Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von der Vahrende » 29 Apr 2010 12:59

Habe vor 2 Jahren bei der Nachrüstung meiner Funkfernbedienung für die ZV einen Händler gefunden, der die für den Klappschlüssel benötigten Rohlinge hatte. Leider weis ich nicht mehr, wer das war? Könnt Ihr helfen?

PS: bitte keine Hinweise, auf Ebay, Google, (hab ich soweit alles erfolglos durch) den Freundlichen (der liefert die Dinger "Schwerter" nämlich nicht solo, weil mein Sprinter nicht ab Werk mit ZV & Funk ausgerüstet war) oder selbermachen (soviel Geduld habe ich nämlich nicht. Ich will 2 Klappschlüsselrohlinge kaufen, fräsen lassen und in das Klappschlüsselgehäuse einsetzen, nicht mehr und nicht weniger :-)

Danke für Euere Hilfe!
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2287
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von Vanagaudi » 17 Mai 2019 18:56

Klappschlüsselrohlinge bekommst du zum Beispiel bei A.Wendt GmbH, Bergheim.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

VWLT3506
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 178
Registriert: 20 Jul 2017 21:19

Fahrerkarte

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von VWLT3506 » 21 Mai 2019 20:35

Schlüsseldienst

Benutzeravatar
MainzMichel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 96
Registriert: 17 Dez 2011 22:17

Fahrerkarte

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von MainzMichel » 26 Mai 2019 08:35

Von welchem Hersteller ist denn die nachgerüstete Fernbedienung?

Adios
Michael
99er Sprinter 412D mit Concorde-Wohnmobilaufbau A720G, 2,9l/90KW Schaltgetriebe

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von der Vahrende » 26 Mai 2019 09:34

No Name, ebay....ca. 20 EUR. Einfach nach Klappschlüssel FB suchen-
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2287
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von Vanagaudi » 26 Mai 2019 11:22

MainzMichel hat geschrieben:
26 Mai 2019 08:35
Von welchem Hersteller ist denn die nachgerüstete Fernbedienung?
Meine Frage wäre, was verstehst du unter nachgerüsteter Fernbedienung? Die komplette Anlage?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von der Vahrende » 26 Mai 2019 11:26

Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
MainzMichel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 96
Registriert: 17 Dez 2011 22:17

Fahrerkarte

Re: Wo bekommt man Klappschlüsselrohlinge?

Beitrag von MainzMichel » 01 Jun 2019 19:03

Ah, die "JOM"-Anlage. Die habe ich in meinen beiden Audis auch verbaut. Allerdings wundert es mich, dass Du Probleme mit dem Schlüsselschwert hast. Bei mir haben sich inzwischen die Gehäuse zerlegt. Daher fahre ich nun mit "normalem" Schlüssel und dem Sender eine Billigst-China-ZV, deren Sender man problemlos an die "JOM" anlernen kann. Die ganze Anlage kostet ca. 8,79€ inkl. Versand.
Zurück zum Thema. Bei "JOM" gibt es nix für Mercedes, das hast Du sicher schon selbst gesehen. Die hier in der Bucht sollten nicht passen, da die "JOM" eine andere Aufnahme hat. Wahrscheinlich passende habe ich auch nicht gefunden. Hast Du schon mal bei den üblichen Verdächtigen wie "Mister Minit" & Co angefragt? Desweiteren fällt mir noch der "Schlüsselprofessor Luke" ein, der kennt sich aus und ist auch meist auf der Veterama. Ansonsten einen normalen Schlüssel nachmachenlassen und die Aufnahme selbst feilen. Oder den Klappheini weglassen.

Adios
Michael
99er Sprinter 412D mit Concorde-Wohnmobilaufbau A720G, 2,9l/90KW Schaltgetriebe

Antworten