Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
kurtsuender
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 23 Mai 2023 08:48

Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#1 

Beitrag von kurtsuender »

 Themenstarter

Wer kann mir bitte die Belegung des Sicherungskastens mitteilen ?
Sprinter 1999 – 2,9D – Schalter.
Insbesondere würde mich interessieren auf welchem Pin die Hupe liegt ?
Ebenfalls bin ich auf der Suche nach der Belegung des unteren Verschraubungspunktes.
Da liegt nämlich komischerweise 12V bei Zündung an.
Das sollte doch eigentlich ein Massepunkt sein.
Komisch ist eben nur, dass an der Lenksäule ebenfalls Masse angeschlossen ist aber auf den Gewinde der Verschraubung 12V anliegt.
Dateianhänge
IMG_20230524_104151.jpg
IMG_20230524_093301.jpg
IMG_20230524_093253.jpg
Benutzeravatar
Erik
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 63
Registriert: 03 Nov 2015 13:00
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#2 

Beitrag von Erik »

kurtsuender
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 23 Mai 2023 08:48

Re: Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#3 

Beitrag von kurtsuender »

 Themenstarter

Lieben Dank aber dort ist die Hupe nicht aufgeführt.
LG
Arno van Ingen
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 19 Aug 2022 07:48

Re: Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#4 

Beitrag von Arno van Ingen »

Benutzeravatar
MainzMichel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 235
Registriert: 17 Dez 2011 22:17

Re: Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#5 

Beitrag von MainzMichel »

Das sollte die Nummer 7 (F56) sein, zusammen mit heizbarer Heckscheibe und Wegfahrsperre.
kurtsuender hat geschrieben:Komisch ist eben nur, dass an der Lenksäule ebenfalls Masse angeschlossen ist aber auf den Gewinde der Verschraubung 12V anliegt.
Das ist normal, da Du durch die Hupe durchmisst. Dieser Messfehler sollte verschwinden, sobald Du die Hupe abklemmst.

Adios
Michael
99er Sprinter 412D mit Concorde-Wohnmobilaufbau A720G, 2,9l/90KW Schaltgetriebe
quattro123
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 04 Feb 2024 11:45

Re: Sicherungskasten und Lenksäule Sprinter 1999

#6 

Beitrag von quattro123 »

Hey, bin grad selbst auf der Suche und habe noch zwei Quellen gefunden:

https://www.bolidenforum.de/forum/merce ... und-relais
https://www.bolidenforum.de/forum/merce ... s-sprinter

Wenn man beide kombiniert, kommt man recht weit. Hat für mich gelangt, war jetzt aber auch Blinkerrelais... Klassiker halt.


Grüße
Antworten