GELÖST: Dringend/ Korsika / Ruckeln beim fahren, wie Notlauf- dann wieder alles ok

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2200
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Dringend/ Korsika / Ruckeln beim fahren, wie Notlauf- dann wieder alles ok

#16 

Beitrag von asap »

Vanagaudi hat geschrieben: 02 Jul 2024 12:19 Die Geschwindigkeitsregelanlage muss abschalten, wenn man das Kupplungs- oder Bremspedal betätigt. Die Reglung darf erst wieder in Betrieb gehen, wenn man den dazugehörigen Schalter/Taster betätigt, niemals von selbst.
Also ich kann auch schalten ohne das der Tempomat sich abschaltet, solange ich nicht bremse ....
Aber ich habe meinen Tempomat nachgerüstet und nur das Gaspedal ausgewechselt ....
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
sprintbaer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 120
Registriert: 04 Jun 2018 03:01

Re: Dringend/ Korsika / Ruckeln beim fahren, wie Notlauf- dann wieder alles ok

#17 

Beitrag von sprintbaer »

Irgendwo in der Anleitung steht das auch. Der Tempomat Zustand bleibt bei getretener Kupplung für 6 Sekunden gespeichert. Wenn diese 6 Sekunden Leerlauf überschritten sind, dann ist er aus.
D.h. Mit Tempomat an Steigung bspw vom 6. in den 5. zurückschalten geht ganz geschmeidig ohne das Gaspedal oder Tempomat betätigen zu müssen. Würde man aber Gang raus machen und Kupplungspedal los lassen, dann ginge der Tempomat sofort aus.
Ich nutze auch das Kupplung treten (unter Beibehaltung des eingelegten Gangs) manchmal auf der Autobahn, wenn ich mit Tempomat fahre und ich sehe, dass es vor mir eine leichte Verzögerung gibt. Dann verzögere ich durch Treten der Kupplung bis max 6 Sekunden und nehme anschließend wieder automatisch die voreingestellte Geschwindigkeit auf.

Hier wird das Verhalten auch erklärt: https://www.service-am-stern.de/nachrue ... eedtronic/

Schnafdolin hat geschrieben: 02 Jul 2024 14:21
Opel71 hat geschrieben: 02 Jul 2024 13:50 Ich kann z.B. vom 5ten in den 6ten schalten ohne das der Tempomat erneut aktiviert werden muss.
Das ist Daimlertypisch. Hat der Sprinter und der W203 auch. Irgendeine Logik erkennt dabei, dass du nur geschaltet hast, weil der nächsthöhere Gang effizienter ist. Solange du nicht dazu bremst, nimmt er die vorherige Geschwindigkeit wieder auf.

Martin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sprintbaer für den Beitrag:
Vanagaudi (02 Jul 2024 18:11)
Sprinter 316 CDI (906/NCV3), EZ 08/2013, Lieferdatum 04.02.2013
Schlüsselnummern zu 2.1: 1313, zu 2.2: BYM740914
FIN: WDB 906635 1S 771...
Motor-Nr.: 651955 31 516...
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2200
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie

Re: Dringend/ Korsika / Ruckeln beim fahren, wie Notlauf- dann wieder alles ok

#18 

Beitrag von asap »

sprintbaer hat geschrieben: 02 Jul 2024 16:06 Hier wird das Verhalten auch erklärt: https://www.service-am-stern.de/nachrue ... eedtronic/
In deinem Link wird auch beschrieben, das sich der Tempomat ausschaltet, wenn man langsamer als 30 - 40 km/h fährt ...ich nutze den Tempomat auch gerne in einer Tempo 30 Zone .... von daher funktioniert dieser auch bei diesen Geschwindigkeiten
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
sprintbaer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 120
Registriert: 04 Jun 2018 03:01

Re: Dringend/ Korsika / Ruckeln beim fahren, wie Notlauf- dann wieder alles ok

#19 

Beitrag von sprintbaer »

asap hat geschrieben: 02 Jul 2024 16:14
sprintbaer hat geschrieben: 02 Jul 2024 16:06 Hier wird das Verhalten auch erklärt: https://www.service-am-stern.de/nachrue ... eedtronic/
In deinem Link wird auch beschrieben, das sich der Tempomat ausschaltet, wenn man langsamer als 30 - 40 km/h fährt ...ich nutze den Tempomat auch gerne in einer Tempo 30 Zone .... von daher funktioniert dieser auch bei diesen Geschwindigkeiten
mache ich auch gerne, aber meiner funktioniert nur, wenn ich ihn ab exakt 30 einschalte. Drunter geht nicht. Zuckelt vor mir einer mit 28 rum, dann geht's nur ohne. Ist bei meinem Sprinter (nachgerüstet) so und ebenfalls bei der c-Klasse w203 (ab Werk).

im Link steht aber:
Sie langsamer als 30 bzw. 40 km/h fahren. (je nach Fahrzeugmodell)
Also je nach Modell 30 oder 40
Sprinter 316 CDI (906/NCV3), EZ 08/2013, Lieferdatum 04.02.2013
Schlüsselnummern zu 2.1: 1313, zu 2.2: BYM740914
FIN: WDB 906635 1S 771...
Motor-Nr.: 651955 31 516...
Antworten