Quietschende Bremsen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#166 

Beitrag von henkhenk »

OK, klingt logisch. Bei der Konstruktion des Ausgleichsbehälters kommt da keine Strömung von den Öffnungen nach unten an bzw kann man da nicht direkt schauen.
Wie hätte also bestenfalls das Ergebnis ausgesehen?
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
Benutzeravatar
14:59
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Quietschende Bremsen

#167 

Beitrag von 14:59 »

Und ich dachte das Problem hätte nur ich :cry: Als ich meinen gebraucht gekauft hatte, war das Problem quietschende Bremse nicht vorhanden. Habe dann nach 20tkm die Bremsen komplett gewechselt und danach war alles ok. Nach 20-30tkm hat es beim anrollen an die Ampel mit 5-10km/h angefangen zu quietschen und nun lebe ich damit :roll: Hab auch extra ATE verbaut wegen Qualität und so. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Schrägen an den Brembelegen irgendwann weg sind. Die Kolben arbeiten hervorragend, denn lasse ich die Bremse leicht los ist das quietschen auch sofort weg. Das kommt auch nur unter 10-15 km/h bei leichtem Bremsen sonst nie. Bremse ich stärker ist kein Geräusch da.
315 Mixto L2H1 EZ 05/2009 415tkm
rollieexpress
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Galerie

Re: Quietschende Bremsen

#168 

Beitrag von rollieexpress »

Gleiches auch bei mir aber das bin ich ja gewöhnt denn beim Vito wars genauso. Nur beim langsamen Ranrollen und wenn ich beherzt drauftrete isses wieder wech. Ich galub an sowas gewöhnt man sich?? :D
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#169 

Beitrag von henkhenk »

beim Vito hatte ich nix, gleiche Bremse.
Wenigstens gibt es beim Sprinter ne normale Handbremse, dann kommt die Fehlkonstruktion mit Backen in der hinteren Scheiben offenbar nicht so auffällig nervig zum Zuge wie bei den Vitos...
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
f54
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 649
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Quietschende Bremsen

#170 

Beitrag von f54 »

Quietschende Bremse kam bei mir nach dem ich vollbeladen die Ötztaler Gletscherstrasse runter bin und die Bremsen etwas qualmten. Da hat sich dann wohl die Anti-Quietschpaste buchstäblich in Rauch aufgelöst. :lol:

Seitdem erinnert mich jede Ampel daran dass ich ein Nutzfahrzeug führe - auch ok.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, selfmade Dachträger. Licht muss mit! :idea:

Biete: fast komplette Werksdachklima für den 906
Suche: Holzverkleidungen für innen, Victron GlobalLink 520
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#171 

Beitrag von henkhenk »

Heute ist mal die Tochter neben dem quietschenden Kasten im Schritttempo gelaufen und hat festgestellt, daß es von hinten links kommt. Da sind halt wirklich die alten Scheiben draufgeblieben und es ist ein wenig Korrosion am äusseren Ring. Wieauchimmer, da kommen neue Klötze drauf und dann besteht ne gute Chance, daß sich das einschleift...15min pro Seite ohne Fluide an den Pfoten kann man investieren...
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2819
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Quietschende Bremsen

#172 

Beitrag von Exilaltbier »

Na, hinten links ist klassische Sprinterquietsche und mit 15min wirds nicht getan sein...entrosten und gängig machen, dass die Kolben und Beläge wieder gleiten, Keramikspray und evtl.auch noch neue Führungsschrauben und Fett usw. da sitzt du schon 5min. länger dran....und wenn die Handbremse auch noch neue Bäckchen und Entrostung benötigt, dann hast du den Nachmittag rum...
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#173 

Beitrag von henkhenk »

All das ist schon gemacht, die Sättel sind top, die Führungsschrauben neu, lediglich die Klötze habe ich gelassen, weil fast die Stärke wie neue und die Scheiben haben keinen Grat, sondern halt nur Rost aussenrum. Hab ich für vollkommen iO befunden und ist es funktional auch und wieder zusammengeklatscht. Und von der Handbremse ist es unabhängig, konnte heute im Test keinen Zusammenhang feststellen. Ich versuch's einfach mit neuen Klötzen und wenn nicht, schaue ich mal, wie hoch der Leidensdruck ist...
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4970
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie
Marktplatz

#174 

Beitrag von Rosi »

henkhenk hat geschrieben: 17 Nov 2022 13:02 ... normale Handbremse ... mit Backen in der hinteren Scheiben ...
Irre ich mich, oder hat der Sprinter nicht genau diese Bremsbäckchen in den Bremsscheiben :?:
Der Grat am Bremsbelag und diese weiße Paste sollen wohl helfen (betraf mich aber bisher nie).
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 154tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 74tkm
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#175 

Beitrag von henkhenk »

Doch doch, die hat er leider.

Aber immerhin im Unterschied zum Vito nen normalen Handbremshebel und nicht den Halbhebel...
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
rollieexpress
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Galerie

Re: Quietschende Bremsen

#176 

Beitrag von rollieexpress »

Ich hab eine elektrische Handbremse (Carobrake) verbaut aber wann nimmt ein Automatikfahrer die schon mal? :D
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#177 

Beitrag von henkhenk »

ich bewege den Hebel oft...damit der Mist schön gangbar bleibt, bzw damit die Automatik nicht belastet ist...trotz flachstem Flachland.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
rollieexpress
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 401
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Galerie

Re: Quietschende Bremsen

#178 

Beitrag von rollieexpress »

Womit bitte wird im Stand die Automatik belastet. Ist doch eh nur der Sperrbolzen.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 172
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Quietschende Bremsen

#179 

Beitrag von henkhenk »

Ja, die Mechanik meine ich halt. Ist jetzt bei dem Getriebe nicht so dramatisch anscheinend, aber unter Last muss das Ding ja irgendwie wieder gelöst werden...Ist mir lieber, wenn da keine Last anliegt.
Beim Fußhebel am Vito habe ich da eher in die andere Richtung gedacht...da war mir die Meachnik der Bremse und der Seilzüge eher unsympathisch.
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
Antworten