Umbau auf Highline-Tacho?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
f54
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 962
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#166 

Beitrag von f54 »

Hello. Benötigt es für das Upgrade aufs Highline KI auch das SAM in high?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 5G mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, Lazer LED

Biete: fast komplette Dachklima für den 906
Suche: Victron GX LTE
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2099
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#167 

Beitrag von asap »

f54 hat geschrieben: 12 Jan 2023 08:24 das SAM in high?
Nein brauchst du nicht, nur das HL Lenkrad mit denn Tasten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag:
f54 (12 Jan 2023 10:52)
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
wotab
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 24 Jan 2021 20:32

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#168 

Beitrag von wotab »

Steffen80 hat geschrieben: 25 Aug 2020 19:34 Ich kann nur im Raum südliches Leipzig helfen.
Bei Bedarf gern PN.
Hallo Steffen, leider kann ich noh keine Nachrcihten senden, noch neu im Forum. Könntest Du mir per PN den Kontakt in Leipzig zukommen lassen.
Finde leider im Raum Rhein Main niemanden der mir ein Highline KI verlässlich zurücksetzen und codieren kann
Der-Chris
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 389
Registriert: 12 Aug 2019 13:21

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#169 

Beitrag von Der-Chris »

Was auch helfen kann ist, wenn Du die beiden Tätigkeiten trennst.
Ich habe mir online einfach einen Tachodreher gesucht und ihm mein gebrauchtes Higlinekombi zugeschickt zum zur Zurücksetzen.
Das Anlernen eines genullten Kombis anschließend können dann sehr viele.
Nur für den zweiten Teil brauchst du das Fahrzeug und hättest somit die Chance jemanden in deiner Nähe zu finden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der-Chris für den Beitrag:
Malermeister (09 Feb 2023 18:47)
Benutzeravatar
Chr1stoph
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 696
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#170 

Beitrag von Chr1stoph »

Frag mal hier nach:

https://www.chip4car.de/
Sprinter516CDI
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 20 Jul 2023 09:43

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#171 

Beitrag von Sprinter516CDI »

guten tag Sprinter freunde.

ich bin neu hier im forum. mein deutsch ist auch nicht 100% weil ich aus den Niederlanden komme ( aber kurz an die Grenze bei Gronau 48599).

Ich baue mir gerade einen 516CDI von 2014 um. Ich habe ein LL tacho drin und lenkrad ohne knopfe. Tempomat schalter und gaspedal habe ich schon eingebaut und um gerustet.

jetzt habe ich bei ebay einen sprinter HL tacho gekauft. Ich habe hier schon alles gelesen aber blicke nicht ganz durch. Was muss ich alles machen um den tacho funktionierend zu bekommen?

Ich brauche da?

1: HL tacho
2: lenkrad mit knopfe
3: umcodierung mit star diagnose/xentry?

ich habe auch gelesen das ich erst mein tacho auf 0 km stellen mus?? Wieso ist das? Weil meine aktuelle km stand soll 153.000 werden. Das was im HL tacho ist weiss ich nicht weil ich habe es noch nicht angeschlossen.

Gibt es eine komplette anleitung oder leitfaden zu diesen umbau?

Schon vielen dank für euere hilfe!!

PS. ich habe auch ein 100 liter tank eingebaut mit passende tankgeber. muss das auch umprogramiert werden? weil meine tank anzeige ( im alten LL tacho ) geht nicht.

Grusse aus Holland!
Der-Chris
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 389
Registriert: 12 Aug 2019 13:21

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#172 

Beitrag von Der-Chris »

Du musst das neue Kombi auf 0km zurücksetzen, weil die Anlernroutine in Xentry bzw DAS keine gebrauchten Kombis anlernt. Nach dem Anlernen hast du wieder deinen korrekten Km Stand.

Die korrekte Tankgröße kannst du parametrieren, im Kombi gibts dazu auf jeden Fall Parameter, ob es noch andere gibt müsste man nachsehen. Dein Auto benötigt die Info z.B für die Restreichweite.
Ich wäre aber davon ausgegangen, dass bei falscher Parametrierung komische Werte angezeigt werden und nicht dass die Anzeige fehlt. Evtl hast du auch noch einen Kabelfehler.
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2099
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#173 

Beitrag von asap »

Sprinter516CDI hat geschrieben: 20 Jul 2023 09:50
ich habe auch gelesen das ich erst mein tacho auf 0 km stellen mus?? Wieso ist das?

Willkommen im Forum :-)

Jetzt zu deiner Frage.

Du musst dein neues KI HL lese bereit machen, d.h. das KI wird deine in verschiedenen Steuergeräten hinterlegten KM Angaben nur dann übernehmen wenn das KI meint das es neu ist.
Um ein gebrauchtes KI neu zu machen, darf es nicht mehr als 1000 KM gespeichert haben.
Daher musst du erst die KM Angaben in deinen gebrauchten KI auf Null oder unter 1000 Km stellen, dann den Code deiner Wegfahrsperre von Zündschloss auf das KI kopieren. Dann das neue gebrauchte KI einbauen und dann ließt es deine bisher gefahrene KM von 153.000 nach.
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
Thormi
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 30 Aug 2023 07:37
Wohnort: Ludwigslust

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#174 

Beitrag von Thormi »

Ich möchte mich hier mal anschließen... ich hatte mir jetzt auch (vermeintlich ) alles für die Umrüstung besorgt und musste feststellen , dass das neue (gebrauchte) Lenkrad nicht passt. Gab es hier ein Jahr, in dem dieses geändert wurde? Laut Verkäufer sollte es für den Sprinter (906) passen ...

Edit: beim alten Lenkrad sind die Öffnungen u.a. für das Airbagkabel links und rechts. Beim gebrauchten, was rein sollte sind diese oben und unten (und der 'Halter' für besagtes Kabel passt nicht durch die Öffnung). Ich kann leider kein Bild hochladen, da "der Speicher nicht ausreicht" 🤔
316 W906 BJ. 2015 / l2h2 / variabler Camping-Transport-Einbau
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2099
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#175 

Beitrag von asap »

Thormi hat geschrieben: 14 Sep 2023 14:44 musste feststellen , dass das neue (gebrauchte) Lenkrad nicht passt.
Ich habe ich einem anderen Beitrag von dir gelesen, dass dein Sprinter BJ. 2015 ist und somit ein MOPF...
Ab BJ 2013 wurde das Lenkrad geändert ..... aber nach deine Beschreibung könnte dein Lenkrad auch auch einem Vito / V-Klasse stammen ...und dann passen die Bohrungen nicht .... aber dieses sieht genauso aus wie das HL vom MOPF


So sieht das für einen 906 Sprinter MOPF aus
Selbst erstellt
Selbst erstellt

und so sieht das für einen VITO 639 aus
Selbst erstellt
Selbst erstellt
Zuletzt geändert von asap am 14 Sep 2023 15:03, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag (Insgesamt 2):
Thormi (14 Sep 2023 15:42), ernstl (14 Sep 2023 17:05)
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
Thormi
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 30 Aug 2023 07:37
Wohnort: Ludwigslust

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#176 

Beitrag von Thormi »

Danke für die Rückmeldung. 👍
Ja, ich vermutete sowas. Dann heißt es weitersuchen (und die Sache mit dem Verkäufer klären).
316 W906 BJ. 2015 / l2h2 / variabler Camping-Transport-Einbau
Benutzeravatar
Thormi
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 30 Aug 2023 07:37
Wohnort: Ludwigslust

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#177 

Beitrag von Thormi »

asap hat geschrieben: 14 Sep 2023 14:54
Thormi hat geschrieben: 14 Sep 2023 14:44 musste feststellen , dass das neue (gebrauchte) Lenkrad nicht passt.
Ich habe ich einem anderen Beitrag von dir gelesen, dass dein Sprinter BJ. 2015 ist und somit ein MOPF...
Ab BJ 2013 wurde das Lenkrad geändert ..... aber nach deine Beschreibung könnte dein Lenkrad auch auch einem Vito / V-Klasse stammen ...und dann passen die Bohrungen nicht .... aber dieses sieht genauso aus wie das HL vom MOPF


So sieht das für einen 906 Sprinter MOPF aus

Lenkrad_H_Mopf_906.JPG


und so sieht das für einen VITO 639 aus

Lenkrad_HL_639_Vito.JPG
Ja, dann habe ich eins für den Vito bekommen. 🙄

Ohne jetzt groß vom Thema abkommen zu wollen:
Der Verkäufer meinte grad, das Lenkrad passe grundsätzlich, ggf. müsse ich den Schleifring wechseln.
Wäre das so ohne weiteres möglich (und sinnvoll)?
316 W906 BJ. 2015 / l2h2 / variabler Camping-Transport-Einbau
Benutzeravatar
Thormi
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 30 Aug 2023 07:37
Wohnort: Ludwigslust

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#178 

Beitrag von Thormi »

mahac hat geschrieben: 17 Feb 2022 13:15 [...]

Was meinst du mit "Display zeigt umgekehrt an"?

- das Display zeigt optional. Normalerweise sollten die Zahlen orange und der Hintergrund schwarz sein. Es zeigt mir den Hintergrund orange und versucht schwarze Zahlen. Genau wie das ursprüngliche soziale ...
Nachdem ich das Problem mit dem Lenkrad/Airbag klären konnte, stehe ich nun vor dem gleichen Ärgernis wie 'mahac' - das Display stellt die Farbe bzw. Zeichen nicht vernünftig dar.
Mercedes konnte alles codieren (Lenkrad mit Multifunktionstasten, KI, Kilometerstand, Tempomat), weiß beim Display aber nicht weiter.
Weiß jemand Rat? 'mahac' war leider schon paar Tage nicht mehr online, um ihn nach einem Ergebnis seiner Geschichte fragen zu können...
316 W906 BJ. 2015 / l2h2 / variabler Camping-Transport-Einbau
lemonsoda
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 11 Jun 2015 01:28

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#179 

Beitrag von lemonsoda »

Hey ich habe die selbe Fehlermeldung.

Muss wahrscheinlich bei MB noch die Codierung des FZG in das KI übernommen werden.

Alleridngs hab ich obwohl ich es genullt gekaut hab Striche beim KM-Stand....

Adaptiert sich das nach aufspielen der Codierung von selbst oder hat mir der Verkäufer einen blauen Bären aufgebunden?
-AL- hat geschrieben: 26 Feb 2021 11:10 Mein "neues" Kombiinstrument zeigt mir den Fehler "ESP Abschaltebene umplausibel" und die "Brake" leuchte geht auch nicht aus. Ich war allerdings auch noch nicht bei MB um den Tacho "anzulernen" um ein eventuelles Umtauschen beim Händler nicht auszuschließen.

Könnte das damit zusammenhängen oder ist hier eher etwas defekt?

Tacho_Fehler.png
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2099
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Umbau auf Highline-Tacho?

#180 

Beitrag von asap »

lemonsoda hat geschrieben: 23 Nov 2023 18:58 Alleridngs hab ich obwohl ich es genullt gekaut hab Striche beim KM-Stand....
Adaptiert sich das nach aufspielen der Codierung von selbst oder hat mir der Verkäufer einen blauen Bären aufgebunden?
ja, da bist du auf eine Falschaussage des Verkäufers reingefallen ....
Die Striche bei den KM Stand bedeutet, dass das KI und die Steuergeräte deines Sprinters unterschiedliche KM Stände haben ...
nur wenn das KI auf Null oder unter 1000 KM steht, werden die KM Stand vom KI aus den anderen Steuergeräten gelesen.

Zudem wird dir MB da nicht helfen, du musst dazu einen Tachodreher finden, der dir das KI auf Null setzen kann
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Antworten