Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Woodywood
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 03 Dez 2023 13:10

Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#1 

Beitrag von Woodywood »

 Themenstarter

Einen schönen Sonntag alle miteinander,

ich habe mir vor einigen Wochen einen DHL Sprinter mit Saxas Maxi Koffer gekauft um ihn zum Wohnmobil umzubauen. Nun kam die Idee auf eine Anhängerkupplung zu montieren. Gesagt, getan DB angerufen Schlüsselnummer durchgegeben und AHK bestellt. Dann gestern das böse erwachen um die Anhängerkupplung zu montieren, müsste ich zwei Winkel von der Rahmenverlängerung demontieren. Das kann ja so nicht im Sinne des Erfinders sein. Hat hier schon einmal jemand eine Anhängerkupplung bei dem Fahrzeug verbaut und kann mir vielleicht Tipps geben?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Liebe Grüße und Danke vorab
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1968
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#2 

Beitrag von asap »

Hast du mal ein paar Bilder von den Einbau Situation
Auch die Angabe welche AHK du verbauen willst könnte hilfreich sein.
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Ronny1976
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 04 Dez 2023 13:54

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#3 

Beitrag von Ronny1976 »

die-verkuppler Punkt de

2.000€ für die 3,5to-Kupplung inkl. Eintragung ...
Woodywood
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 03 Dez 2023 13:10

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#4 

Beitrag von Woodywood »

 Themenstarter

Hallo, danke für eure Rückmeldungen. Habe mal ein paar Bilder geschossen. An den rot markierten stellen wird normalerweise die AHK montiert. Dort ist aber die Rahmenverlängerung verbaut.

2000€ ist nen stolzes Sümmchen und ich würde die AHK gerne selber verbauen.
Dateianhänge
sprinter2.png
sprinter1.png
s-l1600.jpg
Benutzeravatar
pappa
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 351
Registriert: 05 Nov 2016 15:08

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#5 

Beitrag von pappa »

Sieht auf den Bildern so aus als wenn die schwarzen Winkel auf beiden Seiten vom Rahmen angebaut sind. Wenn die AHK grundsätzlich passt würde ich sie anbauen und die Winkel die dafür entfernt werden müssen von außen auf der AHK neu verschrauben (also zusammen mit der AHK montieren). Dadurch dass sich die Winkel jetzt um die Stärke von den Befestigungsflanschen verschieben müssen die anderen 4 Bohrungen angepasst werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pappa für den Beitrag:
Woodywood (05 Dez 2023 10:44)
316er Fernweh-Einsatzfahrzeug (ex RTW-Koffer von WAS) mit Wandlerautomatik und 225-75-16 auf Felgen vom "G"

Biete:
Bremsklötze hinten von Bosch für die kleine Ate-Bremsanlage.
Woodywood
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 03 Dez 2023 13:10

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#6 

Beitrag von Woodywood »

 Themenstarter

Den Plan hatte ich auch…. Aber das hilft mir nicht bei meinem Problem das im Fahrzeugschein keine Anhängelast/Stützlast eingetragen ist. Das heißt sollte der Fall eintreten das ich kontrolliert werde bleibt der Anhänger stehen.
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1968
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#7 

Beitrag von asap »

schau mal hier:

viewtopic.php?t=7616

Und schreibe doch ein paar User in diesem Thread an .....
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1968
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#8 

Beitrag von asap »

Woodywood hat geschrieben: 05 Dez 2023 10:46 das im Fahrzeugschein keine Anhängelast/Stützlast eingetragen ist.
Da musst du dir ein Gutachten suchen und damit die Anhängerlast / Stützlast eintragen lassen ....
aber dein Sprinter hat wohl nur 70 KW, damit lässt sich wohl nicht viel ziehen .....
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 827
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#9 

Beitrag von JanN »

An einen Haken, der unter dem Koffer montiert ist, lässt sich eh schlecht ein Anhänger befestigen - die Standard Oris-Kupplung passt auf keinen Fall da hin, auch wenn die Rahmenlöcher frei wären...
313CDI, 7Gtronic, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
greyhound
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 498
Registriert: 27 Mai 2021 14:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Saxas Postkoffer w906 Anhängerkupplung

#10 

Beitrag von greyhound »

Da in Deinen Papieren keine Anhägelast eingetragen ist, bleiben nur wenige (und kostspielige) Lösungen.
team4@sk-handels-gmbh.de oder die-verkuppler.de wollen viel Geld für das Gutachten, aber über MB wirst Du keinen Erfolg haben. Ich habe es über 1 Jahr probiert, aber die Blaukittel können / dürfen das heutzutage nicht mehr machen als Einzelabnahme.
Mein 910 war nach WoMo-Umbau bei der HSN genullt. Auskunft MB: "Das ist nach Umbau kein Mercedes mehr."
Rechne mal mit 2000 oder etwas mehr für die AHK.
Viel Glück
Wolfgang aus S. Cabrio-fan
314 Kompakt 910 11/2020 L1H2 ist seit 04.04.22 ein Reisevan :D
Antworten