Realer Verbrauch

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
hinundweg
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 01 Jun 2016 18:11

Re: Realer Verbrauch

#16 

Beitrag von hinundweg »

OM642 319CDI, BJ 2016, Automatik, in L2H2 mit 3,5 to. Reisegewicht -> jüngst NRW nach Livorno (1350km), dann 1700 km auf Sardinien und leider dann irgendwann auch wieder zurück.

Hinfahrt Tempomat im LKW-Modus mit GPS 87 km/h = 9,1 L
Rückfahrt dann in Deutschland mit Tempomat 120 km/h = 11,4 L
Auf Sardinien waren es 12,2 L im Schnitt, obwohl man nicht schnell unterwegs ist - es ist da einfach zu bergig

Kann jetzt nach ca. 125.000 km und einer Menge von GPS erfassten Geschwindigkeiten, in Kombination mit durch Tankbelegen (Zutankung in Liter bis voll) errechnetem Verbrauch sagen,
das ich bei recht permanentem Gewicht um 3,5 to., rund 9 Liter bei 90 km/h, 10 Liter bei 100 km/h und 11 Liter bei 110 km/h benötige ...
... und der Verbrauch im Vergleich zum 316CDI vorher, nicht gestiegen ist. Vermutlich weil man bei gleicher Fahrweise auch etwas weniger, der zur Verfügung stehenden Leistung in Anspruch nimmt.
Meine Erfahrung basieren aber eher auf Langstrecke.
farnham
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Realer Verbrauch

#17 

Beitrag von farnham »

@hinundweg: ziemlich genau die Werte, die ich auch sehe mit dem V6. Die größten Variablen sind der rechte Fuß und die Windrichtung.

Downsizing hat seit eh und jeh nur auf dem Prüfstand oder bei Amazon im Stop and Go funktioniert. Nur wer macht sowas schon mit dem Wohnmobil?
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
greyhound
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 559
Registriert: 27 Mai 2021 14:49
Wohnort: Stuttgart

Re: Realer Verbrauch

#18 

Beitrag von greyhound »

@hinundweg:
Hast Du schon mal Deinen Wegstreckenzähler kontrolliert? Bei der nächsten wirklich langen BAB-Fahrt vergleichst Du mal die Kilometrierung auf den blauen Tafeln mit Deiner Wegstrecke. Die gesetztlich erlaubten +4% bedeuten eben schon 0,4 l / 100 km Minderverbrauch.
Die Aussage, dass der 3L V6 nicht mehr verbraucht als die 2,1L oder gar die 1,9L, halte ich für Wunschdenken. Letztendlich spielt der eigene Fahrstil und die selbstgewählte Reisegeschwindigkeit die entscheidende Rolle. Jeder weiß, dass ICE-Fahren Zuschlag kostet.
(Nur Nicht-Fahren ist noch sparsamer, aber halt auch keine Lösung.)
leicht sommerliche Grüße
Wolfgang aus S. Cabrio-fan
314 Kompakt 910 11/2020 L1H2, seit 04.04.22 ein Reisevan, kein WoMo, inzwischen mit 225/75x16, immer im Fein-tuning :D
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5181
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Realer Verbrauch

#19 

Beitrag von v-dulli »

Kurz hinter Salzburg getankt und bis zur Grenze über Land gefahren. Danach über BAB(GPS 100) nach Hause, wobei es die letzten gut 100km geregnet hat.
20230524_223211_105552.jpg
20230524_221539_105611.jpg
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1556
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Wohnort: Nordöstlich von Dresden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Realer Verbrauch

#20 

Beitrag von Schnafdolin »

greyhound hat geschrieben: 24 Mai 2023 22:39 Jeder weiß, dass ICE-Fahren Zuschlag kostet.
Wenn ich mir einen Elefanten kaufe, muss ich ihm auch zu Fressen geben.

Mit dem 313/903 4x4 konstant 12,8 ... 13,4. Wenn Autobahn, dann 110-115 Km/h. Tanken, wenns geht, in CZ. Der Diesel im Moment dort bei 1,30€

Gruß aus der Lausitz
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnafdolin für den Beitrag:
greyhound (25 Mai 2023 12:01)
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

Bin ich ölich, bin ich fröhlich :D
Fernwehbus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 233
Registriert: 06 Jun 2015 13:29

Re: Realer Verbrauch

#21 

Beitrag von Fernwehbus »

218 CDI (eigentlich zGG 3t, aber für Anhängerbetrieb aufgelastet auf 3.450kg), 275.000km auf der Uhr; Durchschnitt über 95.000km: 10,79l/100km

Viel in Schweden gefahren mit 60-80kmh = 8-9l/100km,
BAB immer 110-120kmh = 10l glatt;
in den letzen 2 Jahren durch beschränkten ÖPNV viel Kurzstrecke, dazu kommen größere BF AT-Reifen und vermehrt Anhängerbetrieb, deshalb aktuell = 11-12l/100km

Was sagt mir das? Tolles Fahrzeug (für mich!)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fernwehbus für den Beitrag:
greyhound (25 Mai 2023 11:58)
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI OM642 . 2008 . 6 Gänge handgerührt . L2H2 . 4x2 . Neverending-DIY-Ausbau
Benutzeravatar
Powercruiser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 11 Jun 2017 16:27
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Realer Verbrauch

#22 

Beitrag von Powercruiser »

Moin,

bei mir liegt der Verbrauch i.d.R. bei 95 bis 100% Asphalt

Durchschnittsreisegeschwindigkeit/10

mit den original 15-Zöllern (statt 16" AT) und ohne 50mm Höherlegung lag der Verbrauch

Durchschnittsreisegeschwindigkeit/10 -10%

Alles im Bereich von 8 bis 13 Liter, in der Praxis meistens 10 bis 11 Liter.


Viele Grüße
Volker
W903, 316CDI, 4x4 Umbau, Fahrgestell L2 mit GFK-Sandwich-Koffer, seit Erstzulassung genutzt als Reisekaftwagen
Horstp
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 138
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Realer Verbrauch

#23 

Beitrag von Horstp »

IMG_3089.jpeg
316 L2H2 BJ2017
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Realer Verbrauch

#24 

Beitrag von henkhenk »

Horstp hat geschrieben: 27 Mai 2023 16:15IMG_3089.jpeg
Net schlecht, gut geschlichen! Fährst bestimmt 235 65 R16 oder?
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Horstp
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 138
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Realer Verbrauch

#25 

Beitrag von Horstp »

Weiß schon, dass das nicht ganz stimmt.

Schaut aber gut aus.
316 L2H2 BJ2017
MLCrafter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 381
Registriert: 07 Mär 2020 18:13

Re: Realer Verbrauch

#26 

Beitrag von MLCrafter »

Der 2.0l Crafter (CKTB) single Turbomotor gönnt sich mit Allrad min. 11,5l / 90kmh Skandinavien-Langstrecke.

12,5 l bei 100 kmh (ohne Gegenwind)
13,5 bei 100 kmh (mit Gegenwind)

14plus bei über 100. Bei 120kmh sind es gern auch Mal 15l (oder mehr).

245/75R16 mit 4,22 Diff-Übersetzung.
Bei 100kmh dreht der Motor im 6.Gang ca. 2050rpm.
VW Crafter L1H1 MY2013; 2.0TDi (CKTB) optimiert 145PS/390Nm; 6-Gang Schalter (MWA); Womoumbau mit 500wp Solar, 180Ah Lifepo4, Votronic 1212-30, Tempomat, Achleitner Allradumbau (seit 2022)

Grüße Matthias
Doe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 11 Okt 2022 19:48

Re: Realer Verbrauch

#27 

Beitrag von Doe »

Grade Berlin und zurück im Crafter 2,5 TDI (L2H2) mit 163 PS. Waren 1350 km auf der Autobahn, Tacho meist 115-120kmh (GPS so 110-115kmh). Bereifung 235/65/R16 mit 5 Personen + viel Gepäck.

Verbraucht hat er 10,6 Liter im Durchschnitt. Kann ich gut mit Leben. (Kurzstrecke und Stadt nimmt er sich einen guten Liter mehr).
Benutzeravatar
henkhenk
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Re: Realer Verbrauch

#28 

Beitrag von henkhenk »

Auf jeden Fall sind mal locker
Screenshot 2023-05-29 232707.jpg
4% fake bei der 235er Bereifung...also Pi*Daumen n halber Liter schöngerechnet.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
Bild
Ostrei
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 18 Jul 2021 19:15

Re: Realer Verbrauch

#29 

Beitrag von Ostrei »

Sprinter 906 L2H2 - 211CDI OM646 - Automatik

ziemlich genau 10l / 100km über 30.000km, gemäßigte Fahrweise, Tempomat meist 110-120 km/h

berechnet anhand der getankten Liter und Gesamtkilometerstand, Liste geführt bei spritmonitor de - Fahrzeug 1285668 (Links darf ich noch nicht :( )

Anmerkungen:
-Über 90% der Strecke sind Autobahn/ausgebaute Landstraße (viel Karlsruhe - Stuttgart - Ulm - Bodensee)
-Reifen sind 235/65 R16 statt 205/75 R16, die eigentlich auf die 3t Version gehören. Mit den schmaleren Reifen wäre wohl noch Optimierungspotenzial...
-Winterreifen Michelin Agilis Alpin tendenziell +0,5l
-Sommerreifen Conti Vanco 2 tendenziell -0,5l
-Leergewicht: 2,4t | die 3t zGG selten ausgenutzt, meistens eher mit 2,7t unterwegs
-bisheriger Rekord: 7,5l / 100km (140km A5 hinter LKW, Fahrzeug vorher schon warm gewesen)
Sprinter 211CDI, Bj2008, L2H2, 5G-Automatik, Klima
Sprinter 315CDI 4x4, Bj2009, L2H2, Untersetzung, Klima
Sprinter 316CDI 4x4, Bj2011, L2H2, StHz
VW LT28 80kW, Bj. 2002, L2H2, Klima

alle 300.000+ km
Benutzeravatar
Chr1stoph
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 696
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Realer Verbrauch

#30 

Beitrag von Chr1stoph »

Antworten