Zur Orientierung ein paar Fragen....

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
farnham
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#16 

Beitrag von farnham »

Bin gerade mit meinem 319er L2H2 das erste mal länger unterwegs gewesen. Hinfahrt 1700km solo mit um die 120 (=130 laut Tacho) und leichtem Gegenwind: 12l. Vor Ort in den südfranzösischen Bergen - auch mal 1 Stunde Schrittgeschwindigkeit berg auf auf rauher Schotterpiste: 13-14l. Rückfahrt 1700km mit 1.6t 11m Anhänger (schlank, kein Wohnwagen): 10.5l bei 103 km/h (Tacho 110) und im Durchschnitt ohne Wind. Trotz gut 5t Zuggesamtgewicht fährt der 319 mit Tempomat 110 auf der Autobahn die übliche 5%-Steigung genauso schnell hoch wie runter. Die Automatik schaltet halt zweimal zurück, aber die Tachonadel bewegt sich nicht. Nur die ganzen Ducato-Womos, die gerad noch so frech überholt haben, stehen plötzlich im Weg rum. Bei vorsichtiger Landstraßenfahrt im Flachland habe ich auch schon weniger als 10 Liter gesehen.

Der Verbrauch hängt aus meiner Sicht ohnehin kaum am Motor, sondern an zwei ganz anderen Dingen: Querschnittsfläche (Höhe, Dachträger, Anbauten, Ohren, Markise etc.) und gefahrener Geschwindigkeit. Bei der wahren Geschwindigkeit ist einerseits die Tachoabweichung zu berücksichtigen (größere Räder?), andererseits die Windrichtung. Da liegen beim Verbrauchsvergleich 1 bis 2 Liter drin und man kommt schnell zu völlig falschen Schlüssen. Im Gegensatz zu vielen anderen Autos besch... übrigens die Durchschnittsverbrauchsanzeige im Sprinter nicht: die Tanksäule zeigte bis aufs Komma den korrekten Wert.

Für mich war der 319er auf jeden Fall die richtige Wahl. Sollte ein Vierzylinder wirklich die gleiche Arbeit mit einem halben Liter weniger schaffen, würde ich trotzdem nicht tauschen. Der ganze Downsizing-Kram funktioniert m.E. nur bei ganz gezielt gewählten Bedingungen und in erster Linie auf dem Prüfstand. Ok, im Großstadt-Stop-And-Go-Verkehr vielleicht auch, aber da fahre ich E-Auto und nicht Womo.
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
Disco
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 05 Sep 2022 09:13

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#17 

Beitrag von Disco »

 Themenstarter

@farnham:
Was hast Du bei deinem 319er L2H2 für eine Nutzlast?
farnham
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#18 

Beitrag von farnham »

Ist ein ganz normaler 3.5-Tonner und ich war mit um die 3,1t unterwegs. Beim TÜV waren es inkl. Womo-Ausbau, aber ohne Camping-Kram genau 2820kg. Das Gewicht dürfte abseits vom Stadtverkehr aber ebenfalls sehr egal sein - wie das Beispiel Rückfahrt mit Anhänger zeigt.
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
rollieexpress
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Galerie

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#19 

Beitrag von rollieexpress »

Also ich hab 255/55R18C Vancontakt Reifen auf 7,5X18TN1F Tomason Alus dran und er rollt wie ein Bus. Kann mich echt nicht beschweren. Wegen Traglast eben nich anders machbar und die 3,5 t wollt ich schon lassen.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Disco
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 05 Sep 2022 09:13

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#20 

Beitrag von Disco »

 Themenstarter

Jetzt habe ich hier ja in den Weiten des Forums ein Prospekt zum Kastenwagen nach der Modellpflege gefunden.
Darin steht, dass die Fahrzeugabsenkung um 30mm serienmäßig wäre :o ... stimmt da? Das wäre ja die falsche Richtung :D
Ich dachte mit dem Code C15? wäre das extra bestellbar
Alkahest
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 19 Apr 2022 20:23

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#21 

Beitrag von Alkahest »

Ja, die Tieferlegung ist Standard. Ansonsten achte auf
“CW2 WEGFALL FAHRZEUGABSENKUNG”
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alkahest für den Beitrag:
f54 (16 Sep 2022 16:19)
906 316CDI 4x2 L2H1 Kombi, EcoGear360, I=4,182, 235/65 R16, BJ 2015, 260.000 km
Disco
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 05 Sep 2022 09:13

Re: Zur Orientierung ein paar Fragen....

#22 

Beitrag von Disco »

 Themenstarter

@Alkahest: Danke Dir für die Info.
Antworten