Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

Alle Themen rund ums Reisemobil und um deren Ausbau
Antworten
Putzbüddel
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 28 Sep 2022 08:34

Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#1 

Beitrag von Putzbüddel »

 Themenstarter

Hallo
Wir haben einen 906 316 Kasten von 2015 und bauen diesen grade um zum Camper.
Fenster sind drinnen Dämmung passt...
Nun haben wir eine Dachluke von Dometic eingebaut, jetzt haben wir gelesen das die Dachluke nur bis 130 km/h zugelassen ist.
Unser Sprinter aber 160 fahren kann.
Frage:
Müssen wir die nun wieder ausbauen?Oder sollen wir es darauf ankommen lassen das der Tüv sagt "so geht das aber nicht" vielleicht vorher fragen ob es so Ok ist... noch ist die Decke nicht verbaut.
Gruss Ralph
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 332
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#2 

Beitrag von MobilLoewe »

Promobil schreibt:
So verweist Dometic darauf, dass alle großen Hebekippfenster lediglich bis Tempo 130 km/h freigegeben sind. Mikro-, Mini- und Midi-Hekis dagegen verfügen über eine Freigabe bis zu 160 km/h.
Welchen Typ hast du verbaut?

Dem TÜV ist das meines Erachtens egal, die Verantwortung bei der Nutzung liegt beim Fahrer.

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419, V6, 4x4, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll AT.
Mehr auf https://www.mobilloewe.de
Crafter277
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1042
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Mittelrhein

Fahrerkarte

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#3 

Beitrag von Crafter277 »

Wir sind, immer mit geschlossener Dachluke !!!!!!!, schon mehrfach längere Strecken mit über 160 km/h ohne Probleme gefahren.

Grüße Wolfgang
2,5 L Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin
Putzbüddel
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 28 Sep 2022 08:34

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#4 

Beitrag von Putzbüddel »

 Themenstarter

Ist ne Mini Dachluke von Dometik 40x40 und in der Beschreibung steht bis 130 kmh
gruss Ralph
Benutzeravatar
MobilLoewe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 332
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#5 

Beitrag von MobilLoewe »

Putzbüddel hat geschrieben: 22 Nov 2022 20:06 Ist ne Mini Dachluke von Dometik 40x40 und in der Beschreibung steht bis 130 kmh
gruss Ralph
Interessant, mein Recherche bei einem Mini Heki Style Bedienungsanleitung hat 160 kmh ergeben. Aber vielleicht gibt verschiedene Modelle.

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419, V6, 4x4, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll AT.
Mehr auf https://www.mobilloewe.de
Putzbüddel
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 28 Sep 2022 08:34

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#6 

Beitrag von Putzbüddel »

 Themenstarter

Ja, es gibt ein weiters.
wlfnkls
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 20 Aug 2020 14:23

Re: Dachluke nach Geschwindigkeit aussuchen

#7 

Beitrag von wlfnkls »

https://www.dometic.com/assets/27/27/in ... _52727.pdf
Do not exceed the maximum allowable driving speed of 160 km/h
Nun können wir nur spekulieren, warum beim TE in der Anleitung 130 km/h steht.
ICH für meinen Teil kann es mir eh nicht leisten mit 160km/h bei den Spritpreisen zu ballern :P

Mal fix geschaut:
in den Anleitungen mit und ohne Zwangsbelüftung steht jeweils 160km/h.
ch wüsste nicht, welchen Variationen es noch geben soll vom Mini Heki
Gruß
Niklas
Antworten