Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 17 Mai 2019 21:10

Moin, nach langer Zeit ohne Probleme mit meinem 906 Sprinter 313 CDI Automatik seit gestern was (für mich) ganz eigenartiges:

Auto abgestellt, Licht ausgeschaltet, aber, nanu, es ging NICHT AUS! Erst beim Ausschalten der Zündung.
Noch mal angestellt, es blieb dabei, das Licht geht nicht mehr auszuschalten, aber damit nicht genug:
- Die Scheibenwischer gehen nicht an,
- Die Tankanzeige zeigt (mit der kleinen LED-Balkenreihe) immer ganz leer an,
- Blinker und Warnblinker sind tot,
- Hupen geht nicht,
- Im Kombiinstrument leuchtet an gleich zwei Stellen "Break", auch wenn die Handbremse los ist,
- Der Funkschlüssel öffnet und schließt noch die Fahrer- und Beifahrertür, aber nicht die Türen des Koffers.

Alles andere scheint zu funktionieren: Es fährt, schaltet und zeig die Gangwahl an, bremst und auch die Bremsleuchten leuchten. Auch das Radio dudelt und die Scheiben fahren rauf und runter...

Hat da irgendjemand eine tröstliche Idee???

Danke an dieses tolle Forum und die immer Aktiven darin!
Tschüs,
Knut

Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 19 Mai 2019 20:22

Moin,
hat denn wirklich niemand eine Idee? Oder habe ich gegen Forenetiketten verstoßen? Bitte lasst mich nicht hängen...
Tschüs,
Knut

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1668
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Vanagaudi » 19 Mai 2019 20:36

Die Anfrage liest sich wie "SAM ist verrückt geworden". Teilweise funktioniert SAM, teilweise nicht. Da lässt sich nichts diagnostizieren, nicht bei dieser Beschreibung. Ohne den Fehlerspeicher auszulesen wird man nicht weiterkommen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2094
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von jense » 19 Mai 2019 20:40

Du sprichst von einem Koffer? Hast du da ein Zusatzmodul für den elektrischen Anschluss? Masseproblem? Wird ein Fehler im Display angezeigt während der Fahrt?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 19 Mai 2019 21:34

Moin,
danke für's Antworten! Das Fahrzeug ist nicht mit Koffer, sondern ein ursprünglich normaler Sprinter Transporter/LKW, der in Holland zum Gefangenentransporter umgebaut worden war. Nein, es gibt keine Fehleranzeige im Display. Ich selbst kann nur ins Motorsteuergerät schauen, dort ist nur eine Fehlermeldung zum Tankgeber hinterlegt, die aber vermutlich die Folge der nicht funktionierenden Tankanzeige ist. Gut, ich werde morgen erst mal zu meiner Werkstatt fahren und das Steuergerät auslesen lassen... Mein kleine Hoffnung war, das jemand aus dieser komischen Fehlermischung auf eine bestimmte Komponente rückschließen kann.
Bis dann!
Tschüs,
Knut

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von wuestenhans » 20 Mai 2019 06:45

Hallo, ich kann nur von meinem Vito berichten Bj. 2008, Tankanzeige waren keine Balken zu sehen, obwohl 3/4 der Tank voll war. Batterie abgeklemmt, nach 2 Minuten wieder angeklemmt, alles funkionierte wieder.
Hans

Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 20 Mai 2019 07:35

Moin Hans,
Batterien abklemmen hatte ich schon probiert, hat aber nichts geändert.
Tschüs,
Knut

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1668
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Vanagaudi » 20 Mai 2019 09:40

Im Zentrum der Probleme steht SAM. Dort wirst du vermutlich die Ursache finden. Es kann aber auch der CAN-Bus sein, wir hatten da schon seltsame Effekte durch einen Kurzschluss des CAN-Busses gegen Masse. Aber das hat dann alle Steuergeräte betroffen. In einem anderen Fall waren die Kontakte an SAM schlecht geworden, Oberfläche oxidiert. Aber bei dir, zum Beispiel die Fahrlichtsteuerung, das sind alles nur diskrete Leitungen, sowohl vom Lichtschalter als auch zu den Leuchten. Die Lichtsteuerung kann aber auch über CAN-Bus beeinflusst werden, zum Beispiel über die DBE mit dem Lichtsensor. Da du einen ehemaligen Gefangenentransporter hast, könnte es sein, das dort ein programmierbares Sondermodul (PSM) im Fahrersitzkasten eingebaut ist. Mit dem kann man viele Funktionen im Fahrzeug steuern. Oft werden bei der Ausmusterung spezielle Steuergeräte aus dem Wagen entfernt, ohne sich besonders um die Folgen zu kümmern. Hast du Hinweise, dass etwas in dieser Richtung passiert sein könnte?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 20 Mai 2019 11:56

Moin wieder,
danke auch an Vanagaudi, ja, da ist einiges unter dem Fahrersitz verbaut, aber ich habe das Fahrzeug schon drei Jahre, da hätte ja früher was schief gehen müssen... Das SAM ist das Steuergerät, das im Motorraum rechts außen (in Fahrtrichtung) verbaut ist, mit zwei größeren Rechtecksteckern oben drauf, richtig?

Als ich heute morgen das Auto startete, um zum Auslesen zur Werkstatt zu fahren, hat das Auto wohl Angst vor'm Doktor bekommen: Alles ging wieder. Das weist eventuell auf einen Nässeschaden hin - die letzte Fahrt war ja im Regen, und drei Tage könnten ja für's Trocknen gereicht haben.

Ausgelesen haben wir trotzdem - Jede Menge Kommunikationsfehler mit diversen Steuergeräten wurden gemeldet, ein Massefehler am Steuergerät (evtl. aber auch hinterlegt, als ich die Batterie abgeklemmt hatte?), eine Plus-Störung am Stellmotor der Hecktür-Zentralverriegelung, ein Massefehler am CAN-Bus. Das Fehlerrücksetzen war erst mal erfolgreich.

Da bleibt uns wohl nur, die nächste Regenfahrt abzuwarten...
Danke so weit an alle!
Tschüs,
Knut

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1668
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Vanagaudi » 20 Mai 2019 12:05

Aubergino hat geschrieben:
20 Mai 2019 11:56
Das SAM ist das Steuergerät, das im Motorraum rechts außen (in Fahrtrichtung) verbaut ist, mit zwei größeren Rechtecksteckern oben drauf, richtig?
Nein, SAM ist ein Elektronikmodul mit mehreren Vielfach-Steckern. Es ist senkrecht auf der Sicherung-Relais-Box (SRB) aufgesteckt, welches links im Fußraum des Fahrers eingebaut ist. Ein Feuchtigkeitsschaden ist durchaus möglich. Vielleicht baust du SAM mal aus, öffnest es und putzt vorsichtig die Leiterbahnen mit Iso-Propanol, wenn die Leiterbahnen irgendwie angelaufen sind.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1252
Registriert: 08 Sep 2007 19:41

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Fachmann » 21 Mai 2019 20:55

Wurde in letzter Zeit die Windschutzscheibe erneuert? Scheibe undicht? Wasser tropft auf SAM, SAM kann nicht schwimmen und säuft ab....

Crafter277
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 716
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Crafter277 » 21 Mai 2019 22:01

Bei einem anderen Fehler (Anhängersteckdose) habe ich den Fahrersitz ausgebaut und nur den Stecker von dem Steuergerät (Anhänger) mehrmals ab und wieder aufgesteckt. Kein Fehler mehr, das war vor 7 Monaten :wink:

Grüße Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

Aubergino
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 65
Registriert: 08 Jan 2010 16:42
Wohnort: Mühlhausen
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht aus, Blinker, Tankanzeige, Scheibenwischer gehen nicht an

Beitrag von Aubergino » 22 Mai 2019 00:36

Moin,
danke, dass Ihr noch mitdenkt! Da muss ich dem Sam wohl mal Schwimmflügel kaufen...
Da zurzeit ja alles wieder geht, werde ich das erst mal weiter beobachten und nach Nässe suchen, wenn es wieder so weit sein sollte.
Tschüs,
Knut

Antworten