Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3334
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#361 

Beitrag von Kühltaxi »

Auch so, sogar gleiches Datum. TÜV hatte ich Anfang des Monats aber noch gekriegt.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Benutzeravatar
MobilLoewe
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1083
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#362 

Beitrag von MobilLoewe »

Gelöscht
Zuletzt geändert von MobilLoewe am 07 Jun 2023 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 1. März 2024 Hymer B-MC T 600 auf Sprinter 910, 170 PS, 9-Gang Automatik, SLC Fahrwerk 4,5 t, MBUX, Assistenten quasi volle Hütte.

MobilLoewe.de existiert nicht mehr,
folge https://mobilloewe.blogspot.com
Holzwurm
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 13 Mai 2010 11:11
Wohnort: Lübeck

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#363 

Beitrag von Holzwurm »

mpetrus hat geschrieben: 05 Mai 2023 14:01 Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber bei mir ist jetzt auch ein "Diesel Software Update" fällig.
Hat jemand aktuell beim 3l V6 (OM 642) eins machen lassen und kann berichten ob sich was an Verbrauch bzw. Fahreigenschaften geändert hat?
Ich war grad beim "Freundlichen" und ich denke ich bin dann zwangsweise auf dem "aktuellen" Stand - meinen Verbrauch habe ich im Bick und kann ja melden was sich verändert - auf alle Fälle fährt er noch ;-) .

Da ich grad erst 17km nach dem Besuch runter habe gibts noch nicht viel zu berichten.

Es kann auch sein das mir das Update schon vor Wochen aufgespielt wurde, das wird einem ja nicht erzählt.
Mein Gefühl sagt minimal mehr Verbrauch - aber das ist alles ja Winter gewesen mit Standheizung.

Wenn wir was zum Guten ändern wollen müssen wir halt was hier ändern - der Freundliche ist nur Sklave des "Umwelt"ministeriums.
2018er NCV 219 Velvetrot - mIttelhoch und mittellang - letzte NCV Ausführung
Benutzeravatar
dan.zizz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 117
Registriert: 07 Nov 2021 12:23

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#364 

Beitrag von dan.zizz »

Tüdelbüdel hat geschrieben: 30 Mai 2023 09:26 So, nun habe ich die freundliche Aufforderung vom KBA direkt, das Update aufspielen zu lassen. Sonst werden meine Daten am 24. August an die Zulassungsbehörde übermittelt, damit die eine gebührenpflichtige Stilllegung anordnen kann :(
Diesen Brief hatte ich auch im Briefkasten.
W906 • 313cdi • 4x4 • 2014 • WoMo
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3334
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#365 

Beitrag von Kühltaxi »

Holzwurm hat geschrieben: 30 Mai 2023 10:25 Wenn wir was zum Guten ändern wollen müssen wir halt was hier ändern - der Freundliche ist nur Sklave des "Umwelt"ministeriums.
Wenn die bloße Erfüllung von irgendwelchen Normen mit Mehrverbrauch, also schlecht fürs Klima, eingekauft wird, wo soll das eine Änderung zum Guten sein?
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Holzwurm
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 13 Mai 2010 11:11
Wohnort: Lübeck

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#366 

Beitrag von Holzwurm »

Kühltaxi hat geschrieben: 30 Mai 2023 12:40
Holzwurm hat geschrieben: 30 Mai 2023 10:25 Wenn wir was zum Guten ändern wollen müssen wir halt was hier ändern - der Freundliche ist nur Sklave des "Umwelt"ministeriums.
Wenn die bloße Erfüllung von irgendwelchen Normen mit Mehrverbrauch, also schlecht fürs Klima, eingekauft wird, wo soll das eine Änderung zum Guten sein?
Mit zum Guten ändern meine ich genau Das was Du für sinnvoll hältst - die JETZIGE "Politik" ist falsch und schädigt die Umwelt.
( Aber sie sorgt für Umsatz - und das ist auch Ihr Grund )
Also zum Guten ändern heisst nicht neuestes Schwurbelupdate aufspielen ...
2018er NCV 219 Velvetrot - mIttelhoch und mittellang - letzte NCV Ausführung
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#367 

Beitrag von henkhenk »

Das ist nun eher wenig der "Politik" anzurechnen, als vielmehr schachsinnigem Beamtenapparat durch alle Ebenen hindruch und Trotteln wie der DUH, die auch wiederum absolut nicht nur dummes Zeug machen.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Holzwurm
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 13 Mai 2010 11:11
Wohnort: Lübeck

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#368 

Beitrag von Holzwurm »

Nun ein paar km runter und erstes Tanken - sieht unauffällig aus - 10.1ltr/100km - mir scheint das er sogar etwas williger geworden ist.
( manchmal wirkt Er sonst schon mal träge ( für 3ltr V6 ) )

Verbrauch aber auch mit Autobahn und nicht sanft angefasst - also 10.1 ltr sind da ok.

Also kann ich nach Update erst mal nichts negatives berichten.
2018er NCV 219 Velvetrot - mIttelhoch und mittellang - letzte NCV Ausführung
mpetrus
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 551
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#369 

Beitrag von mpetrus »

Das eine ist der Dieselverbrauch, das andere evtl. der Adblue.
Irgendwas muss ja durch das Update verändert worden sein.
Grüße Michael
Hymer ML-T 560 (4x4) auf Sprinter 319, 3l V6 und 5 Gg Automatik, Bj 2018
Benutzeravatar
hymeraner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 539
Registriert: 27 Jun 2016 07:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#370 

Beitrag von hymeraner »

Wenn wirklich nur der AdBlue-Verbrauch höher geworden ist, dann ist alles so, wie es von Anfang an hätte sein sollen.
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5278
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#371 

Beitrag von v-dulli »

hymeraner hat geschrieben: 06 Jun 2023 14:38 Wenn wirklich nur der AdBlue-Verbrauch höher geworden ist, dann ist alles so, wie es von Anfang an hätte sein sollen.
Ich habe meinen nach dem Update/ mit Update gekauft und der schluckt etwa 1,6 bis 1,7l AdBlue auf 1000km.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
f54 (14 Jun 2023 16:42)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Holzwurm
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 13 Mai 2010 11:11
Wohnort: Lübeck

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#372 

Beitrag von Holzwurm »

Addblue säuft Meiner wenig, alle paar Monate mal nachfüllen, heute mal wieder = jetzt rel. voll - SOLLTE sich da was ändern wird mir das schon auffallen.
2018er NCV 219 Velvetrot - mIttelhoch und mittellang - letzte NCV Ausführung
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5278
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#373 

Beitrag von v-dulli »

hymeraner hat geschrieben: 06 Jun 2023 14:38 Wenn wirklich nur der AdBlue-Verbrauch höher geworden ist, dann ist alles so, wie es von Anfang an hätte sein sollen.
Ursprünglich angedacht waren ~ 1% vom Kraftstoffverbrauch und das hat mein GLK bereits vor dem Update. Seit dem Update kann ich nicht sagen weil er überwiegend auf Kurzstrecke unterwegs ist und ich nicht nachgerechnet habe.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2207
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#374 

Beitrag von asap »

v-dulli hat geschrieben: 06 Jun 2023 15:02 Ursprünglich angedacht waren ~ 1% vom Kraftstoffverbrauch und das hat mein GLK bereits vor dem Update.
na, dann verbraucht meiner ca. 1,8 % vom Kraftstoffverbrauch und der hatte das Update auch schon vor dem Kauf ...
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5278
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dieselskandal: Kommt nun Software-up oder nicht?

#375 

Beitrag von v-dulli »

asap hat geschrieben: 06 Jun 2023 18:37
v-dulli hat geschrieben: 06 Jun 2023 15:02 Ursprünglich angedacht waren ~ 1% vom Kraftstoffverbrauch und das hat mein GLK bereits vor dem Update.
na, dann verbraucht meiner ca. 1,8 % vom Kraftstoffverbrauch und der hatte das Update auch schon vor dem Kauf ...
Meiner ebenfalls ~ 1,8%
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Antworten