Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
crashtestdummy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von crashtestdummy »

Hi Zusammen,

ich habe in meinem Sprinter das 7" MBUX und benutze dazu ein Samsung Galaxy S10+.
Das ganze System harmoniert bislang recht gut. Allerdings ist die Lautstärke beim Telefonieren zu gering. Ich habe alles Einstellungen auf ein Maximum gestellt. Im MBUX und während des Telefonats über die Hardkeys am Telefon. ich muss trotzdem ab und zu das Telefon entkoppeln und es in die Hand nehmen und ans Ohr halten um eine anständige Konversation zu betreiben!

Kann das jemand bestätigen?

Hat wer eine Lösung oder weiß jemand einen versteckten Schalter um die Lautstärke zu erhöhen?

Schöne Grüße

Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche.

Kurier66
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Kurier66 »

Hallo,
ja das gleiche Problem habe ich auch. Ob mit dem Sony Xperia oder dem Huawei P20. Am Telefon scheint es schon mal nicht zu liegen. Mit den Einstellungen hab ich auch schon alles probiert. :oops:

Benutzeravatar
bikeraper
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1682
Registriert: 15 Jun 2006 08:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von bikeraper »

Habe das große Mux, da geht es einwandfrei. Selbst über 120km/h
319er fahn muss man sich leisten können

Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 433
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Bernte »

Hallo,

weiß nicht ob das passt habe aber das gleiche Problem,aber vielleicht liegt das an den Telefonen, habe kein MUX sondern ein normales Blaupunktradio, koppeln per Bluetooth kein Problem, aber bei Anrufen nur sehr leise, Lautstärke kann am Radio auch nicht erhöht werden.
Smartphone ist ein Huawei P 30 Pro - meine bisherigen Recherchen ergaben - es liegt am Smartphone, Abhilfe soll schaffen dort die Entwickleroptionen freizuschalten und dann
die Lautstärke bei Telefonieren regeln - soweit - klappt leider nicht

MfG und bin für alle Tipps dankbar

P.S. mit dem Vorgänger P 20 Pro und dem gleichen Radio ga es diese Probleme nicht

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1997
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von v-dulli »

Mein Bruder nutzt ein Samsung am kleinen MBUX und hat überhaupt keine Probleme damit.
Der vorlaute mittlere Lautsprecher stört da schon viel mehr.
Gruß
v-dulli

Kurier66
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Kurier66 »

Durch Vertragsverlängerung bekomme ich nun ein neues Handy, einen Apfel musste ich gezwungenermaßen nehmen da mein Android Auto, siehe auch meinen dazu erstellten Thread, eben nicht funktionierte, zumindest die Navigation mit Google Maps. Nach 5 Versuchen mit den verschiedensten Android Handys habe ich mich schweren Herzens dazu entschieden ein Iphone zu nehmen da die beiden Geräte meines Sohnes über Apple Car Play Einwandfrei funktionieren. Beim freundlichen hat man mich abgewimmelt mit dem Hinweis es müssten von Mercedes getestete oder geprüfte Handys genommen werden. Wenn es aber mit 5 verschiedenen Handys nicht klappt braucht man den Mist auch gar nicht einzubauen. Naja, was ich damit zum Thema sagen wollte, in spätestens 1 Woche wird der neue Knochen wohl da sein dann kann ich sagen ob es mit diesem dann besser klappt.
Was ich aber auch schon gemerkt habe, manchmal versteht man auch den Festnetzkunden ganz schlecht und meinen Sohn über seine Freisprecheinrichtung in seinem Sprinter super. Dann ist es aber auch wieder mal anders herum. Die Freisprech im Vorgänger 906er funktionierte mit allen Handys die ich jetzt auch noch habe Tadellos.

Benutzeravatar
bikeraper
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1682
Registriert: 15 Jun 2006 08:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von bikeraper »

Ich habe ein Samsung 10 und da geht Alles sehr problemlos. Egal ob per BT oder per USB und dann mit Android Auto.
319er fahn muss man sich leisten können

crashtestdummy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von crashtestdummy »

bikeraper hat geschrieben:
05 Jun 2020 06:13
Ich habe ein Samsung 10 und da geht Alles sehr problemlos. Egal ob per BT oder per USB und dann mit Android Auto.
Ich habe ja nicht gesagt, dass etwas nicht geht. :O)

Das Zusammenspiel klappt bislang alles umproblematisch, AdroidAuto geht Streamen und BT-Musik geht auch, Telefonieren geht auch nur ist die Lautstärke teilweise zu gering!

Ich habe nochmal etwas gegurgelt und gelesen, dass man im Entwicklermodus die Lautstärkenbegrenzung ausschalten kann. Das habe ich jetzt mal gemachtm, aber bislang noch kein Telefonat führen müssen!

Ich bleibe dran...

Grüße Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche.

crashtestdummy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 20 Sep 2015 20:34
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von crashtestdummy »

Also die interen Einstellung im Entwicklermodus hat nix gebracht! :cry:

Ätzend!

Ist dann halt wohl so!

Chris
BM 907143, VS30 419, Euro VI d, 7g tronic, 4x4 mit Untersetzung, 3,665 m, Einzelkabine/Pritsche.

Kurier66
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Kurier66 »

Kurier66 hat geschrieben:
04 Jun 2020 19:40
Durch Vertragsverlängerung bekomme ich nun ein neues Handy, einen Apfel musste ich gezwungenermaßen nehmen da mein Android Auto, siehe auch meinen dazu erstellten Thread, eben nicht funktionierte, zumindest die Navigation mit Google Maps. Nach 5 Versuchen mit den verschiedensten Android Handys habe ich mich schweren Herzens dazu entschieden ein Iphone zu nehmen da die beiden Geräte meines Sohnes über Apple Car Play Einwandfrei funktionieren. Beim freundlichen hat man mich abgewimmelt mit dem Hinweis es müssten von Mercedes getestete oder geprüfte Handys genommen werden. Wenn es aber mit 5 verschiedenen Handys nicht klappt braucht man den Mist auch gar nicht einzubauen. Naja, was ich damit zum Thema sagen wollte, in spätestens 1 Woche wird der neue Knochen wohl da sein dann kann ich sagen ob es mit diesem dann besser klappt.
Was ich aber auch schon gemerkt habe, manchmal versteht man auch den Festnetzkunden ganz schlecht und meinen Sohn über seine Freisprecheinrichtung in seinem Sprinter super. Dann ist es aber auch wieder mal anders herum. Die Freisprech im Vorgänger 906er funktionierte mit allen Handys die ich jetzt auch noch habe Tadellos.
Wie versprochen, der Apfel ist jetzt da, funktioniert aber genau so wie die anderen Telefone auch. Mal ist die Lautstärke so das man sie zurück drehen muss und mal reicht auch die volle Lautstärke kaum aus.
Dafür funktioniert wenigstens das Car Play einwandfrei im Gegensatz zum Android Auto. Das Telefonieren über Car Play bringt allerdings auch keinen Lautstärkevorteil gegenüber der normalen Bluetooth Verbindung.

Espritrs
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 29 Jun 2020 17:29

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Espritrs »

Hi,
nur mal aus Neugier, wo im MBUX habt ihr denn versucht lauter zu stellen? Es gibt nämlich unter Telefon/Einstellungen auch noch die Option die LS für Ausgehend und Eingehend extra einzustellen.
Habe bei mir gleichzeitig mein Arbeitshandy Sony W595 und mein eigenes Galaxy S10 gekoppelt und keinerlei Probleme. Die oben genannten Einstellungen sind dabei auf 0(Null)

VG

Kurier66
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Kurier66 »

Espritrs hat geschrieben:
29 Jun 2020 17:45
Hi,
nur mal aus Neugier, wo im MBUX habt ihr denn versucht lauter zu stellen? Es gibt nämlich unter Telefon/Einstellungen auch noch die Option die LS für Ausgehend und Eingehend extra einzustellen.
Habe bei mir gleichzeitig mein Arbeitshandy Sony W595 und mein eigenes Galaxy S10 gekoppelt und keinerlei Probleme. Die oben genannten Einstellungen sind dabei auf 0(Null)

VG
Hallo,
ich habe sämtliche Einstellungen beim MBUX probiert, natürlich auch unter Telefon Ausgehend und Eingehend und auch die Lautstärkeregelung über die Lenkradfernbedienung und unterhalb des MBUX Systems mit diesen Kippschalter. Weiterhin habe ich auch in den getesteten Handys volle Lautstärke eingestellt. Ergebnis nicht zufriedenstellend, mal ist es laut mal kaum zu verstehen. Es spielt auch keine Rolle ob ich mit einem Festnetzanschluss Teilnehmer telefoniere, ein Handy anrufe oder jemanden in einem Auto. Den einen Kunden am Festnetz vesteht man prima den anderen ebenfalls am Festnetz sogut wie gar nicht. Klingt manchmal so als wenn er den Lautsprecher an hätte und 5m Entfernung zum Telefon wenn er mit einem redet.
Diese Probleme hatte ich beim Vorgänger nicht, da reichte bei allen Anrufen die mittlere Lautstärke.
Was ich mir hier schon länger denke, wir sind höchstwahrscheinlich die Versuchskarnickel, zumindest bei den ganzen Werkstattbesuchen die ich schon hatte inkl. einem neuen Getriebe was man mir einbauen musste. Ob pfeifende Seitenscheibe, dunkel bleibendes MBUX dafür aber gelb blinkende Motorkontrolllampe. Im Schnitt ist alle 7000 km irgend etwas an diesem Auto defekt. Soviel Werkstattbesuche wie in einem halben Jahr mit dem neuen hatte ich mit dem Vorgänger bei 500.000 km nicht. :evil:

Benutzeravatar
bikeraper
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1682
Registriert: 15 Jun 2006 08:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von bikeraper »

Das tut mir leid für Dich. Mein 319er läuft störungsfrei, abgesehen von der Alarmanlage
319er fahn muss man sich leisten können

Sleipnir
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 61
Registriert: 06 Jun 2019 12:21
Wohnort: Hannover

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Sleipnir »

...ich hab das kleine MBUX und das läuft zuverlässig mit dem Iphone8. Keine Probleme mit irgendwelchen Lautstärkeschwankungen. Merkwürdig das einige Fahrzeuge da nicht richtig funktionieren....
_______________________________________________________________________________
Sprinter 907 kompakt 214 CDI

Kurier66
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 45
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Lautstärke beim Freisprechen ungenügend!

Beitrag von Kurier66 »

bikeraper hat geschrieben:
01 Jul 2020 06:55
Das tut mir leid für Dich. Mein 319er läuft störungsfrei, abgesehen von der Alarmanlage
Glückwunsch, hast du höchstwahrscheinlich kein Auto erhalten was am Anfang der Woche hergestellt wurde. :D
Diese oder nächste Woche soll der nächste neue bei mir anrollen, mal sehen ob sich bei dem schon etwas gebessert hat. Ich werde wieder berichten.

Antworten