Länge Strebe Niveausensor Xenon

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Länge Strebe Niveausensor Xenon

#1 

Beitrag von arvid »

 Themenstarter

Hallo Leute,

da meine Anlenkstange an der Hinterachse zum Niveausensor gebrochen ist, wollte ich mal fragen, ob irgendeiner von euch die Länge bei sich messen kann. Voraussetzung ist hier natürlich Xenon :wink: .
Dann bau ich die einfach nach. Umlenkung ist übelst schwergängig, deshalb kaputt.

Danke im Voraus :D

Grüße
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#2 

Beitrag von Exilaltbier »

ob sich das lohnt? Das Ersatzteil scheint gängig und günstig...
https://www.ebay.de/itm/Sensor-Xenonlic ... SwFpddWC-6
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#3 

Beitrag von Exilaltbier »

...ich bin dann mal unters Auto gerobbt....

der lange Arm(schwarz/silbern/schwarz) vom Sensorhebelgelenk zum langen schwarzen Blechbügel hat von Kugelgelenk Mitte/Kugelgelenk Mitte genau 70mm.....der weisse Kunststoffarm vom Blechbügel zum Gelenkhalter am Achskörper hat Mitte/Mitte genau 100mm.

mit Schieblehre gemessen !


.. und weil ich so nett bin, habe ich auch gleich bei mir alles geölt und noch Bilder für die Allgemeinheit gemacht.... :roll: :lol:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Isch hoffe, isch konnte sie helfen! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag (Insgesamt 5):
Lack_Rick (17 Jan 2020 07:59), Vanagaudi (30 Jan 2020 17:45), Firstsprint (26 Nov 2020 22:04), Tante Rietha (01 Dez 2020 11:18), Buklinger (19 Okt 2023 19:01)
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#4 

Beitrag von arvid »

 Themenstarter

Du bist der BESTE!!!!

Genau der weiße ist zerbrochen. Den nachzubauen ist ja kein Hexenwerk. Der Sensor von der Bucht ist m.E. nicht der richtige.
Meine Empfehlung lautet auch, regelmäßig Schmieren.


Danke schön und liebe Grüße aus der Hauptstadt.

Arvid
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#5 

Beitrag von Exilaltbier »

Hier meldet sich der BESTE nochmal... sollte bei mir von dem Plastikgedöns mal was altersschwach werden, wird's mit Metallteilen aus dem Gasgestänge-Baukasten ersetzt... Z. B. von hier

http://www.riechertmotorentechnik.de/Ve ... angen.html

Gewindestangen, Kugelgelenkköpfe... usw.. gibt's ja alles für kleines Geld einzeln
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7117
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#6 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Das weiße Gestänge ist ja vom Lastabhängigen Bremskraftregler und da ist meist der lange Metallhebel fest und dann bricht eben das Plastikteil ! Auf den Bildern kann man das quasi sehen , da ist schon Rost an der Lagerung des Hebel´s :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Opa_R für den Beitrag:
Vanagaudi (30 Jan 2020 17:46)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#7 

Beitrag von Exilaltbier »

Opa, das sind Bilder von Meinem untendrunter... Das rostige Mittelteil im Kreis sieht doch eher aus wie eine Distanzhülse mit einem Ring davor....
Da werde ich also die Tage mal drunterrobben, die Federklemme abnehmen, den Metallbügel von dem Achslager abziehen.... und dann mit Schleifleinen entrosten, seewasserfestes Fett drauf und wieder aufschieben. Vorher natürlich die Schweissnaht vom Rohrstück an Metallbügel entrosten und neu lackieren. Das sollte dann reichen...
Bild
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
der.harleyman
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1862
Registriert: 28 Okt 2018 18:53

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#8 

Beitrag von der.harleyman »

Und als Pflegemaßnahme für ein langes Leben gelegentlich die weiße Manschette am ebenfalls weißen Gestänge mit einem geeigneten Werkzeug vorsichtig anlupfen und das Gelenk von innen reinigen. Dann das Ganze bis zum Stehkragen voll mit Fett auffüllen. Das muss beim Aufdrücken der Manschette rausquellen!
Dann hält das auch lange!
Die Gelenkstangen aus Metall zur Selbstanfertigung kenne ich noch von früher als Übertragungsgestänge vom Gaspedal zum Vergaser. Die sollten aber auch regelmäßig abgezogen und mit frischem Fett gefüllt werden. Ansonsten top die Dinger!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor der.harleyman für den Beitrag:
Vanagaudi (30 Jan 2020 17:47)
der harleyman
319CDI, 2016, L3H2, graphitgraumet., 420.000km, na und?! :)
Firstsprint
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 30 Sep 2020 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#9 

Beitrag von Firstsprint »

Exilaltbier hat geschrieben: 16 Jan 2020 16:00 ...ich bin dann mal unters Auto gerobbt....
Danke für die hilfreichen Bilder. Wäre es möglich, dass du vom vorderen Sensor und dessen Befestigung auch noch Fotos machst? Ich war bereits beim Händler aber dort stand leider kein einziger 906er mit Xenon.

Liebe Grüße
Markus
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#10 

Beitrag von Exilaltbier »

Ja, ich kann mal gucken, obs morgen noch trocken ist...ansonsten die nächsten Tage...
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#11 

Beitrag von Exilaltbier »

Bin vorhin kurz von vorne und BFseitig druntergerobbt und habe auf die Schnelle keinen Stellarm gefunden.....kann es sein, dass das Xenon nur von hinten und dann nur noch Einstellung Steuereinheit bzw. ECU nach Radgröße automatisch gestellt wird?!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
Firstsprint (27 Nov 2020 16:30)
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Firstsprint
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 30 Sep 2020 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#12 

Beitrag von Firstsprint »

Schon mal vielen Dank für deine Mühe.

Vorne ist ebenfalls ein Sensor. Dieser sollte sich auf der Fahrerseite im oberen Bereich des Querlenkers der Vorderachse befinden

Liebe Grüße
Markus
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3648
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#13 

Beitrag von Exilaltbier »

Okay, weiss ich Bescheid, muss die nächsten Tage nochmal zum Arbeiten unters Auto, dann guck ich nach ...

A9063300174 ist die Koppelstange mit Montageplatte
A9063300074 ist der Niveausensor mit dem Koppelstangenarm
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag (Insgesamt 2):
Firstsprint (30 Nov 2020 10:38), Floudl (03 Apr 2024 16:44)
Bild

Glück ist für mich, wenn mir niemand auf den Sack geht. ( Zitat vom großen deutschen Heidedichter Klaus Kinski)

CamperVan, 2014 Mopf, 216CDI, 7G+, L2H1, 2x4, 100L, 245/70/16 AT
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Firstsprint
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 30 Sep 2020 18:33
Wohnort: Duisburg

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#14 

Beitrag von Firstsprint »

Genau, die Teile habe ich auch schon hier liegen. Nur leider finde ich nirgendwo ein Bild wie Sensor und Halterung da vorne verbaut werden müssen.

Deine Bilder zeigen perfekt wie der hintere Sensor und die Halterung verbaut werden muss. Es wäre daher super wenn du vorne auch fotografieren könntest, danke.

Liebe Grüße
Markus
Benutzeravatar
arvid
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: Länge Strebe Niveausensor Xenon

#15 

Beitrag von arvid »

 Themenstarter

Hi, vorn ist wirklich super schwer zu fotografieren, da der Arm sehr versteckt und kurz ist. Ich kann ja auch nochmal probieren. Meine eigenkonstruktion mit Kugelköpfen und Stange hält bis jetzt super. Nur ab und an mal etwas Fett.

Grüße
Sprinter 906 319 Womo ehemaliger RTW
Antworten