Hinterachse klackert

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Arne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4297
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: 78315 Radolfzell am Bodensee

Galerie

#31 

Beitrag von Arne »

@ Opa_R

Schorsch, das ist ja für mich das Komische:
Jede PKW-Schraube mit diesem Durchmesser wird mit 110 Nm angezogen, ich tue mich da wirklich schwer, diese Schraube mit 180 Nm, oder jetzt 195 Nm zu "vergewaltigen" :wink: :wink:

Aber Danke für diese Info !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D :D :D

Viele Grüsse,

Arne
209 aus Überzeugung
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#32 

Beitrag von Opa_R »

@all Ncv3 Fahrer :wink:
Eure bekommen noch mehr Drehmoment ! 8)
Für die NCV3 ruft Dc 210 Nm auf 8) 8)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
TK-2006
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Kontaktdaten:

#33 

Beitrag von TK-2006 »

Aber wurden die alten nicht auch schon mit 210Nm angezogen... entweder ziehen wir unsere mit 190 oder mit 210Nm an... Bin mir nicht sicher.... Aber glaube mit 210Nm :shock:


mfg.TK
---Concorde 412D---
---152PS; 380NM---
---7,92m; 4,95T---
Arne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4297
Registriert: 01 Jan 2006 00:00
Wohnort: 78315 Radolfzell am Bodensee

Galerie

#34 

Beitrag von Arne »

@ Opa_R,

Schorsch, Du schaffst es wirklich, einem ein schlechtes Gewissen zu verschaffen ! :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Habe gerade die Nabendeckel demontiert und die Räder mit 210 Nm nachgezogen ( mit Gänsehaut), das heisst ich hatte Gänsehaut dabei, benutzt habe ich dafür jedoch den Drehmomentschlüssel ! :wink: :wink: :wink:

Viele Grüsse,

Arne
209 aus Überzeugung
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

#35 

Beitrag von Rollidriver »

Opa_R hat geschrieben:@all Ncv3 Fahrer :wink:
Eure bekommen noch mehr Drehmoment ! 8)
Für die NCV3 ruft Dc 210 Nm auf 8) 8)

Opa-R,

Allu oder Stahlfelgen???

Da gibt es doch unterschiede.
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#36 

Beitrag von Opa_R »

Hy Rollidriver :wink:
Bei Orginal Alufelgen nicht , so weit ich Info hab :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

#37 

Beitrag von Rollidriver »

Hallo Opa-R;
bitte um Aufklärung , hier ein Auszug aus der Bedienanleitung des NCV3:

Das Anziehdrehmoment beträgt

für Einzelbereifung 240 Nm (Stahlrad)/180 Nm (Leichtmetallrad)

für Zwillingsbereifung 180 Nm


Nachzulesen unter:

http://www.mercedes-benz.de/content/ger ... ml#mainnav

unter

R wieReifen, Anziehdrehmoment

Für welche Felgen sind die 210Nm also gültig??

Stahl oder Alu und welche Alu auch die Originalen von DC?
Zuletzt geändert von Rollidriver am 15 Mai 2007 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#38 

Beitrag von Opa_R »

Hy Rollidriver :wink:
So haben sie es uns beigebracht :roll: :roll: die jungs von DC 8) 8)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

#39 

Beitrag von Rollidriver »

Hallo Opa-R;

kann man den Jungs von DC trauen?

Bitte noch einmal, meinen vorherigen geänderten Post lesen und falls möglich beantworten, Danke.
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#40 

Beitrag von Opa_R »

Hy Rollidriver :wink:
Scheint so,ich trau nur diesen Anleitungen nich besonders,bei den Füllmengen steht auch sounsoviel Liter,wenn man das einfüllt is der Oelstand über Maximum :wink:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

#41 

Beitrag von Rollidriver »

Hallo Opa-R,

klar, das kann ich volkommen nachvollziehen, das Du da vorsichtig wirst.

Für welche Felgen sind die 210Nm also gültig??

Stahl oder Alu und welche Alu auch die Originalen von DC?
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
SprinterUSA
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 01 Nov 2005 00:00
Wohnort: Massachusetts,USA

Galerie

#42 

Beitrag von SprinterUSA »

Hallo Leute,

bei mir tritt seit ein paar Tagen ein aehnliches Phaenomen auf. Radbolzen schon kontrolliert. Habe mich auch mal druntergelegt und nichts feststellen koennen.

Bei meinem tritt folgendes auf. Wenn ich nach dem Beschleunigen vom Gas gehe, faengt es hinten ziemlich an zu scheppern. Hoert sich an all wenn man ueber Kopfsteinpflster faehrt. Es ist aber kein Ruckeln, oder eigenartiges Fahrverhalten festzustellen. Sowie ich wieder auf's Gas steige ist das Geraeusch weg. Man hoert nur kurz einen metallisches Geraeusch aenhlich dem, wenn man einkuppelt und es macht kling.
Habt ihr eine Idee was das sein koennte. Antriebsstrang, Differential...??

Gruss SprinterUSA
2003-318CDI-langer Radstand-Hochdach-Automatik
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#43 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Was hast du verbaut ? A-Getriebe ? oder denkst du es kommt vom Fahrwerk ? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7115
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

#44 

Beitrag von Opa_R »

Hallo Rollidriver :wink:
Orginal Stahlfelgen und Orgianl Alu´s :roll:
Sorry hab wohl deinen Beitrag übersehn 8)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
SprinterUSA
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 01 Nov 2005 00:00
Wohnort: Massachusetts,USA

Galerie

#45 

Beitrag von SprinterUSA »

OpaR,

das kann ich nicht so genau beurteilen. Ich nehme aber an eher nicht vom Fahrwerk (Stossabsorber und so).
Wenn ich bei ca. 60-70km/h vom Gas gehe faengt er an zu klackern. Wohlegmerkt auf ebener Strasse, nicht auf einem Feldweg. Wenn ich kurz auf das Pedal trete hoere ich das Kling-Geraeusch und dann ist Ruhe. Sowie ich wieder runtergehe vom Gas dasselbe Spiel?????
Ja, es ist ein Automatikgetriebe.
2003-318CDI-langer Radstand-Hochdach-Automatik
Antworten