Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1523
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Wohnort: Nordöstlich von Dresden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#16 

Beitrag von Schnafdolin »

Kunststoff lässt sich problemlos lackieren. Verchromter Kunststoff nicht. Genauso wie Chrom. Frag einen Lackierer :D

Selbst nach dem Anschleifen mit Schleifpad rot geht das in die Hose. Jeder Steinschlag, jede eingeschlagene Fliege lasst den Lack abblättern.

Wenns aber unbedingt sein muss:

- Entfetten (Siliconentferner)
- rabiat Anpadden (Rotes Pad), das Ding muss optisch rauh sein und nicht nur angekrabbelt.
- wieder Entfetten
- Rapidprimer oder Aktivprimer (Säurebasis) spritzen. Kunststoffprimer ist Quatsch. Es ist ja kein Kunststoff drunter, sondern Chrom.
- Farbe nach Wahl, am besten 2K. Von Acrylmist halte ich nichts. So schon nicht, aber auf Chrom ist es einfach nur rausgeschmissenes Geld.
- Aller paar Monate nachlackieren :?

Gruß aus der Lausitz
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnafdolin für den Beitrag:
QE11 (20 Jan 2021 20:30)
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

Bin ich ölich, bin ich fröhlich :D
Jumo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17 Mär 2023 21:32

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#17 

Beitrag von Jumo »

Hallo, hast du mittlerweile einen schwarzen Stern gefunden? Ich suche nämlich auch einen. Lackieren hat bei mir nicht so toll funktioniert. Danke und Gruß
Benutzeravatar
dan.zizz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 07 Nov 2021 12:23

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#18 

Beitrag von dan.zizz »

Jumo hat geschrieben: 19 Mär 2023 09:27 Hallo, hast du mittlerweile einen schwarzen Stern gefunden? Ich suche nämlich auch einen. Lackieren hat bei mir nicht so toll funktioniert. Danke und Gruß
Wie hast du lackiert?
Mit Plastidip und dergleichen habe ich bisher gute Erfahrungen, auch ohne großartige Vorbereitungen (außer reinigen natürlich). Beim T5 war die Sprühfolie 3 Jahre drauf bis der Bus damit verkauft wurde, beim Sprinter ist es bisher 1 Jahr und es hält noch.
W906 • 313cdi • 4x4 • 2014 • WoMo
Benutzeravatar
MobilLoewe
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1014
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#19 

Beitrag von MobilLoewe »

Seit 1. März 2024 Hymer B-MC T 600 auf Sprinter 910, 170 PS, 9-Gang Automatik, SLC Fahrwerk 4,5 t, MBUX, Assistenten quasi volle Hütte.

MobilLoewe.de existiert nicht mehr,
folge https://mobilloewe.blogspot.com
loki
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 274
Registriert: 27 Mär 2021 09:43

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#20 

Beitrag von loki »

Gibt es den nicht original bei MB? Behördenfahrzeuge werden ja auch so ausgeliefert. Ist bei VW auch so. Alles natürlich in stumpfmatt.

Gruß
Walter
W907 419 ZG3 Reisemobil
moare
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 204
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#21 

Beitrag von moare »

Hi,

Agile Offroad bietet einen Einsatz zum Schnäppchenpreis....



https://agileoffroad.com/product/agile- ... -sprinter/

Grüße
Moritz
906 - 316 CDI - MT - RWD - 2015
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3587
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#22 

Beitrag von Exilaltbier »

moare hat geschrieben: 19 Mär 2023 12:27 Hi,

Agile Offroad bietet einen Einsatz zum Schnäppchenpreis....

https://agileoffroad.com/product/agile- ... -sprinter/
...ist mir eh ein Rätsel, wie die sich bei den Preisen überhaupt halten können.
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
martin.k
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 121
Registriert: 09 Sep 2019 20:42
Wohnort: bei Hockenheim

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#23 

Beitrag von martin.k »

Wie ist es mir Sandstrahlen (oder Glasperlenstrahlen) und dann lackieren? Oder ist das zu rau ( uneben) ?
Hat das schonmal einer probiert?

Gruß
Martin
Mercedes Sprinter, L3H2, 316, Bj2017, Automatik, Kastenwagen. Zum 4-Personen Reisemobil ausgebaut.
## Man sollte jede Gelegenheit nutzen seine Fresse zu halten. ##
Windy-ZX
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 23 Jan 2023 10:55
Wohnort: Chiemsee

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#24 

Beitrag von Windy-ZX »

Exilaltbier hat geschrieben: 19 Mär 2023 13:07
Agile Offroad bietet einen Einsatz zum Schnäppchenpreis....

https://agileoffroad.com/product/agile- ... -sprinter/

...ist mir eh ein Rätsel, wie die sich bei den Preisen überhaupt halten können.
Servus Exaltbier,
das hier verlinkte Teil ist, im Gegensatz zum Plastikstern von MB, ein 6-Seiten-Frästeil. Der Schriftzug ist wunderbar 3-Achsig über über die kugelförmige Oberfläche gezogen. Ich finde den Preis für das gezeigte Teil voll in Ordnung. Wenn man Konstruktion/Programmierung, Materialeinsatz, Werkzeugverschleiß, Maschinenstundensatz, Oberflächenbehandlung und Streuer abzieht bleibt nicht mehr viel.
Kann man kaufen, muss man aber nicht.
Gruß
Michael
W906, 313, L4 H2, 2014 (Mopf), 7G plus
sprinter-22
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 660
Registriert: 02 Dez 2010 15:43
Wohnort: bei Stgt.

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#25 

Beitrag von sprinter-22 »

Hi,
Weitere Alternative in Schwarz, mit oder ohne Muster oder sonstige Designs: Wassertransferdruck
Kostet auch nicht die Welt
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1523
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Wohnort: Nordöstlich von Dresden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#26 

Beitrag von Schnafdolin »

Eine Alternative zum schwarzen Mercedesstern wäre gar kein Mercedesstern. Sieht sowieso jeder, dass es ein Mercedes ist, der wird auch nicht mercediger, wenn er einen Stern vorn dran hat; egal welche Farbe der hat. Deswegen hab ich mal eine verchromte Dibondplatte aus der Werbung mit der Laubsäge umgestaltet und fahre seit Jahren mit der Sonne nicht nur im Gepäck, sondern vorne dran herum.

- Nachteil: Keiner weiß, dass ich mir sogar einen Mercedes leisten kann
- Vorteil: Ich bin schon einige Male gefragt worden, was denn das überhaupt für ein Auto ist. Und das finde ich dann schon wieder so schön wie Sonnenschein.

PS: hab noch einen verchromten Mercedesstern rumliegen. Einfach mal bei mir melden, wer den braucht.

Ex Oriente Lux :D

Martin


Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnafdolin für den Beitrag:
JanN (20 Mär 2023 22:59)
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

Bin ich ölich, bin ich fröhlich :D
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1096
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#27 

Beitrag von JanN »

Windy-ZX hat geschrieben: 20 Mär 2023 08:08
Exilaltbier hat geschrieben: 19 Mär 2023 13:07
Agile Offroad bietet einen Einsatz zum Schnäppchenpreis....

https://agileoffroad.com/product/agile- ... -sprinter/

...ist mir eh ein Rätsel, wie die sich bei den Preisen überhaupt halten können.
Servus Exaltbier,
das hier verlinkte Teil ist, im Gegensatz zum Plastikstern von MB, ein 6-Seiten-Frästeil. Der Schriftzug ist wunderbar 3-Achsig über über die kugelförmige Oberfläche gezogen. Ich finde den Preis für das gezeigte Teil voll in Ordnung. Wenn man Konstruktion/Programmierung, Materialeinsatz, Werkzeugverschleiß, Maschinenstundensatz, Oberflächenbehandlung und Streuer abzieht bleibt nicht mehr viel.
Kann man kaufen, muss man aber nicht.
Gruß
Michael
Nö, das ist kein Frästeil, das ist lasergraviert: "Ditch the chrome look and let the world know you’re Smarter Than Dirt! The AO laser-etched billet aluminum black rear door emblem is now available for Mercedes Sprinter!"
Also etwas für Leute, die es nötig haben, der Welt mit einem Werbepatch zu zeigen, dass sie viel Geld für zweifelhaftes Zubehör versenkt haben, und sich für smarter als Dreck halten - wer's braucht... :mrgreen:
313CDI, 7G-tronic plus, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
Benutzeravatar
hljube
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1923
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#28 

Beitrag von hljube »

Exilaltbier hat geschrieben: 19 Mär 2023 13:07 ...ist mir eh ein Rätsel, wie die sich bei den Preisen überhaupt halten können.
Weil der Ami alles auf Pump kauft....
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Windy-ZX
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 189
Registriert: 23 Jan 2023 10:55
Wohnort: Chiemsee

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#29 

Beitrag von Windy-ZX »

JanN hat geschrieben: 20 Mär 2023 10:14 Nö, das ist kein Frästeil, das ist lasergraviert: "Ditch the chrome look and let the world know you’re Smarter Than Dirt! The AO laser-etched billet aluminum black rear door emblem is now available for Mercedes Sprinter!"
Servus Jan,
vielen Dank für deinen Hinweis zur Produktbeschreibung. Da ich aber selbst seit fast 30 Jahren in der Metallbearbeitung tätig bin sehe ich hier kein Laserteil (weder Kontur noch Gravur). Also entweder das Abgebildete entspricht nicht dem später verkauften Laserteil oder der Werbeheini, welcher dem Text geschrieben hat, machte einen Fehler.
Oder ich hab keine Ahnung. Wo bei letzteres auszuschließen ist. :mrgreen: :lol:
Gruß
Michael
W906, 313, L4 H2, 2014 (Mopf), 7G plus
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1096
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Schwarzer Mercedesstern für Grill gesucht

#30 

Beitrag von JanN »

Windy-ZX hat geschrieben: 20 Mär 2023 11:06
Oder ich hab keine Ahnung. Wo bei letzteres auszuschließen ist. :mrgreen: :lol:
Ob und wovon du wie viel Ahnung hast mag ich nicht beurteilen. Aber es ist nicht auszuschließen, dass das Ding tatsächlich gelasert ist. :wink:
313CDI, 7G-tronic plus, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
Antworten