Scantool für 907?

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Mighty7
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 23 Mär 2023 14:27
Wohnort: bBerlin

Re: Scantool für 907?

#151 

Beitrag von Mighty7 »

Hi, ich kann dir zwar nicht helfen, finde aber sehr interessant, was du rausgefunden hast. Hoffentlich meldet sich noch jemand, der Ahnung hat. Danke.
demnächst: Sprinter VS30 L2H1
UlrichUndCo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 03 Okt 2023 19:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Scantool für 907?

#152 

Beitrag von UlrichUndCo »

Topdon hat mehr oder weniger dasselbe geantwortet.
Die Geräte sind zurzeit nicht in der Lage Mercedes SGW auszuschalten, man sei aber mit MB am Verhandeln...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor UlrichUndCo für den Beitrag:
Mighty7 (07 Dez 2023 15:26)
orange13
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 208
Registriert: 06 Nov 2021 18:31

Re: Scantool für 907?

#153 

Beitrag von orange13 »

UlrichUndCo hat geschrieben: 07 Dez 2023 14:56 ...man sei aber mit MB am Verhandeln...
ja klar. Bedeutet vermutlich, dass bislang keine der Anfragen von MB beantwortet wurde :D
OntheMove
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 02 Feb 2019 13:28

Re: Scantool für 907?

#154 

Beitrag von OntheMove »

Danke an UlrichUndCo - dann hätten wir ja schon mal die Antwort von zwei Anbietern - Launch und Topdon. Damit wird die Liste der Anbieter, die für unsere Sprinter W907 geeignet wäre kürzer :( - vielleicht bekommen so doch langsam ein vollständiges Bild. :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor OntheMove für den Beitrag:
Mighty7 (11 Dez 2023 23:07)
Sprinter 416 4x4 W907 EZL 12/2021
bikearnie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 27 Feb 2021 09:53

Re: Scantool für 907?

#155 

Beitrag von bikearnie »

Servus "liebes Forum",

ich erlaube mir, dieses Thema noch einmal nach oben zu holen.

Ich werde ab 04/2024 mit meinem Sprinter W907 419 4x4 Bj. 2020 auf der PanAmericana unterwegs sein. Um Probleme mit "schlechtem Diesel" aus dem Weg zu gehen, wird eine Rückrüstung auf Euro 3 stattfinden.

Ein ausgereiftes, funktionierendes OBD-Lesegerät - das mir Fehler in Klartext anzeigen kann und das mir erlaubt, auch mal einen Fehlercode zurückzusetzen, steht ganz oben auf meiner Liste - wichtig insbesondere, wenn es in die Zentralamerikanischen Länder geht.

Leider macht die Suche nach einem solchen Gerät meine grauen Haare noch grauer.

Gibt es - bitte, bitte - irgendeine aktuelle Empfehlung?!?!?

Vielen Dank im Voraus
bikearnie
mks916
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 02 Jan 2020 21:40

Re: Scantool für 907?

#156 

Beitrag von mks916 »

Hallo,

ich habe den gleichen Sprinter, gleiches Baujahr.


Das Foxwell NT 710 funktioniert bei meinem Fahrzeug.
Scubafat
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jan 2024 18:47

Re: Scantool für 907?

#157 

Beitrag von Scubafat »

Gibt es schon neue Erkenntnisse?
LG Roger
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7678
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Scantool für 907?

#158 

Beitrag von Vanagaudi »

OntheMove hat geschrieben: 22 Nov 2023 16:02"Mit Inkrafttreten der EU-Verordnung 2018/858 sind immer mehr Fahrzeughersteller dazu übergegangen den Zugriff auf die Fahrzeugelektronik über die OBD-Schnittstelle durch sogenannte Security Gateway Module zu schützen.
Dazu habe ich bei Hella-Gutmann folgende Aussage gefunden:

Die Mercedes-Benz AG hat im Rahmen eines zweistufigen Sicherheitskonzepts erste Maßnahmen ergriffen, ihre aktuellen Modelle mit einem Security Gateway (SGW) gegen nicht autorisierte Zugriffe zu schützen:

Abhängig von Modell und Produktionsdatum ab 2019 ist der Zugriff auf Steuergeräte ihrer Fahrzeuge über das Steuergerät des EZS (Elektronisches Zündschloss) teilweisen durch ein Seed&Key-Verfahren beschränkt. Mit Diagnosegeräten, die eine vom Fahrzeug generierte Zufallszahl nicht abfragen und entsprechend eines passenden Entschlüsselungsalgorithmus nicht korrekt antworten können, werden nur noch einfache Zugriffe wie das Lesen und Löschen von Fehlercodes ermöglicht.

Mehr dazu im MATRX-Magazin 01/2021 des Herstellers auf Seite 10.

Besonders zu beachten:
Erst der Austausch von digitalen Berechtigungen in Form von Zertifikaten, Token oder Keys (Seed&Key-Verfahren) zwischen dem Diagnosegerät am Fahrzeug und dem IT-Backend des Herstellers öffnet den CAN-Bus und gibt den Weg in die Steuergeräte frei.
Oder mit anderen Worten, es wird kein Stand-Alone Diagnosegerät mehr geben, mit dem mehr als die Standart-ODB2-Schnittstelle zum Lesen und Löschen von Fehlercodes und Auslesen von generellen Fahrzeugdaten möglich ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Thomas135 (09 Apr 2024 13:55), Mighty7 (29 Mai 2024 10:03)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Scantool für 907?

#159 

Beitrag von JanN »

Vanagaudi hat geschrieben: 09 Apr 2024 13:36 Oder mit anderen Worten, es wird kein Stand-Alone Diagnosegerät mehr geben, mit dem mehr als die Standart-ODB2-Schnittstelle zum Lesen und Löschen von Fehlercodes und Auslesen von generellen Fahrzeugdaten möglich ist.
Und was ist mit einem Offline-Xentry bzw. Monaco? Oder gilt ein Laptop nicht als Standalone-Gerät?
Zuletzt geändert von JanN am 09 Apr 2024 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
313CDI, 7G-tronic plus, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7678
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Scantool für 907?

#160 

Beitrag von Vanagaudi »

JanN hat geschrieben: 09 Apr 2024 16:55
Vanagaudi hat geschrieben: 09 Apr 2024 13:36 Oder mit anderen Worten, es wird kein Stand-Alone Diagnosegerät mehr geben, mit dem mehr als die Standart-ODB2-Schnittstelle zum Lesen und Löschen von Fehlercodes und Auslesen von generellen Fahrzeugdaten möglich ist.
Und was ist mit einem Offline-Xentry bzw. Monaco? Oder gilt ein Laptop nicht als Standalone-Gerät?
Ich rede hier von offiziellen Werkzeugen, die in der Regel von Werkstätten benutzt werden können. Offline-Xentry wird es in der offizielle Vertriebs-Schiene nicht mehr geben, statt dessen wird den Werkstätten XENTRY Pass Thru EU angeboten. Monaco ist ein Entwicklungswerkzeug und nicht für einen Werkstatteinsatz vorgesehen. Was Softing hier anbietet, ist lediglich eine leere Anwendung, die vom Fahrzeughersteller erst mittels Datenbanken gefüllt werden muss. Diese Datenbanken sind nicht auf dem regulären Markt verfügbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Mighty7 (29 Mai 2024 10:04)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
JürgennovY
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 11 Feb 2022 13:51

Re: Scantool für 907?

#161 

Beitrag von JürgennovY »

Ich habe mir das Foxwell NT710 gekauft und bin sehr zufrieden. Einschalten und zuerst per WLAN die neusten Diagnoseupdates installieren. Das Gerät liest automatisch die FIN und kommuniziert problemlos mit dem 910 OM 654. Der Kurztest erkennt alle Steuergeräte und die Fehler lassen sich löschen. Macht genau was es soll und ich hoffe, dass ich es selten benutzen muss.
JürgennovY

Sprinter 910, OM654, Frankia Neo
Bossi567
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 28 Jan 2021 09:30

Re: Scantool für 907?

#162 

Beitrag von Bossi567 »

Hallo
Frage ist das der Scanner
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1214
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Scantool für 907?

#163 

Beitrag von JanN »

Bossi567 hat geschrieben: 25 Mai 2024 07:24 Hallo
Frage ist das der Scanner
Ja, wenn dein Sprinter ein VW, Audi, Seat oder Skoda ist, sonst: nein :roll:
313CDI, 7G-tronic plus, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
JürgennovY
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 38
Registriert: 11 Feb 2022 13:51

Re: Scantool für 907?

#164 

Beitrag von JürgennovY »

Bossi567 hat geschrieben: 25 Mai 2024 07:24 Hallo
Frage ist das der Scanner
Grundsätzlich ja. Du brauchst aber die MB Software. Das Gerät gibt es bei Ebay für ca.200 Euro.

https://www.ebay.de/itm/285439858899?mk ... media=COPY
JürgennovY

Sprinter 910, OM654, Frankia Neo
Bossi567
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 28 Jan 2021 09:30

Re: Scantool für 907?

#165 

Beitrag von Bossi567 »

Danke JürgennovY für die Antwort.


Der die dummen Sprüche macht kann se behalten.
Antworten