Umbenennung

Antworten
greyhound
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 27 Mai 2021 14:49
Wohnort: Stuttgart

Umbenennung

#1 

Beitrag von greyhound »

 Themenstarter

wenn man so die Nachrichten über den Zustand der Bundeswehrfahrzeuge liest, frage ich mich, ob man nicht den Puma in Sprinter umbenennen sollte. :mrgreen:
nur so als Idee.
Gruß
Wolfgang aus S. Cabrio-fan
314 910 11/2020 L1H2 ist seit 04.04.22 ein WoMo :D
Benutzeravatar
Alkahest
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 224
Registriert: 19 Apr 2022 20:23

Re: Umbenennung

#2 

Beitrag von Alkahest »

Wäre der Puma ein Sprinter, würde zwar alle paar hundert Kilometer irgendeine Warnlampe leuchten aber fahren würde er.. :P
Ist aber für KMW/Rheinmetall auch schwierig, umfangreichste Kataloge an geforderten Fähigkeiten zu erfüllen, die auch noch ständig geändert werden. Jetzt stiehlt sich die Politik schön aus der Verantwortung.…
Viele Grüße, Michael
906 316CDI 4x2 L2H1 Kombi, EcoGear360, I=4,182, 235/65 R16, BJ 2015
270.000 km
pappa
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 256
Registriert: 05 Nov 2016 15:08

Re: Umbenennung

#3 

Beitrag von pappa »

Auch eine Überlegung: vielleicht ist es nicht immer nur die Technik alleine sondern auch der Mensch der mit der Technik nicht zusammen ins Manöver oder in irgendein Krisengebiet will......
316er Fernweh-Einsatzfahrzeug (ex RTW-Koffer von WAS) mit Wandlerautomatik und 225-75-16 auf Felgen vom "G"
Tester
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 838
Registriert: 06 Jul 2016 14:39

Re: Umbenennung

#4 

Beitrag von Tester »

Ich habe gestern im Radio jemand gehört der das sehr gut verglichen hat:
er sagte sinngemäß
Stellen Sie sich vor , sie hätten sehr viel Geld und gehen damit zum Autohändler und dem sagen sie, sie möchten einen Lamborghini ,der soll gleichzeitig wie ein Traktor funktionieren und aussehen ,schnell fahren und außerdem soll noch die ganze Familie reinpassen.
So in etwa läuft die Bestellung welche die Bundeswehr aufgibt, immer die sogenannten Goldrandlösungen, welche nur die besten Lösungen aber alle auf einem Haufen beinhalten sollen , das kann nicht gut gehen.
Ch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tester für den Beitrag:
greyhound (20 Dez 2022 09:43)
416 cdi 4x4 Werksallrad, zAA, HA Sperre, bj 2001 Pritsche EKab.
Benutzeravatar
MobilLoewe
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 525
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Umbenennung

#5 

Beitrag von MobilLoewe »

Alkahest hat geschrieben: 19 Dez 2022 20:51 Jetzt stiehlt sich die Politik schön aus der Verantwortung.…
T-Online schreibt:
Die Pannenserie mit dem Schützenpanzer Puma hat Konsequenzen: Neubeschaffungen sind nicht nur auf Eis gelegt – die Verteidigungsministerin droht mit einer Ausmusterung.
:lol:

Aber mal ehrlich, ist das nicht ein Sch... Thema im Sprinterforum? Lasst uns lieber über den Xten Rückruf der Sprinter 907/910 Serie lamentieren. :roll:

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419, V6, 4x4, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll AT.
Mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1506
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbenennung

#6 

Beitrag von asap »

das Thema gehört wohl eher in die Plauderecke ...

Es kommt für die BW billiger wenn man Gerät beschafft das kein Ultra Multifunktionsgerät sein soll ...
Zuletzt geändert von asap am 20 Dez 2022 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag:
greyhound (20 Dez 2022 09:46)
316 cdi, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, AHK, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute

Davor T3 TD Womo DIY mit Hubdach, T4 TDI Multivan Allstar
greyhound
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 27 Mai 2021 14:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Umbenennung

#7 

Beitrag von greyhound »

 Themenstarter

Diese Multifunktionalität gerade hat mich zum dem ironisch gemeinten Vergleich verleitet. Das gab es schon beim Starfighter, dass man eine eierlegende Wollmichsau wollte. Unsere Sprinter sind doch auch Nutzfahrzeuge mit den elektronischen gimmicks einer S-Klasse, möglichst noch geländegängig, autark, mit Komfort wie Dusche, Heizung usw. bis hin zur Waschmaschine. Das Ganze möglichst unter 3,5 t, damit man ungestraft 170 fahren kann. Dann aber sich beschweren, wenn das Teil mehr als 10 l braucht.
sorry, musste ich loswerden, auch wenn das nicht so sachlich war
nasse Weihnachten wünscht
Zuletzt geändert von greyhound am 20 Dez 2022 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Wolfgang aus S. Cabrio-fan
314 910 11/2020 L1H2 ist seit 04.04.22 ein WoMo :D
Benutzeravatar
Schnafdolin
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 993
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Wohnort: Nordöstlich von Dresden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Umbenennung

#8 

Beitrag von Schnafdolin »

Das Thema Multifunktionalität ist ja jetzt grad ganz groß im kommen :D

Gruß aus der Lausitz

Martin
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

Bin ich ölich, bin ich fröhlich :D
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5075
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Goldrandlösung - Das Beste oder nichts

#9 

Beitrag von Rosi »

Tester hat geschrieben: 20 Dez 2022 08:31 ... immer die sogenannten Goldrandlösungen, welche nur die besten Lösungen aber alle auf einem Haufen beinhalten sollen ...
:arrow: entspricht einem geländegängigem Rennwagen = G-Modell :!: :o
Bedarfsgerecht
kann/will scheinbar keiner mehr, an Genügsamkeit + Bescheidenheit gar nicht erst zu denken :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rosi für den Beitrag (Insgesamt 2):
greyhound (20 Dez 2022 11:28), MobilLoewe (20 Dez 2022 11:45)
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 154tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 74tkm
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5075
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

#10 

Beitrag von Rosi »

Ach was sind die G500-Cabrios doch billig :!: :shock:

ibüh-Kleinanzeige: 2329342921
Mercedes-Benz IGLHAUT Sprinter 906, 6 Zylinder, FÜSS Kabine
Kilometerstand 600km
EZ 2023 Baujahr: 2018 :!:
299.999 €

ibüh-Kleinanzeige: 2307873901
Iglhaut Sprinter 4x4 319
13tkm
EZ 10/21
238.000 €
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 154tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 74tkm
Frrroschi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 29 Nov 2021 13:05
Wohnort: Traun

Re: Umbenennung

#11 

Beitrag von Frrroschi »

Man überseht das weder Militaristen noch Politiker gute Manager sind ....Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Grundregel für gutes Management sind denen fremd. ...und beim Marder vermute ich das irgend ein kleines Platinchen oder ein Programm aufgegeben haben. Ein guter Manager würde es schaffen den Schaden/Fehler genau einzugrenzen, klar zu kommunizieren was passiert ist und wie der Schaden bis wann behoben ist. Wird diese Vorgangsweise nicht eingehalten passierts genauso wie es passiert ist. Der Pressespruch 15 von16 Marder kaputt, bleibt in den Köpfen haften und die fähige oder auch unfähige Verteidigungsministerin wird gegangen. :lol:
Benutzeravatar
MobilLoewe
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 525
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Umbenennung

#12 

Beitrag von MobilLoewe »

Frrroschi hat geschrieben: 24 Jan 2023 15:47 ...und beim Marder vermute ich das irgend ein kleines Platinchen oder ein Programm aufgegeben haben. Ein guter Manager würde es schaffen den Schaden/Fehler genau einzugrenzen, klar zu kommunizieren was passiert ist und wie der Schaden bis wann behoben ist. Wird diese Vorgangsweise nicht eingehalten passierts genauso wie es passiert ist. Der Pressespruch 15 von16 Marder kaputt, bleibt in den Köpfen haften und die fähige oder auch unfähige Verteidigungsministerin wird gegangen. :lol:
Die Bundeswehr trägt die Schuld an dem Ausfall der 18 Puma-Schützenpanzer bei einer Schießübung im niedersächsischen Munster. Das geht aus einem Bericht des Verteidigungsministeriums an den Verteidigungsausschuss des Bundestags vom Montag hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorlag.
Quelle https://www-rnd-de.cdn.ampproject.org/v ... EV7DI.html

Das dazu... :roll:

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419, V6, 4x4, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten fast volle Hütte, 200/220 Ah LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll AT.
Mehr auf https://www.mobilloewe.de
Frrroschi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 29 Nov 2021 13:05
Wohnort: Traun

Re: Umbenennung

#13 

Beitrag von Frrroschi »

Auszug vom Bericht:
Diese Schäden reichten von:
„verschlissenen Kettenelementen“,
„falsch montierten Hauptwaffe“
„gestörten Laufwerkskühlanlage“
mehrere gebrochene Elektrokabel
zahlreiche Verschmutzungen,
die Anzahl habe das vor Ort verfügbare logistische System überlastet....

...... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: aus meiner Sicht ist das ganze nur mehr peinlich für beide Seiten.
Antworten