Stabi vorn und Federung hinten verstärkt Frage

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1277
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Beitrag von Schreinz »

Viel moderner und im Federungskomfort deutlich besser ist nun mal die Einzelradaufhängung, aber die ist für den Hersteller auch ungleich aufwendiger und damit teuer. Wie Mercedes es überhaupt geschafft mit einer völlig veralteten Staarachse solch ein modernes Fahrzeug wie den NCV3 zu bauen ist schon erstaunlich. Ob mit oder ohne Stabi ändern am Grundprinzip nichts.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

Rollidriver hat geschrieben:
@Rennsprinter,

welche Stabis hatest Du schon drin Code 40 oder Code 45?

Bzw. welche hast Du nachgerüstet?
Ich habe meinen mit Stabi vorne in Verb. mit verstärkten Federn hinten bestellt. Da es vom Werk kein Stabi für hinten bestellbar war, habe ich einen 19mm Stabi nachgerüstet. Ohne Komfortverlust aber mit enormen Stabilitätsgewinn.
Sprinter - was sonst ?
SprinterMover
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 81
Registriert: 01 Mär 2006 00:00

Beitrag von SprinterMover »

Moin

Meine Empfehlung:
C21,C42,C45,CT1.


mfg
Sprintermover
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Beitrag von Rennsprinter »

SprinterMover hat geschrieben:Moin

Meine Empfehlung:
C21,C42,C45,CT1.


mfg
Sprintermover
Eine Erklärung für die "Unwissenden" :wink: wäre in diesem Fall angebracht, kann sonst keiner damit was anfangen :roll:
Sprinter - was sonst ?
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3207
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Kühltaxi »

Schreinz hat geschrieben:Viel moderner und im Federungskomfort deutlich besser ist nun mal die Einzelradaufhängung, aber die ist für den Hersteller auch ungleich aufwendiger und damit teuer. Wie Mercedes es überhaupt geschafft mit einer völlig veralteten Staarachse solch ein modernes Fahrzeug wie den NCV3 zu bauen ist schon erstaunlich. Ob mit oder ohne Stabi ändern am Grundprinzip nichts.
Ich denke mal die machen das nicht nur wegen dem Geld. Eine Starrachse ist gerade als angetriebene Hinterachse wesentlich robuster als Einzelradaufhängung.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Benutzeravatar
rossi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2615
Registriert: 01 Jun 2003 00:00
Wohnort: --

Galerie

Beitrag von rossi »

Beim nächsten Sprinter ist an Einzelradaufhängung gedacht.
Also nur noch etwas gedulden :lol: :lol:
Rossi
Sprintertreffenteilnehmer 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 - Ende
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3207
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Kühltaxi »

rossi hat geschrieben:Beim nächsten Sprinter ist an Einzelradaufhängung gedacht.
Wirklich? Dann gibt's 'nen Daily! :mrgreen:
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
Beiträge: 6258
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Hans »

rossi hat geschrieben:Beim nächsten Sprinter ist an Einzelradaufhängung gedacht.
Also nur noch etwas gedulden :lol: :lol:
Rossi
Laut Entwicklung war wohl schon beim 906 an Einzelradaufhängung gedacht, aber dann aus den von Kühltaxi angeführten Gründen dann doch nicht realisiert !
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
TK-2006
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von TK-2006 »

Bei der Leistung kein Wunder. Damit zerreist man ja eh alles :lol: Wobei ALKO ein Tiefrahmenchassis mit Einzelradaufhängung hat, aber nur bis 3,88t. Die 4,2t Variante wurde noch nicht genehmigt, wie auch immer.

mfg.TK
---Concorde 412D---
---152PS; 380NM---
---7,92m; 4,95T---
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3207
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Kühltaxi »

Ich habe da eine ganz einfache Meinung: Wer Pkw-Fahrkomfort bei jeder Geschwindigkeit will, soll sich 'nen Fronttriebler-Transporter mit Pkw-ähnlichem Fahrwerk kaufen, gibt ja genug davon. Für mich ist gerade das einfache und robuste Fahrwerk ohne zerbrechlichem McPherson-Sch... vorne und mit Starrachse hinten ein Pluspunkt des Sprinters.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Rollidriver
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1367
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: WEN

Beitrag von Rollidriver »

@ all

weiß einer die Durchmesser der "normalen" und "verstärkten" Version der HA Stabis?

@ Rennsprinter,

Du hast einen 19mm nachgerüstet, ist die "normale" oder die "Verstärkte" Version.

Kannst Du mir maldie Teilenummern von dienen Nachrüstsatz schicken?
Grüße Rolli

315CDI, Kombi, PKW, Kurz, Flach, Automatik, PARAVAN - U mbau

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3207
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Kühltaxi »

19 mm (beim Alten 20) ist auf jeden Fall der "normale" (dünnere) Stabi. Der dickere hat beim Alten 27 mm, muß wohl beim Neuen auch so die Kante sein.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 722
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von brown-mouly »

Hallo,

Drehstab 906 320 16 11 1x
Stange 906 320 13 89 2X
Gummilager 906 326 03 81 2X
Schelle 000 995 34 02 2X
Schraube 000 912 010 217 4X
Schraube 910 0105 012041 2X
Mutter 000 000 003276 4X
Mutter 910 105 012 016 2X

bei Bestellung bitte nachprüfen
es sind , so glaube ich mich zu erinnern , 1x Schrauben zu viel


Ich habe Stabi vorn und verstärkte Federn hinten
eine andere Variante gab es damals (2006)nicht.
Stabi Hinterachse für 2XX wird auf Grund der geminderten Wankneigung
nicht angeboten.
NCV3 - 218 3,0t ,jetzt abgelastet auf 2799kg
Sprinter 319 /2013 H1-L2
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
Beiträge: 6258
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
Kontaktdaten:

Galerie

Produzierte Rätsel der DAG

Beitrag von Hans »

BlueMouly schrieb:
Sprinter sind faszinierende und mächtige Autos. Noch grösser als ihre Mächtigkeit ist aber manchmal ihre Rätselhaftigkeit
@ Olaf

Dein Spruch müßte richtigerweise lauten:

Sprinter sind faszinierende und mächtige Autos ! Noch grösser als ihre Mächtigkeit sind aber Ihre Rätsel, welche die Daimler-AG zwar problemlos zu unserem Nachteil produziert hat, aber leider niemals in der Lage ist, diese auch nur noch annähernd zu lösen ! :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 722
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Produzierte Rätsel der DAG

Beitrag von brown-mouly »

Hans,

der Spruch steht schon seid mehreren Wochen im Abspann.

Mehr Äußerungen nach Ablauf der Garantie.
Sprinter 319 /2013 H1-L2
Antworten