Marokko 2022

Wir freuen uns auf die Bereichte Eurer Reisen
Antworten
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Marokko 2022

#1 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

Aus einem anderen Thread:
hwhenke hat geschrieben: 09 Feb 2022 13:50 Hallo,
Schaufel und Sandbleche sind halt doch ein notwendiges Zubehörteil.....
LG Horst

Bild
Hallo Horst, war das in Marokko?

Aus einem anderen Forum: :wink:
Hallo,
Wir sammeln aktuell Informationen für unserer Herbstreise die wir gerne endlich wieder nach Marokko machen würden. Wir suchen nach aktuellen Informationen zur Lage im Land.
Alternativ müssten wir halt in Spanien oder Portugal bleiben......
schon vorab vielen Dank für brauchbare Infos
LG Horst
Wir starten am 5. September ab Barcelona mit der Fähre nach Nador und freuen uns riesig endlich mal wieder Marokko zu bereisen. Die Lage in Marokko ist, was Corona betrifft, relativ entspannt, wie mir ein in Marokko lebender Deutscher berichtete.

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
hwhenke
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 07 Feb 2021 16:19

Re: Marokko 2022

#2 

Beitrag von hwhenke »

Hallo Bernd,
Das Bild ist aus Tunesien - vor 25 Jahren bei meiner ersten Afrika Reise...... Lange her. :D
Wenn Du vier wochen vor uns in Marokko Unterwegs bist erwarte ich natürlich aktuelle Informationen zur Situation vor allem der Campingplätze usw.
Herzlichen Dank schon im Vorraus
LG Horst
Meine Enkel sind goldiger als Deine :twisted: Fahrzeug: MLT580 MB419 4X4
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#3 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

hwhenke hat geschrieben: 13 Aug 2022 11:13 Unterwegs bist erwarte ich natürlich aktuelle Informationen zur Situation vor allem der Campingplätze usw.
Herzlichen Dank schon im Vorraus
LG Horst
Hallo Horst, wir werden insbesondere an der Küste die großen Campingplätze meiden. Edith Kohlbachs Tipps im ganzen Land und park4night werden wir vorrangig nutzen.

Aber einen Stammcampingplatz am Erg Chebbi haben wir: http://www.aubergeoceandesdunes.com/en/Welcome.html Dort war kürzlich auch ein Bekannter und hat nur positives berichtet.

Bild Das berühmte Schild in Zagora. :mrgreen:

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
hwhenke
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 07 Feb 2021 16:19

Re: Marokko 2022

#4 

Beitrag von hwhenke »

Hallo Bernd,

Dann ganz liebe Grüße an Ibrahim den Chef vom Ocean les Dunes. Wir kommen auch dort hin - aber später.....
Leider gibt es das Sahara Forum nicht mehr und Edith macht nur noch Fazebuck was wir nicht möchten. Ich such mir meine Freunde lieber selber...

LG Horst
Meine Enkel sind goldiger als Deine :twisted: Fahrzeug: MLT580 MB419 4X4
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#5 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

hwhenke hat geschrieben: 13 Aug 2022 13:09 Hallo Bernd,

Dann ganz liebe Grüße an Ibrahim den Chef vom Ocean les Dunes. Wir kommen auch dort hin - aber später.....
Gerne Horst, Ibrahim ist ein feiner Kerl. Er "darf" für uns kochen und die Kamele organisieren für einen Ritt durch die Dünen zum Sonnenuntergang. Das ist Pflichtprogramm... :wink:
hwhenke hat geschrieben: 13 Aug 2022 13:09 Leider gibt es das Sahara Forum nicht mehr und Edith macht nur noch Fazebuck was wir nicht möchten. Ich such mir meine Freunde lieber selber...

LG Horst
Geht mir genauso.

Viele Grüße Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#6 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

Nicht vergessen, das Gesundheitsformular ausfüllen und ausdrucken.

Mein Kontakt hat dazu geschrieben:
Hallo Bernd,

neben einem Reisepass und den Fahrzeugpapieren braucht Ihr das Fiche Sanitäre (was kein Mensch kontrolliert und an der Grenze in einen großen Karton geworfen wird) sowie entweder einen Corona-Impfausweis oder aber einen negativen PCR Test der nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Auf dann!

Mit besten Grüßen, / With best regards,/ مع تحياتى
:roll:
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Kompass
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 18 Jun 2020 19:53
Wohnort: am schönen Bodensee

Re: Marokko 2022

#7 

Beitrag von Kompass »

Hallo ihr beiden,

Marokko steht bei uns auch noch auf der Liste, ich freue mich aufs Mitlesen hier :-)

Gruß Christoph
Umbau eines Crafter 2.5 L2H2 BJ 2011...dauert noch etwas an :o
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#8 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

Kompass hat geschrieben: 13 Aug 2022 17:44 Hallo ihr beiden,

Marokko steht bei uns auch noch auf der Liste, ich freue mich aufs Mitlesen hier :-)

Gruß Christoph
Salam aleikum Christoph,

dann trinke erst einmal einen Tee... 8)

Bild

Gruß Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MobilLoewe für den Beitrag:
Kompass (13 Aug 2022 18:41)
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#9 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

Salam aleikum,

wie sind problemlos in Marokko angekommen. Wer mag kann unsere Reise hier verfolgen:
https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 7-90793841

Zum lesen muss man sich nicht anmelden.

Eine Besonderheit, das MBUX erkennt hier in Marokko keine Schilder mehr. Offensichtlich ist dies vom Kartenmaterial abhängig? Afrika kennt der Sprinter nicht... :mrgreen:

Gruß Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MobilLoewe für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rohbau (07 Sep 2022 19:05) • Kompass (07 Sep 2022 19:49)
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#10 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

hwhenke hat geschrieben: 13 Aug 2022 13:09 Hallo Bernd,

Dann ganz liebe Grüße an Ibrahim den Chef vom Ocean les Dunes. Wir kommen auch dort hin - aber später.....
Leider gibt es das Sahara Forum nicht mehr und Edith macht nur noch Fazebuck was wir nicht möchten. Ich such mir meine Freunde lieber selber...

LG Horst
Hallo Horst, Grüße ausgerichtet, im Sinne aller Reisenden. Kochen kann Ibrahim noch immer gut, einen Dromedarritt hat er auch organisiert. Er ist noch immer ein netter Kerl. :mrgreen:

Wer mag, hier Bilder und mehr: https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 4-85950972

Viele Grüße Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
hwhenke
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 07 Feb 2021 16:19

Re: Marokko 2022

#11 

Beitrag von hwhenke »

Hallo Bernd,
Danke für die Grüße.
Wie ist denn die allgemeine Situation der Camping Infrastruktur in Marokko nach der Corona Pandemie? Wir fahren Anfang Oktober los.
LG Horst
Meine Enkel sind goldiger als Deine :twisted: Fahrzeug: MLT580 MB419 4X4
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#12 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

Hallo Horst,

die bekannten Campingplätze sind geöffnet, die Pflege lässt ein wenig zu wünschen übrig. Bisher waren wir stets die einzigen Reisemobile. Derzeit orientiere ich mich auch mit park4night, gerade sehr schön an einem Hostel in Tamtatouchte. Gutes Essen, interessante Atmosphäre.
https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 9-27103467

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
OlliG
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 24 Feb 2012 20:19
Wohnort: 47589

Marktplatz

Re: Marokko 2022

#13 

Beitrag von OlliG »

sehr schöne Bilder - da wir drüber nachdenken nächstes Jahr vll auch mal einen "Abstecher" nach Marokko zu machen die Frage an die Experten:

Ist in Marokko Allrad zwingend nötig?

Danke für kurze Aufklärung

LG
Olli
319 CDI 2014 Mopf L3H2 - obsidianschwarz metallic - Insta: my_sprintervan - life is simple in a van!
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 221
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marokko 2022

#14 

Beitrag von MobilLoewe »

 Themenstarter

OlliG hat geschrieben: 21 Sep 2022 20:15
Ist in Marokko Allrad zwingend nötig?

Danke für kurze Aufklärung

LG
Olli
Hallo Olli, vor Corona waren Tausende von Ducatos Reisemobilen in Marokko unterwegs. Die Straßen sind in der Regel sehr gut zu fahren. Allrad ist keinesfalls zwingend erforderlich.

Gruß Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MobilLoewe für den Beitrag:
OlliG (21 Sep 2022 20:37)
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Antworten