Hymer Duocar S

Alle Themen rund ums Reisemobil und um deren Ausbau
Antworten
Benutzeravatar
Duocar.Vanlife
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 55
Registriert: 23 Jan 2022 12:56

Re: Hymer Duocar S

#1381 

Beitrag von Duocar.Vanlife »

Hi,
es gibt noch einen grauen 4x4. Der ist vor kurzem vom Bodensee nach Russland verkauft worden. Schönes Auto mit tollen Extras….

https://www.carbor-bodensee.com/hymer-m ... allrad-v6/

Grüße Andy
Andy&Andi
(Nähe Würzburg)
Hymer DuoCar S (W907-319CDI,V6, 2WD) EZ08/2020
Höherlegung, Marquart Dämpfer und BF Goodrich 245x75R16
Benutzeravatar
Liffi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 268
Registriert: 25 Mär 2020 07:37
Wohnort: Schweden

Re: Hymer Duocar S

#1382 

Beitrag von Liffi »

Jo, der ist schick und sogar knapp vor unserem angemeldet. Und mit allem, was schön und teuer ist.
Mit der Ablastung auf 3.5 Tonnen kann er aber auch nur in Russland rumfahren, das wird hier zu knapp mit Klima, Solaranlage, großer AHK, Sat-Anlage.
Da fallen sogar die Zusatzschlösser gewichtsmäßig unangenehm auf. Und die 18" Delta sind ja vielleicht auch schwerer als die normalen Stahlfelgen?
Ist wahrscheinlich der teuerste aller Duocars, da fehlt ja nix :shock:
Duocar S 319, 3500kg, 4x4 BF Goodrich AT 245-75 R16, Tenoritgrau
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1383 

Beitrag von Donar »

IMG_9257.jpeg

Euch Alles Gute - genießt die Tage! Ich frühstückte im DuoCar - testete die Klimaanlage für baldige Fahrten. Über Pfingsten war es überall ja zu voll.

Hier ein Dekorations-Beispiel - wie habt Ihr Euren DuoCar verschönert?
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Benutzeravatar
Schmitti
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 01 Feb 2020 08:36
Wohnort: Duisburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hymer Duocar S

#1384 

Beitrag von Schmitti »

 Themenstarter

Moin ...
Liffi hat geschrieben: 27 Mai 2023 08:20 Mit der Ablastung auf 3.5 Tonnen kann er aber auch nur in Russland rumfahren, das wird hier zu knapp mit Klima, Solaranlage, großer AHK, Sat-Anlage.
Wieso, der kommt doch ggf. so auf 3400kg leer ...
Da kann man dann in Badehose und mit einem Schluck Diesel im Tank die Freiheit geniessen ;)
Fehlt mir aber irgendwie noch das Aufstelldach ...
Schönen Gruss vom Schmitti

Hymer DuoCar S (W907-419CDI) Bild
Benutzeravatar
Liffi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 268
Registriert: 25 Mär 2020 07:37
Wohnort: Schweden

Re: Hymer Duocar S

#1385 

Beitrag von Liffi »

Hi Schmitti,

na das Aufstelldach braucht er nicht ... kann ja eh nur alleine fahren. Und da es eher ein sehr schönes Fahrzeug zum Parken ist, statt zum legalen Rumfahren braucht es auch das Reserverad nicht und schon kann er auch noch ne Buxe mitnehmen und Socken :mrgreen:

Habe eben bei Mercedes nachgefragt, was die Nachrüstung einer Anhängerkupplung kosten soll, so ca 2500 €, und die stören sich in Schweden auch nicht daran dass keine Q11 Verstärkung werksseitig verbaut wurde :D :shock:
Ich warte allerdings noch auf das max. Zuggewicht.
Duocar S 319, 3500kg, 4x4 BF Goodrich AT 245-75 R16, Tenoritgrau
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1386 

Beitrag von Donar »

Donar hat geschrieben: 09 Mai 2023 19:08 Ein zweites Thema dazu:

Wenn Landstrom eingestöpselt ist, sollte man nicht losfahren.

Dafür will ich einen Signal Ton installieren. Hilfreich wäre mir, wenn mir jemand sagen könnte, ob und wo im Elektro Schrank das Signal für "Zündung an" zu finden ist. Das wäre der einfachste Weg, technisch trivial.😊
Dazu noch eine Frage:
Wenn die Trittstufe nicht eingefahren ist, nervt so eine kleine Quäke. Wo bitte sitzt diese Sirene im DuoCar? 😲
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Benutzeravatar
Duocar.Vanlife
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 55
Registriert: 23 Jan 2022 12:56

Re: Hymer Duocar S

#1387 

Beitrag von Duocar.Vanlife »

Guten Morgen Donar,
die Sirene sitzt bei den Wohnraum Batterien.
Ziemlich genau hinter der unteren Schublade links hinten.
Neben dem Steuergerät für die Trittstufe.
Grüße Andy
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Duocar.Vanlife für den Beitrag:
Donar (05 Jun 2023 09:24)
Andy&Andi
(Nähe Würzburg)
Hymer DuoCar S (W907-319CDI,V6, 2WD) EZ08/2020
Höherlegung, Marquart Dämpfer und BF Goodrich 245x75R16
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1388 

Beitrag von Donar »

Hallo!

Habt Ihr auch die Erfahrung gemacht, daß die Dach Luke aufspringt, fährt man durch ein Schlagloch? Nein - ich fahre nicht wild...

Tja, die Trittstufe fährt nicht mehr rein. Konnte sie aber mit dem Fuß rein schieben, um keine nervige "Musik" während der Fahrt zu hören.

Meine neueste Anschaffung für den DuoCar - schön klein hinten im Auto zusammen geklappt unterzubringen.
Mobil sein...
Mobil sein...
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1389 

Beitrag von Donar »

Werkstatt-Erlebnisse

Ich möchte Euch teilhaben lassen an meinen düsteren Erfahrungen mit dem vielgepriesenem Wohnmobile United in Friedrichsdorf bei Frankfurt.

Für meinen DuoCar habe ich die erweiterte 5-Jahres Garantie – und seltsames erlebt.

Die Thitronik-Alarmanlage – alle Module bestellt und bezahlt – können nicht aktiviert werden, da da irgendetwas nicht erlaubt wäre. Aber das Geld wurde genommen!

Für Probleme mit der Heizung und Klimaanlage von Truma verweist man mich an den Hersteller. Bei ihnen ginge es nicht.

Meine Trittstufe fuhr nicht mehr raus – es müsse eine neue auf meine Kosten eingebaut werden. Bei meiner geringen Zahl von 3000km in 2,5 Jahren. Natürlich zum doppelten Preis einer neuen…

Das Tollste war die Reaktion, daß Elektro- und Dieselheizung nicht gemeinsam laufen – nur einzeln. „Ich müsse den Stecker außen dafür einstecken. Dann liefe die Heizung“. Auah – das hatte ich doch garnicht bemängelt – halten die mich für blöd?

Eine Meßkurve über den Ausfall des Meßfühlers wurde nicht bearbeitet, da der Herr wohl so etwas nicht versteht.


Zusammenfassend: wenn sie dein Geld erst einmal haben, ruhen alle Zusicherungen (die allwissenden Verkäufer sind alle weg) und der Service…🙈
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Donar für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rosi (27 Aug 2023 11:41), Mopedfahrer (30 Aug 2023 14:56)
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Eisbär
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 740
Registriert: 23 Mär 2022 19:34

Re: Hymer Duocar S

#1390 

Beitrag von Eisbär »

Ha das der Verkäufer dich nicht mehr kennt sobald das Auto ausgeliefert( noch nicht übergeben das macht wer anderes ) wurde kenne ich auch :wink: :wink:
Sprinter 419 4x4 2021 Kabe Van 2022
Do what you want but do it with style :wink:
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1391 

Beitrag von Donar »

Eisbär - es ist sogar schlimmer bei diesem größten Händler in Rhein-Main:
Von über 20 Leuten sind nur die Sekretärinnen und der Chef, sowie 2 Techniker da. Keiner, den ich an seine Zusicherungen erinnern kann. Keiner, der weiß wozu welche Sicherung ist.

Es geht nur ums Gold scheffeln: ein 1,5 m Netzkabel mit Steckdose in der Küche legen - Angebot 240€! Die Steckdose kostet 7 € - selbst gebraucht habe ich dafür eine Viertelstunde.
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Benutzeravatar
Frrroschi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 711
Registriert: 29 Nov 2021 13:05
Wohnort: Traun

Re: Hymer Duocar S

#1392 

Beitrag von Frrroschi »

:D :D :D :D .....eventuell sollte man die Händler irgendwie schulen. Darunter so einfach Dinge wie: Wenn der Hersteller Hymer ist dann liegt es auch an Hymer die bezahlte und abgeschlossene Garantie zu erfüllen und das ohne Schaden für den Kunden. Ein Schaden für mich liegt schon vor wenn ich mit mit doofen Leuten herum ärgern muss und sinnlose Zeit dafür aufwende oder einfach nur das Fahrzeug "hinstellen" muss.

Aber ich kann dich beruhigen. Bei der "normalen" MB Vertragswerkstätte ist es auch nicht besser. Hier ist man der Meinung der Kunde ist ein Volltrottel. Mein 907 war vergangene Woche beim Service B. Ganz schlimm ist es wenn der Kunde noch Fragen stellt deren Komplexität anscheinend extrem ist. Zb:
Frage: welches Öl wird den eingefüllt? ( will ich immer wissen, ich mag kein Ölmarkendurcheinander wenn ich etwas nachkippen müsste)
Antwort: 10W40
Frage : und welche Marke?
Antwort : Weis ich nicht.
Frage : von wo ist es denn ?
Antwort: Vom Tank in der Werkstätte
Frage: und wer kippt was in den Tank ?
Antwort: nein das weis ich wirklich nicht.
:D :D

Oder es wird mir der Zettel für die Garantie Leistungen bzw. Nachbesserungen zum Unterschreiben hingelegt.....Die Bremskolben hinten müssen getauscht werden, können undicht werden, ein Update für die Rückfahrkamera und den Ladeluftkühler wird drauf gespielt. Am original Ausdruck steht dafür der Unterfahrschutz muss de- und widermontiert werden. :roll:
Meiner hat dieses Teil ab Werk nicht.
Frage: Und sie schrauben den Unterfahrschutz sicher nachher drauf ?
Antwort: JA
Frage: Sind sie sicher das sie den Unterfahrschutz für diese Arbeiten abnehmen müssen ?
Antwort : Ja ganz sicher der muss dafür abgenommen werden.
Frage: Wissen sie wo die Hinterachse und der Stecker zum Anstecken für die Updates ist ?
Dann konnte ich nicht mehr und musste Lachen :D :D :D :D :D :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frrroschi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Donar (30 Aug 2023 14:34), Rosi (30 Aug 2023 20:01)
Benutzeravatar
Donar
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 630
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

#1393 

Beitrag von Donar »

Na Frrroschi, da werden wir ja alle noch viel Spaß haben!

Ich hatte auch schon an Hymer gedacht - nach Deinen Zeilen noch sicherer, denen zu schreiben. Ist ja Verkaufsschädigend...😲
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Wohnmobile T2-T3-T4-T5 California - anfangs Selbstausbau
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5181
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hymer Duocar S

#1394 

Beitrag von v-dulli »

Früher waren die KD-Berater noch alte Meister, heute sind es zwar auch vielfach Meister aber solche die mit Unwissenheit glänzen. Der heutige Meisterbrief ist doch nichts mehr wert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
f54 (30 Aug 2023 19:42)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Eisbär
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 740
Registriert: 23 Mär 2022 19:34

Re: Hymer Duocar S

#1395 

Beitrag von Eisbär »

Ein Meisterbrief ohne Berufserfahrung war noch nie was wert. Und leider sitzen oft genau diese Leute auf diesen Posten.
Sprinter 419 4x4 2021 Kabe Van 2022
Do what you want but do it with style :wink:
Antworten