Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#16 

Beitrag von arvid »

Hi,

ich muss jetzt nochmal blöd fragen. Außer den ganzen Fehlern im Steuergerät, dreht er denn wenigstens? Das habe ich entweder überlesen oder steht nicht in den weiteren Mails.

Ich hatte nämlich letztens das Symptom, hatte meine Motorlager gewechselt, das er auch nicht mehr ansprang. Nach mehrmaligen Fluchen, Fehlersuche, Sicherungen tauschen, war es nur das Masseband Fahrerseitig auf dem Motorlager. Ich hatte es nicht gesehen und somit nicht mit verschraubt.
Vielleicht ist dein irgendwie abgerissen etc.?

Grüße Arvid

PS: Wechsel von Motorlager kann ich nur empfehlen, wisst nicht das der V6 noch leiser und ruhiger laufen kann.
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#17 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

Genau so ist es, kein Mucks. Zündung geht aber wohl an, Stellung 1 und 2, nur 3 bringt nichts...
Ich habe halt rein gar nichts zerlegt an der Elektrik.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#18 

Beitrag von arvid »

Vielleicht doch mal nach dem Masseband gucken, messen oder mit Überbrückungskabel mal von Karosserie an den Motor legen.

Versuch ist es wert. 😇
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5516
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Wechsel Motorlager

#19 

Beitrag von Rosi »

arvid hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:03 PS: Wechsel von Motorlager kann ich nur empfehlen, wisst nicht das der V6 noch leiser und ruhiger laufen kann.
alt ./. neu, oder Serie ./. was besseres :?:
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#20 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

Definitiv, ich schaue mal drauf!

Was bedeutet der Fehler C06E500 ?? Fault or disturbance in CAN message from control unit N15/5 ??
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
hljube
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1970
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#21 

Beitrag von hljube »

Vanagaudi hat die Steuergeräte irgendwo mal aufgelistet, inkl. Konmunikationspfadschaubild des CAN....
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5516
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

#22 

Beitrag von Rosi »

arvid hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:16 ... oder mit Überbrückungskabel ...
Ich hätte mal diese vermeintlich kritische CAN-Leitung beidseitig geöffnet, um diese offen auf Durchgang/Widerstand/Kurzschluß zu messen und ggf. durch 2 alternative/provisorische Drähte (außen rum) ersetzt, um jeglichen Fehler in diesen beiden Adern absolut auszuschließen.
CAN-Bus Abgriff.jpg
Zuletzt geändert von Rosi am 27 Feb 2023 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re:

#23 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

Rosi hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:23
arvid hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:16 ... oder mit Überbrückungskabel ...
Ich hätte mal diese vermeintlich kritische CAN-Leitung beidseitig geöffnet, um diese offen auf Durchgang/Widerstand/Kurzschluß zu messen und ggf. durch 2 alternative/provisorische Drähte (außen rum) ersetzt, um jeglichen Fehler in diesen beiden Adern absolut auszuschließen.
Jupp, das ist auf jeden Fall mal auf dem Plan.


Nur kann ich mir eigentlich gut vorstellen, daß dieses ESP Ding eher nicht damit zusammenhängt?
Denn dieser Fehle"C06E500 ?? Fault or disturbance in CAN message from control unit N15/5 ??" steht ja im ESP ....

Was könnte am Schalthebel defekt sein?
Zuletzt geändert von henkhenk am 27 Feb 2023 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: Wechsel Motorlager

#24 

Beitrag von arvid »

Rosi hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:18
arvid hat geschrieben: 27 Feb 2023 18:03 PS: Wechsel von Motorlager kann ich nur empfehlen, wisst nicht das der V6 noch leiser und ruhiger laufen kann.
alt ./. neu, oder Serie ./. was besseres :?:
Motorlager war alt und ist jetzt neu 😂.
Hab Lemförder genommen. Die alten waren jetzt 14 Jahre und 280Tkm drin. Die neuen waren fast 1cm höher. Hab natürlich auch das Lager am Getriebe getauscht.

Bühne ist aber unbedingt notwendig!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor arvid für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rosi (27 Feb 2023 18:33), Steffen80 (27 Feb 2023 18:43)
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#25 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

War bisher nicht mehr am Auto, weil keine Zeit gehabt, aber zur Theorie mit dem einzigen nicht löschbaren Fehler C06E500
"fault or disturbance in CAN message from control unit N15/5 (electronic selctor lever)"
und damit evtl Grund für das Nichtanspringen (kein Mucks):

Ich bin nicht ganz sicher, ob P-N-D im KI sich ändert, wenn ich schalte, glaube aber schon. Kann es trotzdem sein, daß das Wählhebelmodul den Geist aufgegeben hat? Wie würde sich das äussern? Was genau verreckt an dem Teil uU?
Fr und ed habe ich gelesen, macht mich aber nicht wirklich schlau.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#26 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

grade mal kurz am Sprinter vorbeigerollt: Ändert sich nichts im KI, wenn ich den Schalthebel verstelle. Dann ist das Wählhebelmodul hinüber oder der Kommunikationspfad wo möglicherweise unterbrochen?
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#27 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

Moin.
Kann man A9062603609 anstatt A9062603509 verwenden? A9062603509 gibt's halt grad nur für teures Geld zu holen und ich suche nach billiger Alternative. Und irgendwo hier sind mal alternative EWMs genannt, nur ob's bei meinem auch zutrifft?
Dank
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5516
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

W906 Automatik Wählhebel A9062603609

#28 

Beitrag von Rosi »

henkhenk hat geschrieben: 22 Mär 2023 10:35 Kann man A9062603609 anstatt A9062603509 verwenden? ...
:arrow: Tel: +4922346889977: Frag den Händler, aus welchem Sprinter sein EWM ist :!:
Ich kaufte 2018 für meinem 324 Bj. 2007 beim MB GTC.
MB GTC Wahlhebel EWM 25.09.2018.JPG
Zuletzt geändert von Rosi am 22 Mär 2023 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Richtig geiler Tag heute...letztlich springt der Hund nicht mehr an...

#29 

Beitrag von henkhenk »

 Themenstarter

Ja, genau da gibt'S den A9062603609 halt für nen relevanten Preis.
Natürlich weiß der aber auch nicht, ob der dann passend ist. Den hatte ich schon angeschrieben.
Den könnte ich mir als backup wohl einfach mal für nen Schraubertag auf die Seite legen...im EPC zeigt er mir halt nur den A9062603509 an. Googelt man und kommt dann auf irgendwelche, wermutlich um Baumusterfilter erleichterte Oberflächen, taucht eben der A9062603609 auch noch mit auf...wird der effektiv unterschiedlich sein?
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5516
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

EWM - elektronisches Wahlhebelmodul

#30 

Beitrag von Rosi »

:arrow: In den Beiträgen insbesondere von Vanagaudi sind Teilenummern gelistet :!:
viewtopic.php?t=20732&start=15
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Antworten