Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
Sprinter902
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 21 Feb 2023 17:45
Wohnort: Leipzig

Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#1 

Beitrag von Sprinter902 »

 Themenstarter

Nach Montage von Zusatzversorgerbatterie und 30A Ladebooster muss ich Feststellen, dass der Ladebooster bis 12,8V runter regeln muss, damit die Lima die 30A schafft. Die letzten 20% Ladung wollte es sogar noch weiter runter gehen, wenn die Sperre nicht greifen würde.

Kann es sein, dass die Lima bei 30A Zusatzlast und sonst nur Licht und Serienradio derart in die Knie geht? Oder stimmt hier was nicht mit der Lima oder ggf. auch meiner Verkabelung?
Sprinter W902 211CDI Bus mittellang hoch im Camperumbau
ÜBRIG: Mittelkonsole;
SUCHE: Mechatroniker, PE- o. Aluschweisser, b. Leipzig, Alufelgen, Beifahrerairbag, Halteclip, Zuheizer, Rückbankverkleidung
Benutzeravatar
Sprinter902
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 21 Feb 2023 17:45
Wohnort: Leipzig

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#2 

Beitrag von Sprinter902 »

 Themenstarter

So. Heute mal einzeln gemessen:

LIMA bleibt bei 14V, nur das Ladegerät regelt auf 12,8V und damit unter die Sperrspannung/Gefüllt-Spannung der Starterbatterie und damit beendet das Ladegerät immer wieder die Ladung.

Spinnt das Ladegerät oder ist ein 30A Ladegerät wirklich zu viel für eine 90A-Lima?
Sprinter W902 211CDI Bus mittellang hoch im Camperumbau
ÜBRIG: Mittelkonsole;
SUCHE: Mechatroniker, PE- o. Aluschweisser, b. Leipzig, Alufelgen, Beifahrerairbag, Halteclip, Zuheizer, Rückbankverkleidung
f54
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 962
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#3 

Beitrag von f54 »

Sprinter902 hat geschrieben: 30 Aug 2023 20:45 So. Heute mal einzeln gemessen:

LIMA bleibt bei 14V, nur das Ladegerät regelt auf 12,8V und damit unter die Sperrspannung/Gefüllt-Spannung der Starterbatterie und damit beendet das Ladegerät immer wieder die Ladung.

Spinnt das Ladegerät oder ist ein 30A Ladegerät wirklich zu viel für eine 90A-Lima?
welcher boostzer denn? 12,8v liegen dann auf der outpuseite an?

fasuregel besagt dass du von de rlima ca 30% abzwacken kannst. würde ja also passen.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 5G mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, Lazer LED

Biete: fast komplette Dachklima für den 906
Suche: Victron GX LTE
Benutzeravatar
Sprinter902
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 21 Feb 2023 17:45
Wohnort: Leipzig

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#4 

Beitrag von Sprinter902 »

 Themenstarter

12,8V und weniger auf der Inputseite des Ladegeräts. Der Fehler hat sich nach diversen Messungen und Ein- und Ausstecken einer Kabelbrücke in Luft aufgelöst. Kapiere ich nicht, aber jetzt sind es > 13V und damit alles okay. Hoffentlich ist kein Wackler im Gerät selbst.

Gerät: Victron Orion-Tr Smart
Sprinter W902 211CDI Bus mittellang hoch im Camperumbau
ÜBRIG: Mittelkonsole;
SUCHE: Mechatroniker, PE- o. Aluschweisser, b. Leipzig, Alufelgen, Beifahrerairbag, Halteclip, Zuheizer, Rückbankverkleidung
Benutzeravatar
Jan1
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 300
Registriert: 15 Apr 2014 22:48
Wohnort: Wien

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#5 

Beitrag von Jan1 »

Da der Ladebooster Victron Orion-Tr Smart 12/12-30 nur intern die Eingangsspannung misst, ist wahrscheinlich durch lange Leitungen der Spannungsabfall
zu groß. Bei 3m Kabellänge sollten mindestens 25mm" verwendet werden. Adern-Endhülsen verwenden!
Angenehmen Tag, J @ N ‹(•¿•)›
316CDI 4x4 - 313CDI / T1N 903
Benutzeravatar
Sprinter902
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 21 Feb 2023 17:45
Wohnort: Leipzig

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#6 

Beitrag von Sprinter902 »

 Themenstarter

Wäre u.U. plausibel. Habe 16 mm2 verlegt, natürlich mir Aderendhülsen. Nur ... inzwischen ist dieser Spannungsabfall heimlich verschwunden.
Sprinter W902 211CDI Bus mittellang hoch im Camperumbau
ÜBRIG: Mittelkonsole;
SUCHE: Mechatroniker, PE- o. Aluschweisser, b. Leipzig, Alufelgen, Beifahrerairbag, Halteclip, Zuheizer, Rückbankverkleidung
Benutzeravatar
Sprinter902
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 116
Registriert: 21 Feb 2023 17:45
Wohnort: Leipzig

Re: Lima überlastet mit 30A Zusatzlast. Normal oder Fehlerhinweis?

#7 

Beitrag von Sprinter902 »

 Themenstarter

Habe das Gerät zurückgesendet. War wohl ein Wackler drin. Testweise ersetzt mit einem einfachen manuellen Trennschalter. Funktioniert wunderbar. 0-30A Ladestrom stellt sich ein bei bis jetzt maximal halbleerer Batterie. Keine Wärme muss abgeführt werden. Keine Überlastung. Ich brauche das Gerät gar nicht.
Sprinter W902 211CDI Bus mittellang hoch im Camperumbau
ÜBRIG: Mittelkonsole;
SUCHE: Mechatroniker, PE- o. Aluschweisser, b. Leipzig, Alufelgen, Beifahrerairbag, Halteclip, Zuheizer, Rückbankverkleidung
Antworten