blinklicht hinten rechts bei Fahrgestell

...

Stecker X9

Pin 13 0,5  swws; E1e5 Pin6, E1/6e5;         Blinklicht vorn links
Pin 24 0,5  swgn; E2e5 Pin6;                 Blinklicht vorn rechts
       0,5  swgn; E2/6e5 Pin6;               Blinklicht vorn rechts bei Xenon
und
Vanagaudi hat geschrieben: 22 Nov 2021 21:51

Code: Alles auswählen

Typ 906.1/2/6/7 ab 01.07.13

...

X3 Pin15; 0,5  swws;   BL_L ;  E3/6e1 ;  Blinker links                PY21      21W      2WD hinten (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und vorn
X3 Pin15; 0,5  swws;   BL_L ;  E3/6e1 ;  Blinker links                PY21      21W      4WD hinten (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und vorn
X3 Pin15; 0,5  swws;   BL_L ;  E3/6e1 ;  Blinker links                PY21      21W      hinten (nur bei SAE), parallel mit seitlich und vorn
X3 Pin16; 0,5  swgn;   BL_R ;  E4/6e1 ;  Blinker rechts               PY21      21W      2WD hinten (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und vorn
X3 Pin16; 0,5  swgn;   BL_R ;  E4/6e1 ;  Blinker rechts               PY21      21W      4WD hinten (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und vorn
X3 Pin16; 0,5  swgn;   BL_R ;  E4/6e1 ;  Blinker rechts               PY21      21W      hinten (nur bei SAE), parallel mit seitlich und vorn
...

X9 Pin13; 0,5  swws;   BL_L ;  E1/8e5 ;  Blinker links                PY21      21W      2WD vorn (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und hinten
X9 Pin13; 0,5  swws;   BL_L ;  E1/8e5 ;  Blinker links                PY21      21W      4WD vorn (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und hinten
X9 Pin13; 0,5  swws;   BL_L ;  E1/8e5 ;  Blinker links                3457NAK   5W/25W   vorn (nur bei SAE), parallel mit seitlich und hinten

...

X9 Pin24; 0,5  swgn;   BL_R ;  E2/8e5 ;  Blinker rechts               PY21      21W      2WD vorn (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und hinten
X9 Pin24; 0,5  swgn;   BL_R ;  E2/8e5 ;  Blinker rechts               PY21      21W      4WD vorn (nicht bei NAFTA), parallel mit seitlich und hinten
X9 Pin24; 0,5  swgn;   BL_R ;  E2/8e5 ;  Blinker rechts               3457NAK   5W/25W   vorn (nur bei SAE), parallel mit seitlich und hinten
Alles ohne Gewähr.
Sprinter NVC3 319 CDI 7G-TRONIC PLUS 4x2 (2013 vor MOPF) - Wohn-Kasten mit PV auf dem Dach
Benutzeravatar
chrafie
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 28 Jul 2022 10:41
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Alarmanlage nachrüsten

#22 

Beitrag von chrafie »

Habe auch die Thitronik Alarmanlage in unserem Bus inkl. der Funkkabelschlaufe für das "Außenequipment" Funktioniert prima. Installation nach Anleitung ging auch Bestens. Man muss nur die Dip Schalter nach Anleitung auf den 906 anpassen dann haut das alles hin. Werksmäßig müssten die für den 907er eingestellt sein.
Meine Sprinter Ausbau Playlist auf Youtube
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... o3cgN4H_gj
slaven
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 01 Mär 2021 19:07

Re: Alarmanlage nachrüsten

#23 

Beitrag von slaven »

Okay, irgendwie gefällt mir das alles noch nicht so wirklich.

Ich habe gerade ungefähr eine Stunde vor dem SAM gesessen und mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich das Signal am geschicktesten abgreife. Thitronik legt ja im Lieferumfang solche "Schneidverbinder" (Stromdieb) bei. Da habe ich sowohl die kleinen gelgefüllten, als auch die Standardteile mal an einem losen Draht ausprobiert. Katastrophe, was die Dinger mit den Leitern anrichten. Das will ich dem originalen Kabelbaum nicht wirklich antun.
IMG_0143.jpg
Es ist dort aber auch so wenig Platz... Wie geht man das denn vernünftig an? So ein paar Optionen, die mir durch den Kopf gegangen sind:

1) originale Leitung einfach durchtrennen und mit Wago 221 die Verbindung zur WiPro herstellen.
2) originale Leitung ein Stück abisolieren und dort löten, wobei das echt super eng dort ist (für meine Verhältnisse)
3) die Litzen aus den Steckern auspinnen und versuchen beide Kabel in einen Leiter-Crimp zu bekommen, sodass die Verbindung direkt im Stecker hergestellt ist.

Zu 3) habe ich noch nicht kapiert, wie man die MQS-Crimps wieder auspinnen kann.

Wie macht man sowas denn möglichst fachmännisch?

Ein paar Bilder: Die beiden losen Stecker sind X9 auseinander genommen. Weiteres Problem: Wie bekomme ich den Stecker aus dem Gehäuse von X3 heraus? Das geht leider nicht so wie beim Doppelstecker von X9.
IMG_0140.jpg
IMG_0141.jpg
IMG_0143.jpg
Danke, wie immer :)
Dateianhänge
IMG_0142.jpg
Sprinter NVC3 319 CDI 7G-TRONIC PLUS 4x2 (2013 vor MOPF) - Wohn-Kasten mit PV auf dem Dach
Benutzeravatar
Fachmann
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1649
Registriert: 08 Sep 2007 20:41

Re: Alarmanlage nachrüsten

#24 

Beitrag von Fachmann »

1. Stromdiebe - No go bzw was für Pfuscher
2. WAGO hat im Fahrzeug nichts zu suchen
3. Löten ist auch nicht optimal, bruchgefahr.
4. Auspinnen und beide Leitungen zusammen krimpen ist die beste Möglichkeit (Erfahrungen und Werkzeuge vorausgesetzt)
5. Etwas leichter geht es mit Lötverbindern
https://www.amazon.de/500Pcs-L%C3%B6tve ... s9dHJ1ZQ==

Der Stecker "3" ist ganz leicht zu öffnen, Verriegelung seitlich etwas zurück drücken und Einsatz rauszuholen. Sieht dann aus wie bei "9".
Die Pins sind auch ganz leicht rauszuholen am besten mit einer Spitze oder Büroklammer.
https://www.conrad.de/de/p/te-connectiv ... nQEALw_wcB
Benutzeravatar
chrafie
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 28 Jul 2022 10:41
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Alarmanlage nachrüsten

#25 

Beitrag von chrafie »

Also eigentlich ist, wenn du den Stecker am SAM absteckst genügend Platz um mit den mitgelieferten Gel-gefüllten Stromdieben die Signale abzugreifen. Diese Stromdiebe sind eigentlich mittlerweile in der Nachrüstung Standard. Vom Löten wird auf Grund von Vibrationen und Temperaturschwankungen immer abgeraten. Ich würde dir empfehlen die Stecker vom SAM abzustecken und dann die Kabel der Thitronik an den entsprechenden Kabeln mit den Stromdieben nach Anleitung zu verbauen. Ich habe den kompletten Einbau der Anlage in 1h bewerkstelligt. Zugeben zuvor hatte ich die Anlage schon bei ein paar Ducatos verbaut und wusste worauf ich mich einlasse.
Meine Sprinter Ausbau Playlist auf Youtube
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... o3cgN4H_gj
Chr1stoph
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Alarmanlage nachrüsten

#26 

Beitrag von Chr1stoph »

Stromdiebe sind der größte Murks
slaven
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 01 Mär 2021 19:07

Re: Alarmanlage nachrüsten

#27 

Beitrag von slaven »

Erst einmal danke für die Meinungen und Vorschläge. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob man wirklich 2x 0,5 mm2 in einen Crimp bekommt bzw. den Kontakt-Crimp dann auch wieder in den Stecker schieben kann.
Fachmann hat geschrieben: 01 Aug 2022 18:45 Der Stecker "3" ist ganz leicht zu öffnen, Verriegelung seitlich etwas zurück drücken und Einsatz rauszuholen. Sieht dann aus wie bei "9".
Die Pins sind auch ganz leicht rauszuholen am besten mit einer Spitze oder Büroklammer.
Dazu noch eine Frage: Wo geht man denn mit dem spitzen Gegenstand bei, um auszupinnen? Von oben wo das Kabel / der Pin eingeführt ist? Oder seitlich?

Die Schrumpf-Löt-Verbinder sehen auch gut aus. Dafür müsste man das originale Kabel dann ja auftrennen, sehe ich das richtig?

@crafie: Ganz sicher funktioniert das so, das will ich gar nicht bestreiten. Aber nach meinem Test an einer Testleitung, halte ich Abstand von den mitgelieferten Stromdieben. Ich kann's insofern nachvollziehen, dass bei Werkstätten die sowas einbauen und das hart durch kalkuliert haben, weil alles schnell gehen muss, so eine Technik gerne genommen wird - gerade wenn man das Material sogar mitbekommt. Aber an den Canbus kommt man beim 906 ja so gut dran und für unter einen Euro hat man sich eine Leitung samt Stecker gebastelt, den man in einen freien Slot am Innenraum-Can-Verteiler einstecken kann. Will damit sagen: Es geht, wie Thitronik es beschreibt, es geht aber auch sauberer - hoffe ich. :mrgreen:
Sprinter NVC3 319 CDI 7G-TRONIC PLUS 4x2 (2013 vor MOPF) - Wohn-Kasten mit PV auf dem Dach
Benutzeravatar
Fachmann
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1649
Registriert: 08 Sep 2007 20:41

Re: Alarmanlage nachrüsten

#28 

Beitrag von Fachmann »

Seitlich! Habe doch link zum Pinn geschickt, sieht in etwa so aus, seitlich ist die Haltefeder.
F4lcon
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 08 Aug 2022 11:24

Re: Alarmanlage nachrüsten

#29 

Beitrag von F4lcon »

Hi zusammen, ich bin auch gerade am Einbau der Thitronik Alarmanalge und hätte zwei kleine Fragen:
Divemaster hat geschrieben: 28 Jun 2019 09:30 Moin bei Interesse kann ich gerne die Fahrzeugspezifische Einbauanleitung zur Verfügung stellen.
Könntest du mir dieses auch zhur Verfügung stellen? Da wäre ich sehr dankbar :)
bowmore hat geschrieben: 28 Apr 2017 11:24 Anschluss an den CAN Verteiler über dem Sicherungskasten, es gibt von Thitronic einen Sprinter-spezifischen Kabelbaum, der hat schon den richtigen CAN-Stecker dran, einfach in den Verteiler stecken.
Weiß jemand, ob es den noch bei Thironic gibt? Konnte dazu nichts finden und mein Paket (für den W906) hatte nichts dementsprechendes dabei.
Antworten