Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Der-Chris
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 389
Registriert: 12 Aug 2019 13:21

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#31 

Beitrag von Der-Chris »

Tilly hat geschrieben: 26 Dez 2023 19:19 Hallo,
Ist zwar eine Schweizer Homepage, aber da hat man zumindest mal eine preisliche Vorstellung.
https://www.offroadaccessoires.ch/de/di ... inter.html

Gruß Stefan
Hui, dann ist aber der Einbau in Deutschland schon preislich sehr hochwertig.
matthias007
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 27 Jan 2022 17:37

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#32 

Beitrag von matthias007 »

hallo
sprinter bj. 2019,3 liter,190 ps,Hymer,4x4 manuell zuschaltbar mit untersetzung
wo finde ich eigendlich die eingebaute übersetzung in meinem fahrzeug,
soll auf einem aufkleber im bereich des fahrersitzes zu finden sein?
mein auto steht aber gerade noch in dubai,
ist das irgegendwo sonst in den unterlagen vermerkt?
kann der mercedeshändler eine auskunft an hand der fahrgestellnummer geben?
gruss matthias
Benutzeravatar
dan.zizz
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 117
Registriert: 07 Nov 2021 12:23

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#33 

Beitrag von dan.zizz »

matthias007 hat geschrieben: 28 Dez 2023 06:15 kann der mercedeshändler eine auskunft an hand der fahrgestellnummer geben?
gruss matthias
Ja, das ist möglich. Alternativ kannst du die Fin auch selber online auslesen (lassen), z.B http://lastvin.com.
W906 • 313cdi • 4x4 • 2014 • WoMo
mpetrus
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 529
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#34 

Beitrag von mpetrus »

matthias007 hat geschrieben: 28 Dez 2023 06:15 hallo
sprinter bj. 2019,3 liter,190 ps,Hymer,4x4 manuell zuschaltbar mit untersetzung
wo finde ich eigendlich die eingebaute übersetzung in meinem fahrzeug,
soll auf einem aufkleber im bereich des fahrersitzes zu finden sein?
mein auto steht aber gerade noch in dubai,
ist das irgegendwo sonst in den unterlagen vermerkt?
kann der mercedeshändler eine auskunft an hand der fahrgestellnummer geben?
gruss matthias
Liegt deine Bedienungsanleitung auch in Dubai?
Da steht die Funktion und Anordnung der Bedienknöpfe drin.
Grüße Michael
Hymer ML-T 560 (4x4) auf Sprinter 319, 3l V6 und 5 Gg Automatik, Bj 2018
Benutzeravatar
juh
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 407
Registriert: 30 Dez 2019 09:43

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#35 

Beitrag von juh »

 Themenstarter

... mußt Dir nur bewußt sein, daß Du bei lastvin Deine Fahrgestellnummer veröffentlichst. Ob das jetzt schlimm ist, sei mal dahingestellt, aber sie steht halt erstmal offen im Netz. Laß das lieber beim Händler prüfen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor juh für den Beitrag:
v-dulli (28 Dez 2023 09:34)
Gruß Jürgen
- Sprinter 419 4x4 2020 Fahrgestell, GFK-Kabine, Selbstausbau - Mein Ausbaublog
matthias007
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 27 Jan 2022 17:37

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#36 

Beitrag von matthias007 »

hallo
ja, ich frage bei meinem händler an,
also thaubenreuter verkauft nur komplett mit einbau
gruss matthias
farnham
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#37 

Beitrag von farnham »

juh hat geschrieben: 28 Dez 2023 09:33 ... mußt Dir nur bewußt sein, daß Du bei lastvin Deine Fahrgestellnummer veröffentlichst. Ob das jetzt schlimm ist, sei mal dahingestellt, aber sie steht halt erstmal offen im Netz. Laß das lieber beim Händler prüfen.
Nicht alles, was mit dem Hund wedelt, muss auch zwingend ein Schwanz sein. Wie soll lastvin.com (oder ein ähnliches Portale) die Anfrage nach der Datenkarte für genau Dein Auto beantworten, wenn er Deine VIN (und die Datenkarte) nicht bereits vorher schon hätte?

Sprich: auf jeder Mercedes-Werkstatt-CD ist die VIN und die vollständige Ausstattung eines jeden bis dahin produzierten Autos enthalten. Eine der CDs wurde wohl offensichtlich gehackt und und die Datenkarten da raus extrahiert. Genau diese Infos zeigen Dienste wie lastvin.com (oder in Besser: mbdecoder.com) an. Ob Du deine VIN nun eingibst oder nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor farnham für den Beitrag:
Der-Chris (29 Dez 2023 19:46)
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5180
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#38 

Beitrag von v-dulli »

farnham hat geschrieben: 28 Dez 2023 12:47
juh hat geschrieben: 28 Dez 2023 09:33 ... mußt Dir nur bewußt sein, daß Du bei lastvin Deine Fahrgestellnummer veröffentlichst. Ob das jetzt schlimm ist, sei mal dahingestellt, aber sie steht halt erstmal offen im Netz. Laß das lieber beim Händler prüfen.
Nicht alles, was mit dem Hund wedelt, muss auch zwingend ein Schwanz sein. Wie soll lastvin.com (oder ein ähnliches Portale) die Anfrage nach der Datenkarte für genau Dein Auto beantworten, wenn er Deine VIN (und die Datenkarte) nicht bereits vorher schon hätte?

Sprich: auf jeder Mercedes-Werkstatt-CD ist die VIN und die vollständige Ausstattung eines jeden bis dahin produzierten Autos enthalten. Eine der CDs wurde wohl offensichtlich gehackt und und die Datenkarten da raus extrahiert. Genau diese Infos zeigen Dienste wie lastvin.com (oder in Besser: mbdecoder.com) an. Ob Du deine VIN nun eingibst oder nicht.
Diese FIN bekommt aber erst auf Deine Nachfrage einen "Namen". Bis dahin ist sie völlig anonym, der tatsächliche Käufer steht in ganz anderen Datenbanken. Nicht selten holt sich MB die persönlichen Daten vom KBA.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
matthias007
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 27 Jan 2022 17:37

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#39 

Beitrag von matthias007 »

hallo
habe von meiner werkstatt auf meine anfrage die übersetzung sofort genannt bekommen,
3,923
jetzt brauche ich nur noch einen lieferanten der mir das teil ohne montage liefert,
suche weiter
farnham
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#40 

Beitrag von farnham »

v-dulli hat geschrieben: 28 Dez 2023 13:03 Diese FIN bekommt aber erst auf Deine Nachfrage einen "Namen". Bis dahin ist sie völlig anonym, der tatsächliche Käufer steht in ganz anderen Datenbanken. Nicht selten holt sich MB die persönlichen Daten vom KBA.
Also bei MBDecoder bekommt sie keinen Namen. VIN rein und Datenkarte in übersichtlicher Form als HTML raus. Sowohl VIN als auch Datenkarte liegen schon bei denen auf dem Server, sonst könnten sie ja die Anfrage nicht beantworten. OK, ggf. könnte Google und/oder irgendwelche Werbe-Aasgeier mit Anzeigen auf der Seite was abschnorcheln. Dagegen hilft aber ein korrekt konfigurierter Browser, der die Ads gar nicht erst lädt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor farnham für den Beitrag:
Der-Chris (29 Dez 2023 19:47)
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
Benutzeravatar
juh
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 407
Registriert: 30 Dez 2019 09:43

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#41 

Beitrag von juh »

 Themenstarter

Nun, habe nur gesehen, daß auf lastvin die letzten 20 abgerufenen VINs mit Fahrzeugtyp als Liste stehen. Ist ja ein Unterschied, ob die für alle sichtbar aufgelistet werden oder man erst eine gehackte Database suchen muß. Ich will das auf jeden Fall nicht.
Gruß Jürgen
- Sprinter 419 4x4 2020 Fahrgestell, GFK-Kabine, Selbstausbau - Mein Ausbaublog
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5180
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#42 

Beitrag von v-dulli »

juh hat geschrieben: 28 Dez 2023 14:09 Nun, habe nur gesehen, daß auf lastvin die letzten 20 abgerufenen VINs mit Fahrzeugtyp als Liste stehen. Ist ja ein Unterschied, ob die für alle sichtbar aufgelistet werden oder man erst eine gehackte Database suchen muß. Ich will das auf jeden Fall nicht.
Ich auch nicht, ich habe allerdings auch Zugang zum EPC und hole mir dort die Datenkarte.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Benutzeravatar
SP907
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 19 Sep 2021 08:50

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#43 

Beitrag von SP907 »

matthias007 hat geschrieben: 28 Dez 2023 09:35 hallo
ja, ich frage bei meinem händler an,
also thaubenreuter verkauft nur komplett mit einbau
gruss matthias
Ich konnte bei Taubenreuther beim Einbau zuschauen. Ist ein ganz schöner Aufwand - es wird nicht nur die Sperre eingebaut, sondern auch alle Reibwerte vorher / nachher gemessen und eingestellt. Die Achse wird dafür komplett ausgebaut und zerlegt.

Wenn du es selbst machen (lassen) willst, sollten entsprechende Vorkenntnisse vorhanden sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SP907 für den Beitrag:
Mighty7 (25 Jan 2024 09:42)
Gruß Peter

319 Kastenwagen L2H2 Bj 21, 4x4 mit Untersetzung und ARB-Hinterachssperre.
Bereifung BFG AT 255/70R16 auf Serien-Stahlfelgen
UFS komplett - doch leider keine Seilwinde ... zu schwer ;)
matthias007
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 27 Jan 2022 17:37

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#44 

Beitrag von matthias007 »

hallo SP907
warum dazu die achse ausgebaut werden muss ist für mich nicht klar?
ohne entsprechende kenntnisse geht das nicht,das ist mir klar,
habe eine firma gegründert,getriebe service, jetzt in der rente das es mir nicht langweilig wird.
mit dieser firma kann ich mich offizell als händler bei taubenreuter listen.
ich zerlege und überhole vw käfer getriebe,
bei jeden 2. getriebe muss die übersetzung geändert werden,da motoren von 100-200 ps eigebaut werden,
und dazu muss triebling und tellerrad auch eingestellt werden und ein tragbild erstellt werden,
allein im januar bis ende februar muss ich ca. 9 getriebe überholen.6 stück sind im augenblick schon fertig.
und am 7.3. gehts wieder nach dubai.und dann fahre ich meinen sprinter auf der strasse nach europa zurück.dafür brauche ich keine sperren für diese aktion.
wenn er dann zu hause ist überlege ich nochmal was ich mache.
wenn ich überlege was ich im oman und saudi arabien mit allrad und untersetzung gefahren bin,dann muss ich sagen das lohnt sich nicht.nur 2x musste ich da unten passen.
das einzige was eine überlegung ist - mit sperren wird das auto geschont.
was fahrt ihr den für streckken das eine sperre erforderlich ist?
gruss matthias
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor matthias007 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mighty7 (25 Jan 2024 17:10), Thomas135 (25 Jan 2024 17:23), fuzzy-baer (25 Jan 2024 19:09)
farnham
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 25 Sep 2021 10:03

Re: Hat jemnand eine ARB Differenzialsperre am 4WD?

#45 

Beitrag von farnham »

matthias007 hat geschrieben: 25 Jan 2024 16:36 was fahrt ihr den für streckken das eine sperre erforderlich ist?
Habe heute zweimal die hintere Sperre geschaltet, zusätzlich zum ohnehin starren Längs-Durchtrieb des Landcruisers: einmal loses Geröll auf unebenem Fels, ca. 50% Steigung - danach war übrigens erst mal Kühlschrank aufräumen angesagt. Und dann nochmal beim Rausfahren aus einem Trockenflussbett mit ordentlich Auswaschungen in der Uferböschung vom letzten Regen (auf drei Rädern). Beides waren reguläre farm tracks in einer privaten Game Reserve in der südlichen Karoo (Südafrika) - und nicht etwa irgend welche technischen Offroad-Pisten in der Kiesgrube. Beide Stellen hätten das Potenzial für stundenlanges Zurückfahren gehabt, wäre ich nicht durch-/ hochgekommen.

Wäre das mit einem Allrad-Sprinter möglich gewesen? Vermutlich schon. Hätt ich es mit einem Sprinter gemacht? Vermutlich nicht, allein wegen den ganzen dornigen Akazien, mit denen es ständig Kuschelein gab...

Weitere klassische Situationen für die Sperre: Wasserdurchfahrten aller Art sowie Tiefsand im Allgemeinen. Man glaubt gar nicht, wie viel ruhiger die Kiste die Düne hochmarschiert mit gesetzter hinterer Sperre.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor farnham für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mighty7 (25 Jan 2024 22:13), luz (26 Jan 2024 18:52)
906er im Umbau zum Womo, 319 CDI, 7G+
Antworten