Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
ra-sc91
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 27 Dez 2006 15:18

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#31 

Beitrag von ra-sc91 »

 Themenstarter

Abschlußbericht.

Nach zwei Reparaturversuchen durch den Boschdienst, zweimaliger Überprüfung der Standheizung durch Eberspächer, drei Aufenthalten in der DB-Werkstatt und etwa 2000€ Kosten, geht die Heizung jetzt.

Das Grundproblem war, daß die Umwälzpumpe der Heizung nicht angelaufen ist, was wohl daher kam, daß bei dem Camper eine Klimaanlage nachgerüstet wurde. Offensichtlich ging dabei das Startsignal für die Umwälzpumpe verloren. Wie genau ist mir nicht bekannt. DB hat vom Startschalter der Standheizung ein Kabel zur Umwälzpumpe gezogen, welches diese in Gang setzt. Jetzt geht es.

War etwas aufwendig, die Werkstatt mußte einige Schaltpläne studieren. Immerhin waren sie engagiert, den Fehler zu finden.

Ob man das bei Nachrüstung der Klimaanlage hätte wissen können, kann ich nicht beurteilen. Das erfolgte in einer anderen DB-Werkstatt als die Reparatur, immerhin mit Originalteilen. Allerdings wird das so selten gemacht, daß wohl die Routine fehlt.

Grüße
Ralf
JanN
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 486
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#32 

Beitrag von JanN »

Und wer zahlt die 2000€?
313CDI, 7Gtronic, I=3,923, L2H2 , Bj 6/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
f54
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 649
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#33 

Beitrag von f54 »

DB-Werkstatt 1. Schadensersatz aus Nebenpflichtverletzung aus Werkvertrag (Schaden durch Nachrüstung Klima)

Zahlungspflichtig ist jedoch der Postverfasser ggü. Db-Werkstatt 2. Da mit dieser Der Werkvertrag über die Schadensbehebung zustande kam. Er kann sich die Kohle aber wie o.a. zurückholen.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, selfmade Dachträger. Licht muss mit! :idea:

Biete: fast komplette Werksdachklima für den 906
Suche: Holzverkleidungen für innen, Victron GlobalLink 520
ra-sc91
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 27 Dez 2006 15:18

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#34 

Beitrag von ra-sc91 »

 Themenstarter

Hallo.

Ich vermute, auf den 2000€ werde ich sitzen bleiben.

Der DB-Werkstatt 1 eine Pflichtverletzung nachzuweisen dürfte schwierig bis unmöglich sein. Zumal ich, als der Standheizungsfehler bekannt wurde, mich nicht wegen Nachbesserung an Werkstatt 1 gewandt habe. Ich hatte ja keinen Zusammenhang zwischen Klima und Standheizung vermutet. Außerdem hatte ich zwischenzeitlich die DB-Werkstatt gewechselt, wofür es verschiedene Gründe gab.

Und dann hatte ich noch der Diagnose der zweiten DB-Werkstatt, "Standheizung defekt" berechtigterweise mißtraut und die Prüfung einem Boschdienst in Auftrag gegeben. Die waren kulant, haben wegen Erfolglosigkeit nur einen Teil berechnet, waren aber bereits 1000€ einschließlich zweimaliger Prüfung durch Eberspächer sowie einer neuen Umwälzpumpe.

Aber ich kann die erste DB-Werkstatt ja mal anschreiben.

Grüße
Ralf

.
f54
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 649
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#35 

Beitrag von f54 »

ok. jetzt isses ein klausurfall für das erste staatsexamen. :D
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, selfmade Dachträger. Licht muss mit! :idea:

Biete: fast komplette Werksdachklima für den 906
Suche: Holzverkleidungen für innen, Victron GlobalLink 520
ra-sc91
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 27 Dez 2006 15:18

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#36 

Beitrag von ra-sc91 »

 Themenstarter

f54 hat geschrieben: 13 Sep 2022 09:10 ok. jetzt isses ein klausurfall für das erste staatsexamen. :D
Man hilft doch gerne.
ra-sc91
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 27 Dez 2006 15:18

Re: Eberspächer Wasserheizung Sprinter * Massekabel defekt?

#37 

Beitrag von ra-sc91 »

 Themenstarter

Ergänzung damit das vollständig dokumentiert ist

Nochmals zur technischen Seite:
Wenn im Sprinter 906 mit Werksstandheizung von Eberspächer eine Klima nachgerüstet wird, muß der Kabelbaum angepaßt werden. Sonst wird die Umwälzpumpe nicht angesteuert.

Diesbezüglich ist die Einbauanleitung von MB fehlerhaft oder zumindest schlecht. Der Hinweis auf den zu ändernden Kabelbaum scheint schwer zu finden.

Konkret bei mir:
Auf anraten von F54 habe ich bei der Werkstatt reklamiert, welche die Nachrüstung gemacht hat. Die haben lange geprüft und mit MB Rücksprache gehalten. Fand ich gut, daß die nicht von vornherein gesagt haben, geht uns nichts an. War dann problemlos, daß die die Hälfte der entstandenen Kosten übernehmen.

Ist für mich okay so.

Grüße
Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ra-sc91 für den Beitrag:
Fachmann (25 Nov 2022 20:36)
Antworten