Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
weha70
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 27 Okt 2018 09:32

Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#1 

Beitrag von weha70 »

 Themenstarter

Hallo,
seit ein paar Monaten bin ich stolzer Besitzer eines Spri ters, Baujahr 2013, Ausführung 316 L2H2. Ich habe ihn mit 226000km gekauft und seitdem ca. 4000km gefahren. Seit kurzem zeigt sich bei Autobahnfahrten mit Tempomat die Motorkontrolleuchte. Die Leuchte verschwindet wieder nach mehrmaligen Anlassen des Motors. Dann ist alles wieder gut. Fahr ich dieselben Autobahnetappen mit der gleichen konstanten Geschwindigkeit (Geschwindigkeitsbereich 100 - 120 km/h) ohne Tempomat passiert nichts. Es tritt nur auf, wenn ich mit Tempomat unterwegs bin. Ich war schon beim Freundlichen Fehlerspeicher auslesen, die fanden keinen Eintrag. Bei einer Probefahrt trat der Fehler nicht auf. Also habe ich mir ein Obd Lesegerät gekauft und mit Torque ausgelesen nachdem der Fehler aufgetreten ist. Bild
Ich komme mit dem Ergebnis auch irgendwie nicht weiter.
Hat jemand vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder einen Tipp woran es liegen kann?
Ist ein bisschen doof wenn ich den Tempomat nicht nutzen kann.
Merci vorab.
Dateianhänge
Screenshot Fehlerspeicher
Screenshot Fehlerspeicher
Benutzeravatar
hljube
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1105
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#2 

Beitrag von hljube »

Gib die Fehlercodes mal hier in der Suche ein.
Sind beide Ausführlich behandelt worden.

In Kürze:
P2BAC = Abschaltung AGR, ist ein Phantomfehler der bei allen NCV3 auftritt
P2263 = Turbo Ladedruckfehler, also meist Falschluft im System.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Darth Fader
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1500
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#3 

Beitrag von Darth Fader »

Der P2BAC führt nicht zum Leuchten der Kontrolle.
Bleibt also Fehler #2, der Ladedruck. Was macht dein Dicklicher den im Fehlerfall? Notlauf und Begrenzung der Drehzahl? Dann müsste er ja trotzdem noch über 120 fahren und dann würde ich das Problem nur indirekt sehen... :oops:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6517
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#4 

Beitrag von Vanagaudi »

weha70 hat geschrieben: 27 Okt 2018 10:08Seit kurzem zeigt sich bei Autobahnfahrten mit Tempomat die Motorkontrolleuchte. Die Leuchte verschwindet wieder nach mehrmaligen Anlassen des Motors.
Das ist einwandfrei der Motornotlauf.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#5 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Der zweite Fehler liegt entweder an einer Undichtigkeit im Ladeluftsystem ( Schläuche/Ladeluftkühler/Saugrohr) oder einer der Druckwandler der Ladersteuerung hat aufgegeben :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
weha70
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 27 Okt 2018 09:32

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#6 

Beitrag von weha70 »

 Themenstarter

Danke für die schnelle Antworten.
Mit Auftauchen der Kontrolleuchte geht er auch ins Notprogramm.
Dann werde ich mal am Sprinter in Richtung Ladedruck weitersuchen, und hier im Forum :) .
Was mich stutzig macht, ist dass es halt nur mit Tempomat auftaucht.
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6517
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#7 

Beitrag von Vanagaudi »

weha70 hat geschrieben: 28 Okt 2018 09:06Was mich stutzig macht, ist dass es halt nur mit Tempomat auftaucht.
Das hat nichts mit dem Tempomaten direkt zu tun, sondern mit der konstanten Motorleistung. Andere finden diesen Fehler auch, wenn sie per Fahrpedal eine Konstantgeschwindigkeit bei 120km/h fahren. Du hast einen zu unruhigen Gasfuß. Im Endeffekt ist es ein Regelfehler für die Turboleistung, der sich einstellende Turbodruck entspricht nicht den vom Motorsteuergerät vorgegebenen Erwartungen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
mov0
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 28 Aug 2022 12:47

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#8 

Beitrag von mov0 »

Ich habe genau das gleiche Problem. Woran lag es bei dir? Wäre schön, wenn du nach so langer Zeit noch ein Update geben könntest :)
f54
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 590
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#9 

Beitrag von f54 »

Schau dir die Luftschläche an (dick, orange) die zum Ladeluft hin- bzw. weggehen. Sind diese schadfrei? Könnte durch Alterung rissig sein oder durch Marder angebissen sein. Dann zieht er Falschluft ein. Siehe Kommentar von Opa_R oben.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, selfmade Dachträger. Licht muss mit! :idea:

Biete: fast komplette Werksdachklima für den 906
Suche: Airlineschienen für die Bordwand, Holzverkleidungen für innen
mov0
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 28 Aug 2022 12:47

Re: Motorkontrolleuchte nur mit Tempomat

#10 

Beitrag von mov0 »

Habe ich gemacht. Ladeluftschlauch rechts saß sehr locker und ich habe ihn getauscht. Nach 130 km kam der Fehler leider wieder, als ich mit Tempomat gefahren bin... Mir gehen die Ideen aus. Mittlerweile vermute ich, dass es ein Problem der Motorsteuerung ist.
Antworten