Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#1 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

Mein Sprinter mit Original Mercedes Luftfederung hinten hat untem dem Hinterraddifferenzial nur ca. 25cm Luft. Welche Möglichkeiten gibt es die ganze Fuhre etwas höher zu legen. Ich vermute mal nur durch andere Räder ? Welche wären dann zugelassen ? Aktuell sind 205 / 75R16C 110/108R montiert.
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Benutzeravatar
der.harleyman
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1830
Registriert: 28 Okt 2018 18:53

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#2 

Beitrag von der.harleyman »

Unter dem Differenzialgehäuse wirst Du nur mit anderen Rädern mehr Luft bekommen.
Gem. den wohl immer noch zutreffenden gesetzl. Vorgaben kannst Du max. 8% mehr
Abrollumfang / Durchmesser gegenüber der (größten) Serienbereifung realisieren kannst.
Der Weg geht also über Dein COC-Papier, in dem die vom Hersteller zulässigen Rad-/Reifen-
Kombinationen aufgeführt sind. Dann kannst Du anfangen zu planen... :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor der.harleyman für den Beitrag:
JanN (29 Mär 2024 13:56)
der harleyman
319CDI, 2016, L3H2, graphitgraumet., 420.000km, na und?! :)
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#3 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

Das COC Papier habe ich leider nicht
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7678
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#4 

Beitrag von Vanagaudi »

Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 13:17 Das COC Papier habe ich leider nicht
Du besitzt einen MOPF Baujahr 2014, da sind anscheinend dir oder dem Vorbesitzer die COC-Papiere abhanden gekommen. Der Fahrzeughersteller stellt dir gern eine neue Bescheinigung aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
JanN (29 Mär 2024 13:56)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#5 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

Der Erstbesitzer war die Feuerwehr Hamburg, im Nov. 23 hat ein Händler das Fahrzeug ohne Aufbau von dort gekauft, hat es aber nie zugelassen. Im Dez. 23 hab ich es gekauft. Leider war bei den Papieren kein COC auffindbar. Entweder hat die Feuerwehr es nicht ausgehändigt oder der Händler hat es verschlampt.
Ich weiß gar nicht ob es überhaupt ein COC Papier gab, weil das Fahrzeug ja als Fahrgestell direkt an den RTW Aufbauer Fahrtec geliefert wurde
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7678
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#6 

Beitrag von Vanagaudi »

Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 14:05Ich weiß gar nicht ob es überhaupt ein COC Papier gab, weil das Fahrzeug ja als Fahrgestell direkt an den RTW Aufbauer Fahrtec geliefert wurde
In diesem Fall musst du aufpassen, ob der Fahrzeughersteller noch Mercedes ist, oder in deinem Fall der Aufbauhersteller Fahrtec. Aber diese Information geht aus den Zulassungspapieren des Fahrzeugs hervor, sodass du den richtigen Fahrzeughersteller kontaktieren kannst.

Es muss auf jeden Fall ein COC-Papier existiert haben, die müssen für die Fahrzeugklassen N, M und O seit 2012 dem Fahrzeugkäufer ausgehändigt werden.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#7 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

In den Zulassungspapieren steht nichts von Fahrtec
Marke: Mercedes-Benz
Hersteller: Daimler

Zu dem Thema hab ich eine ganz interessante Seite gefunden:
https://blackforest-offroad.de/wissen/

Bei 5to Sprinter schauen
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#8 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

etwas abweichend, aber : Was bedeutet CF4 Fahrwerk für Anwendung C
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7678
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#9 

Beitrag von Vanagaudi »

Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 14:29 In den Zulassungspapieren steht nichts von Fahrtec
Marke: Mercedes-Benz
Hersteller: Daimler
Dann sind die Herstellerbescheinigungen und COC-Papiere von Mercedes zu bekommen.
Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 14:40 etwas abweichend, aber : Was bedeutet CF4 Fahrwerk für Anwendung C
CF4: Erhöhte Wankstabilisierung mit erhöhter Aufbaudämpfung, beinhaltet C42, C45 und CF6
C42: Stabilisator Hinterachse unter Rahmen
C45: Stabilisator verstärkt an Vorderachse
CF6: Federn und Dämpfer vorn verstärkt
Fahrwerk für Anwendung C ist erhöhtes Leergewicht, erhöhter Schwerpunkt, meist bis zur Grenze des zulässigen Gesamtgewichts beladen, hoher Fahrkomfort, Dachlast oftmals ausgenutzt. Ist typisch für Rettungswagen oder Wohnmobile.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
OM18
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 480
Registriert: 18 Mär 2018 08:29
Wohnort: Landshut

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#10 

Beitrag von OM18 »

Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 12:21 ... Hinterraddifferenzial nur ca. 25cm Luft. ....205 / 75R16C 110/108R montiert...
Mal ne Verständnsfrage an die, die sich besser auskennen:

wieso hat der 5to bei der Bereifung mehr Bodenfreiheit unter dem Hinterachsdifferential als mein 3,5 to?

Ich glaub ich hab vor 6 Jahren mal gemessen und da waren es bei mir ca. 21 cm und ich glaube, da hatte ich die 245/75 schon drauf.

Hat der 5to ein anderes Differentialgehäuse?

Grüsse aus der nordgriechischen Sonne
ciao
Luc
Lucs Hymer GCS 4x4 316 von 2017...und das übliche Gedöns: BFG, Lokaris, LiFePo, von vorne bis hinten einiges an Armaflex verklebt, 130WP Solar und dies und das gebastelt, verbessert und behoben und niemals fertig
Kreiseltaucher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 31 Dez 2023 14:08

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#11 

Beitrag von Kreiseltaucher »

 Themenstarter

OM18 hat geschrieben: 29 Mär 2024 15:36
Kreiseltaucher hat geschrieben: 29 Mär 2024 12:21 ... Hinterraddifferenzial nur ca. 25cm Luft. ....205 / 75R16C 110/108R montiert...
Mal ne Verständnsfrage an die, die sich besser auskennen:

wieso hat der 5to bei der Bereifung mehr Bodenfreiheit unter dem Hinterachsdifferential als mein 3,5 to?

Ich glaub ich hab vor 6 Jahren mal gemessen und da waren es bei mir ca. 21 cm und ich glaube, da hatte ich die 245/75 schon drauf.

Hat der 5to ein anderes Differentialgehäuse?

Grüsse aus der nordgriechischen Sonne
ciao
Luc
Nagel mich bitte nicht auf die 25cm fest, deswegen hab ich auch ca. 25cm geschrieben. Ich muss mich noch unters Auto legen und genau messen. Mal sehen was dabei dann heraus kommt.
Grüße aus dem Unterallgäu
Peter

W906 516 CDI Bluetec Fahrgestell 4x2
Bobil
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 739
Registriert: 08 Apr 2010 20:44

Galerie

Re: Sprinter Fahrgestell 5to höher legen ?

#12 

Beitrag von Bobil »

Hallo,
wenn du nicht die vollen 5t brauchst, kannst du die Zwillingsbereifung auch auf Supersingel 285/65R16 hinten und ich meine 235/85R16 vorne umbauen. Das geht, wenn die HA eine Übersetzung hat, die es beim Supersingel so auch gab UND du einen Prüfer findest, der dir das recherchiert und einträgt.
Grüße Andreas
316 CDI 4x4 Bj. 2006 (bis 2019)
519 CDI Bluetec Bj. 2014, OA 4x4 ZG4 2 Sperren 2019 4,6t 265/75R16 auf SuSi
Antworten