Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
ben85
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 14 Jan 2015 09:54
Wohnort: Eisenach

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#16 

Beitrag von ben85 »

Kabel vom Zigarettenanzünden auf Pin 7 richtig.
Sicherung hab ich weg gelassen, wofür auch? Der Zigarettenanzünder ist doch abgesichert.
craftermaster
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 61
Registriert: 20 Jan 2015 19:48

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#17 

Beitrag von craftermaster »

 Themenstarter

Ok aber radioseitig Kabel drinlassen, richtig
316 CDI 2009 L4H3 MX Ausbau :mrgreen:
ben85
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 14 Jan 2015 09:54
Wohnort: Eisenach

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#18 

Beitrag von ben85 »

ja
Mat
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: 26 Jun 2016 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#19 

Beitrag von Mat »

ben85 hat geschrieben: 21 Jan 2015 15:51 Hierfür müssen eben ca. 20 Schrauben gelöst und alle Plastikverkleidungen im Cockpit (bis unters Lenkrad usw.) entfernt werden. Fussmatten raus und wirklich alles mögliche ausbauen, damit man die Aschenbecher Schublade raus bekommt.
Der Thread ist schon etwas älter, aber damit andere nicht auch wie ich anfangen unnötig sämtliche Verkleidungen zu demontieren:

Schlitzschraubendreher links und rechts an der Aschenbecher-Schublade reingeschoben und dann sanft raushebeln.
Ist in 10 Sekunden erledigt.

Cheers!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mat für den Beitrag (Insgesamt 2):
schmijoa (17 Feb 2018 10:50), Sprinter_213_CDI (09 Sep 2023 08:44)
Crafter EZ 2012, L3H2, 163PS, Wasserstandheizung, Einzelsitze vorne, Drehkonsole Fahrersitz, 2er Rückbank, Tempomat, PDC v+h, Fiamma Biketräger, Fiamma Heckleiter, Rhino Dachträger, 160x200cm Bett
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2039
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin - Köpenick

Galerie

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#20 

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Mat hat geschrieben: 16 Feb 2018 20:08 Der Thread ist schon etwas älter, aber damit andere nicht auch wie ich anfangen unnötig sämtliche Verkleidungen zu demontieren:

Schlitzschraubendreher links und rechts an der Aschenbecher-Schublade reingeschoben und dann sanft raushebeln.
Ist in 10 Sekunden erledigt. Cheers!
Moin
Danke für den Tipp.
Ich muss das heute mal ausprobieren, da ich an die 25A Steckdose muss.
Kommt man, nach entfernen der Aschenbecher-Schublade, an den Stecker des Zigarettenanzünder ?
Gruß und Danke
Bj. Juli / 2010, 201.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2039
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin - Köpenick

Galerie

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#21 

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Sprinter_213_CDI hat geschrieben: 09 Sep 2023 08:47 Kommt man, nach entfernen der Aschenbecher-Schublade, an den Stecker des Zigarettenanzünder ?

Moin
Nein, nach Ausbau des kompletten Aschenbecher, kommt man nicht an die 25A Steckdose. Um den Aschenbecher herum, ist noch ein schwarzer Plastikrahmen verbaut, der lässt sich nicht entfernen.
Also, um an die 25A Steckdose zu gelangen, muss die Verkleidung ab. :? Ich werd das jetzt anders lösen, ich werde neue Kabel ( inkl. Sicherung ) von der Aufbaubatterie zur oberen Ablage hinter dem Tacho verlegen. Da werden dann neue USB Buchsen verbaut.
Gruß Holger
Bj. Juli / 2010, 201.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
Crafter277
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1121
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Mittelrhein

Fahrerkarte

Re: Radioeinbau Probleme beim Crafter 2008

#22 

Beitrag von Crafter277 »

Um mein GPS Gerät und ein Ladegerät für die Handys mit Strom zu versorgen habe ich die seitlich vom mitteleren Ablagefach auf dem Armaturenbrett angebrachten Blenden entfernt, in die Seite des Ablagefaches ein 5 mm Loch gebohrt.
Dann eine Ader von einem 3x1,5 mm2 Festverlegbaren Kabel senkrecht nach unten, durch den Kabelsalat geschoben. Dann das flexible 1,5 mm Kabel wie an einer Nähnadel an dem fest verlegbaren Kabel befestigt nach unten über den Fußboden bis zum Sicherungskasten verlegt. Dauert keine 20 Minuten und funktioniert einwandfrei. Klar, dass das neu verlegte Kabel gegen mechanische Beschädigungen geschützt entsprechen abgedeckt wurde.

Grüße Wolfgang
2,5 L Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin
Antworten